Live hören
Jetzt läuft: 5 leichte Stücke für Klavier zu 4 Händen von Strawinsky, Igor
12.00 - 12.10 Uhr WDR 3 Der Tag um zwölf

Karoshi - Arbeite Dich tot!

Mann schläft im Büro am Schreibtisch ein.

Karoshi - Arbeite Dich tot!

Von Matthias Kapohl

Burnout ist out – Boreout ist in! Ein als Kreativlabor getarntes Containerdorf soll helfen, Mitarbeiter auf dem Abstellgleis komplikationslos zu "entsorgen".

Das Hörspiel steht nach der Sendung befristet zum Download zur Verfügung.

Karoshi - Arbeite Dich tot!

WDR 3 Hörspiel 17.03.2019 53:13 Min. Verfügbar bis 16.03.2020 WDR 3

Download

Die unliebsam gewordenen Angestellten des Verlagshauses Karlton & Kurd sollen sich in diesem "Creative Lab" buchstäblich zu Tode langweilen. Die Revolution in der Personalstrategie! Ein moderner Karriere-Zehnkampf beginnt: gegen Sozialgesetze und durch die Lücken des Arbeitsrechts, gegen sich selbst und gegen die anderen. Marc, der aufstrebende Familienvater und Hannah, die Single-Karrierefrau. Beide kämpfen um die Leitung des Creative Lab und K&K um die Geheimhaltung der kalkulierten Karoshi-Statistik. Wer gewinnt? Zwischen Boreout und Burnout suchen alle ihre Work-Life-Balance. Bis zum Umfallen. Ein Hörspiel nach realen Ereignissen.

Besetzung
Thomas SarbacherAxel Pohlmann
Roman KnizkaSebastian Brenner
Anna BlomeierHannah Beerbaum
Ulrich VoßVinzent Eisenbach
Louis Friedemann ThieleMarc Laufer
Maya BotheJulia Laufer
Susanne Marie KubelkaZamadura
Bert StevensVoice 1
Holger KunkelVoice 2
Fiona MetscherVoice 3
Susanne BredehöftVoice 4
Jonas BaeckVoice 5
Christina-Maria GreveMedienstimmen 1
Christiane WedelMedienstimmen 2
Regina MünchMedienstimmen 3
Jürgen EscherMedienstimmen 4
Lars SchmidtkeMedienstimmen 5

"Karoshi" wurde gefördert von der Film- und Medienstiftung NRW.

Die Hörspiel-Kooperation von 1LIVE und WDR 3 - Pop trifft Politik, Doku trifft Drama, Herz trifft Schmerz. Jeden Montag!

Von Matthias Kapohl
Regie: der Autor
Technische Realisation: Tobias Kiendl und Jürgen Glosemeyer
Redaktion: Natalie Szalllies
Produktion: WDR 2012

Ausstrahlung: 17. März 2019 in WDR 3, 18. März 2019 in 1LIVE

Stand: 04.02.2019, 15:00