Live hören
Krautrockmuseum [33] Produktion [2] Festivals - Konrad Mallison
Konrad Mallison.
23.03 - 00.00 Uhr WDR 3 open: Diskurs
mit Frank Hilberg und Florian Zwißler Mail ins Studio Playlist und Titelsuche
Das Beitragsbild des WDR3 Musikporträt "Mit Knackfrosch, Kiesel und Kassette" zeigt ein Porträt der Komponistin Carola Bauckholt

Mit Knackfrosch, Kiesel und Kassette - Die Komponistin Carola Bauckholt

Wie klingt die Welt, die uns umgibt? Die Komponistin Carola Bauckholt verwandelt Alltagsgeräusche in Musik: Da gibt es Schlagzeuger, die mit knarzenden Regenjacken und Reißverschlüssen performen und Sängerinnen, die mit Hilfe eines Staubsaugers die Luft neu vertonen.

Von Sabine Fringes

Carola Bauckholt, Jahrgang 1959, fand über das Theater und die bildende Kunst zu ihrer Musik. Sie gibt Musikern ungewohnte Instrumente an die Hand und den Geräuschen eine Bühne: Von schwingender Kassettenhülle über Knackfrösche und Kieselsteine - ihr Klangspektrum ist groß. Aus Geräuschen formt sie Musik, dem Wesen des Klangs auf der Spur.

Mit Knackfrosch, Kiesel und Kassette - Die Komponistin Carola Bauckholt

WDR 3 Kulturfeature 01.05.2024 53:36 Min. Verfügbar bis 01.05.2099 WDR 3


Download

Ausstrahlung am Mittwoch, den 01. Mai 2024 um 12.04 Uhr
Von: Sabine Fringes
Redaktion: Adrian Winkler
Produktion: WDR 2024