Live hören
WDR 3 Klassik Forum mit Carolin Pirich

Die WDR 3 Klassik Klub DJs

Jürgen Grözinger, Suitbert Kempkes Maria Nguyen-Nhu, Christoph Prasser

Die WDR 3 Klassik Klub DJs

Ein DJ legt gewöhnlich im Club auf, um das Publikum zu unterhalten - mit einer ausgeklügelten Dramaturgie. Diesen Gedanken überträgt der WDR 3 Klassik Klub nun auf die klassische Musik im Radio. Wir stellen die Klassik Klub DJs vor.

Klassische Musik - ganz ohne Moderation. Da folgt ein Walzer von Chopin auf das "Mechanical Ballet" von Philip Glass, Steve Reich geht über in Johann Sebastian Bach und Uri Caines "Urlicht" bildet den Abschluss. So kann sich der WDR 3 Klassik Klub anhören: bekanntes und Überraschendes in einzigartigen Zusammenstellungen.

Hier stellen wir die DJs vom WDR 3 Klassik Klub vor. Ab Januar 2021 begrüßen wir Suitbert Kempkes neu im Team - und sagen ein herzliches "Dankeschön" an Ulrike Gruner, die sich in den (Un-)Ruhestand verabschiedet.

Suitbert Kempkes

Suitbert Kempkes

Schon seit seiner Kindheit lässt sich Suitbert Kempkes nur allzu gern von Klangteppichen einwickeln. Ohne Scheuklappen und Berührungsängste unternimmt er dabei Streifzüge durch die Musik aller Zeiten und über alle Grenzen hinweg. Eine besondere Vorliebe hat er für die gesamte Bandbreite der klassischen Musik. Er moderiert Musik im Radio und hat als DJ Atmosphäre abseits des Mainstreams geschaffen, in kleinen Retro-Clubs ebenso wie im 20. Stockwerk eines Hochhaus-Towers. Dabei ist er immer auf der Suche nach roten Fäden und subtilen Verbindungslinien. Im reich gefüllten Plattenregal von Suitbert Kempkes stehen neben Ottorino Respighi, Darius Milhaud und Jean Françaix auch Vokalensembles, Filmmusik aus Frankreich, arrangierte Klassik und sinfonischer Jazz.

Jürgen Grözinger

Jürgen Grözinger

Jürgen Grözinger interessiert sich leidenschaftliche für alle Formen der Musik. Er studierte Klassisches Schlagzeug in München und Stuttgart, gründete mehrere Ensembles, die unter anderem neue Konzertformate im Fokus haben und leitet ein Musikfestival, das musikalische Grenzen einreißt. Den Clubgedanken mit klassischer Musik zu verbinden ist für ihn auch aus seiner DJ-Arbeit nicht neu - non stop klassische Musik im Radio aber sehr wohl.

Porträtfoto Maria Nguyen-Nhu

Maria Nguyen-Nhu

Maria Nguyen-Nhu war schon immer Grenzgängerin: Seit ihrem Studium als Konzertpianistin und Klavier-Pädagogin arbeitet sie nicht nur als praktische Musikerin, sondern auch als Musikjournalistin. Im Jahr 2009 kam ein weiterer Berufszweig hinzu: Kulturmanagerin. Denn damals gründete Maria Nguyen-Nhu in München die Veranstaltungsreihe "Klassik im Klub", in der sich Hoch- und Clubkultur begegnen. Mit dieser Erfahrung im Rücken stürzt sich Maria Nguyen-Nhu nun in das Abenteuer WDR 3 Klassik Klub.

Christoph Prasser

Christoph Prasser

Die Leidenschaft für Musik entdeckte Christoph Prasser als Kind im Keller des Sängers Hermann Prey: Ein dort abgestelltes Klavier nutzte er für erste Klangversuche, die ihn seither nicht mehr los ließen. Und so studierte er später Musikwissenschaft, Germanistik und Philosophie in Köln, lernte sein Handwerk als Musikjournalist beim WDR von der Pike auf und ist seither bei allen großen Rundfunkanstalten der ARD tätig. Daneben arbeitet er immer wieder als Regisseur und Komponist für Hörbücher und Hörspiele und schreibt regelmäßig Werkeinführungen für die Kölner Theatergemeinde. Seine Begeisterung gilt allen Formen und Genres der Musik, wenn sie nur mit Leidenschaft, Qualität und Emotion gepaart ist. Am Klassik Klub reizt ihn besonders die Herausforderung, dass sich Musik nur aus sich selbst heraus erschließen muss. Seit 2020 ist Christoph Prasser beim Bayerischen Rundfunk als Musikplaner tätig.