Live hören
Gespräch Hermann Parzinger
22.30 - 23.00 Uhr ARD Radiofestival. Gespräch
Der Schriftsteller und Musikjournalist Tom Service.

Europa zu Gast im Klassik Forum: Tom Service (Great Britain)

Stand: 21.06.2022, 16:57 Uhr

Tom Service bringt die ganze Bandbreite britischer Musik mit in sein Klassik Forum, von der Renaissance bis heute, folkloristisch bis zeitgenössisch – ganz im Sinne Shakepeares: "voll von Getöse, Tönen und süßen Melodien"!

Tom Service ist eine wichtige Stimme in BBC Radio 3 – dem Radioprogramm für Klassik, Jazz und Weltmusik der BBC. Von und mit ihm gibt es unter anderem die Sendung "The Listening Service" (Der Hör Service) und "Here and now", eine Sendung über Neue Musik. Außerdem hat er für die BBC Filme über Komponist:innen gemacht: von Georg Friedrich Händel bis Kaija Saariaho – und seit 2004 präsentiert Tom regelmäßig die BBC-Fernseh-Übertragungen der beliebten Proms-Konzerte.

Tom Service schreibt auch über Musik, seine Artikel erscheinen in "The Scotsman" und "The Guardian". Im Faber Verlag hat er mehrere Bücher veröffentlicht, die es bislang nicht in deutscher Übersetzung gibt: unter anderem "Music as Alchemy: Journeys with Great Conductors and Their Orchestras", und "Full of Noises", Interviews mit dem Komponisten Thomas Adès.

Tom Service über sein Klassik Forum

Das Land ohne Musik? Nein, nicht wirklich, tatsächlich sogar: ganz und gar nicht! Auch zwischen, sagen wir, 1700 und 1900 haben britische Komponist:innen (entgegen dem gängigen Vorurteil) nie aufgehört zu komponieren – und ich freue mich sehr, einige der Schätze aus dieser Zeit und aus den anderen Jahrhunderten mit Ihnen zu teilen!

Ich hoffe, dass meine Musikauswahl die Vielfalt zeigt, die britische Komponist:innen von ca 1500 bis heute in ihrem Klang, ihrer Vorstellung, ihrem Gefühl heraufbeschwört haben. Und ich hoffe, dass ich ihre stete Verbundenheit mit dem internationalen Musikleben zeigen kann, und zugleich die Eigenart, die sie für sich geschaffen haben, von Robert Carver bis Judith Weir, Thomas Tallis bis Ethyl Smyth.

Diese Vielfalt der Antworten auf die sie umgebende Welt und die Freiheit, die Komponist:innen über so viel Jahrhunderte gefunden haben, machen Großbritannien nicht zu einem "Land ohne Musik", sondern zu einem Inselreich wahrhaft "voll von Getöse, Tönen und süßen Melodien", wie Shakespeare in "Der Sturm" vorhersagt!

Europa zu Gast im Klassik Forum: Tom Service (Great Britain)

WDR 3 Klassik Forum - Hören rund um die Uhr 23.07.2022 02:54:51 Std. Verfügbar bis 24.07.2023 WDR 3


Die Musikstücke der Sendung

09:05-12:00 Uhr
KomponistTitel/LängeInterpret
Benjamin BrittenPrelude
aus: Gloriana, op. 53
(2'23'')
Orchestra of Welsh National Opera
Leitung: Charles Mackerras
Ralph Vaughan-WilliamsFantasia on a theme by Thomas Tallis
(14'20'')
Academy of St. Martin in the Fields
Leitung: Neville Marriner
William BoyceSinfonie Nr. 7 B-Dur, op. 2,7
(8'54'')
Academy of Ancient Music
Leitung: Christopher Hogwood
Robert CarverO bone Jesu
(12'51'')
The Sixteen
Leitung: Harry Christophers
Benjamin BrittenModerato con moto (I)
aus: Konzert d-Moll, op. 15
(9'30'')
Janine Jansen, Violine
London Symphony Orchestra
Leitung: Paavo Järvi
TraditionalAll things are quite silent
(4'03'')
The Pembroke College Girls’ Choir
The Chapel Choir of Pembroke College
Leitung: Anna Lapwood
Ethel SmythOuvertüre
aus: The wreckers
(9'31'')
Scottish National Orchestra
Leitung: Alexander Gibson
Howard SkemptonLento, für großes Orchester
(12'58'')
BBC Symphony Orchestra
Leitung: Mark Wigglesworth
Oliver KnussenHornkonzert op. 28
(12'23'')
Berry Tuckwell, Horn
London Sinfonietta
Leitung: Oliver Knussen
Edward ElgarRondo. Presto (III)
aus: Sinfonie Nr. 2 Es-Dur, op. 63
(8'01'')
London Philharmonic Orchestra
Leitung: Daniel Barenboim
Oliver LeithFull like drips
aus: Honey Siren
(3'50'')
12 Ensemble
Judith WeirDistance and Enchantment
(8'41'')
Domus
Thomas TallisSpem in alium nunquam habui
(9'30'')
The Sixteen Choir
Leitung: Harry Christophers
Arnold BaxMolto moderato - Allegro moderato (I)
aus: Sinfonie Nr. 2 e-Moll & C-Dur
(16'42'')
London Philharmonic
Leitung: Bryden Thomson
Thomas AdèsO Albion (VI)
aus: Arcadiana
(3'26'')
Calder Quartet
Harrison BirtwistleDance of the metro-gnome
(1'46'')
Nicolas Hodges, Klavier
Henry PurcellFantasia "Upon one note", à 5
aus: Fantazias
(2'50'')
Phantasm

Moderation: Tom Service
Redaktion: Wibke Gerking