Live hören
Weitere Information unter www.ardradiofestival.de
Monthati Zenzile Masebe

Disturbed Taboo: Die südafrikanische Komponistin Monthati Masebe

Ein Ensemble der Neuen Musik und eine Komponistin aus Südafrika bauen traditionelle südafrikanische Musikinstrumente. Ein Ritual, ein kollektives Erkunden der Komposition: So beginnt die Zusammenarbeit von Monthati Masebe mit dem ensemble recherche.

Bei den Wittener Tagen für Neue Kammermusik 2024 bringt das Freiburger ensemble recherche auch ein Werk von Monthati Masebe zur Uraufführung. Der 28jährigen südafrikanischen Künstler*in wird in Witten ein neuer Musikpreis verliehen, mit dem der WDR innovative Projekte trans-traditioneller Avantgarde auszeichnet. Anlass für Babette Michel, die Komponist*in, Pianist*in und spirituelle Heiler*in vorzustellen. Im Gespräch mit der Autorin Sophie-Emilie Beha werden Monthati Masebes musikalische Laufbahn und Prägungen, spirituelle Komponenten ihres Schaffens und ihr Selbstverständnis als queere Persönlichkeit beleuchtet, die Tabus und neo-kolonialistische Klischees durcheinanderbringt. Ein Porträt.

Disturbed Taboo: Die südafrikanische Komponistin Monthati Masebe

WDR 3 open: World 01.05.2024 01:03:11 Std. Verfügbar bis 02.05.2025 WDR 3 Von Babette Michel


Disturbed Taboo by Monthati Masebe | 3:44
Stockholm Saxophone Quartet

Survivor's Log Day 3 in a sunken vessel by Shane Cooper | 3:30
Monthati Masebe

Altered Concepts. Thomong | 5:18
Monthati Masebe feat. Siya Stone

A kibuni | 2:48
Monthati Masebe

Mba meraro | 6:44
Ensemble Recherche; Monthati Masebe

Thoko Lyavuma | 2:48
Monthati Masebe

LANDR Thoyoyandou | 8:29
Monthati Masebe

Nomadic Nirvana by Monthati Masebe | 2:50
Matthew Vera & Mina Lavcheva & Ashleigh Gordon & Francesca McNeeley

Altered Concepts. End to Begin | 3:11
Monthati Masebe feat. Siya Stone

Altered Concepts. Maybe Scary | 8:11
Monthati Masebe

Moderation: Babette Michel
Redaktion: Simon Al-Odeh