Live hören
WDR 3 - Das Kulturradio.
00.03 - 06.00 Uhr Das ARD Nachtkonzert
Die französische Regisseurin Justine Triet

Musik macht Film? Priscilla, Saltburn & die Anatomie eines Falls

"Ich kenne das Leben, ich bin im Kino gewesen" (Fehlfarben). Drei aktuelle Filme, drei Regisseurinnen, drei Beispiele dafür, wie Musik im Kino Geschichten erzählt. Mord auf dem Tanzboden, Chopin, Baby I love you, Steelband-Pimp, Pulp & Snoop, der Hund.

Wenn der Zufall Regie führt, fangen Filme, die eigentlich nichts miteinander zu tun haben, plötzlich an, miteinander zu kommunizieren. Drei Filme in vier Tagen gucken und plötzlich stiften die Musiken ungeahnte und ungeplante Verbindungen. Und umgekehrt: Die Filme geben der Musik ungeahnte und ungeplante Bedeutungen. Justine Triets „Anatomie eines Falls“, Emerald Fennells „Saltburn“, Sofia Coppolas „Priscilla“.

Worum es geht, davon gibt ein Text von Ann Powers eine Ahnung : „Regisseurin Emerald Fennell kann zu einem Hot-Button nicht Nein sagen. Homoerotik unterbunden! Unscharf definierter Klassenkonflikt! Reumütige Millennial-Nostalgie! Möbelporno, der sich in echten Porno verwandelt! Kritiker sagen, dass Saltburns übermäßig einprägsame Bilder den Mangel an tatsächlicher Substanz nur noch deutlicher hervorheben. Ich denke, seine stilistische Gefräßigkeit ist seine Substanz. Fennells endlose Anspielungen auf Filmklassiker, literarische Meisterwerke, Kate-Moss-Ableger und chronologisch herausfordernde Pulp-Songs wirken nachlässig raubgierig, wie die Cattan-Familie selbst, wie Olivers steigendes Herz.“

Musik macht Film? Priscilla, Saltburn & die Anatomie eines Falls

WDR 3 open: Ex & Pop 30.01.2024 59:00 Min. Verfügbar bis 30.01.2025 WDR 3 Von Klaus Walter


Pimp | 3:15
Bacao Rhythm & Steel Band

P.I.M.P. | 4:11
50 Cent

Gin and Juice | 4:48
Snoop Dogg

Dog Gone Diwali | 0:57
Wayne & Wax

Prelude in E-Minor, op. 28, no. 4 | 2:22
Nino Gvtadze

Je t'aime moi non plus | 3:58
Serge Gainsbourg & Jane Birkin

Jane B. | 3:27
Jane Birkin

You're gorgeous | 3:43
Baby Bird

Murder on the Dancefloor | 4:07
Sophie Ellis-Bextor

Ja, klar | 3:05
Schwester S. Featuring Rödelheim Hartreim Projekt

Common People | 4:07
Pulp

Baby I love you | 2:49
The Ronettes

LC 00328 | 3:34
The Ramones

I will always love you | 4:33
Whitney Houston

I will always love you | 2:53
Dolly Parton

Bye Bye | 4:09
Kim Gordon

Moderation: Klaus Walter
Redaktion: Markus Heuger