Live hören
Menschenkette gegen Hass zwischen Herne und Bochum
Cees Nooteboom

Zum 90. Geburtstag von Cees Nooteboom

"533 Tage. Berichte von der Insel" von Cees Nooteboom

Stand: 14.07.2023, 14:33 Uhr

Seit mehr als einem halben Jahrhundert fährt der holländische Schriftsteller Cees Nooteboom regelmäßig auf die Insel Menorca. Dort, in seinem Haus, notiert er, was er beobachtet, woran er denkt: Berichte von der Insel.

Ausstrahlung:
WDR 3 Lesezeichen
vom 31. Juli bis 04. August 2023, 14.45 bis 15.00 Uhr.
WDR 3 Lesung am 05. August 2023, 16.04 bis 17.00 Uhr.

Wenn er auf seiner Insel ist, mittlerweile nicht mehr nur im Sommer, schaut Cees Nooteboom immer besorgt nach den Palmen vor seinem Fenster: Mittlerweile sind es ältere hohe Mitbewohner geworden. Kniehoch hat der Hausherr sie vor einem halben Jahrhundert eingepflanzt. Selbst wunderbare Falter, die aussehen als hätte Armani ihre Flügel entworfen, müssen ihr Leben lassen, wenn sie als Feinde der grünen Hausbewohner entlarvt werden. Nooteboom bemüht sich bei seinen Beobachtungen spürbar um Genauigkeit, egal ob es sich um den Patriarchen der Schildkröten handelt, der in ein Blatt beißt, oder um eine Spinne in ihrem Netz. Sonst ist es nur noch der Weltraum, der den Autor immer wieder fesselt - und natürlich seine Bücher. Wenn er sich an vergangene Lektüren erinnert - oder an Autoren, die ihm sehr viel bedeuten, lässt Nooteboom seine Leser daran teilhaben. Seine "Berichte von der Insel" sind aus einem klugen Notizbuch wunderbar ausgewählt.

Produktion: WDR 2016
Redaktion: Imke Wallefeld
Sprecher: Reinhart Firchow

Literaturangabe
Cees Nooteboom: 533 Tage – Berichte von der Insel
Suhrkamp 2016