Live hören
Alle Staus im Westen auch in der WDR 2 App
Spielberg "Aventura" in Medebach

SpielBerg im Sauerland: Aventura

Stand: 27.06.2023, 09:00 Uhr

  • Kostenloser Outdoorspaß mit Panoramablick
  • Klettern, toben und auspowern
  • Für Familien mit Kindern aller Altersstufen

SpielBerg im Sauerland: Aventura

WDR 2 Raus in den Westen 16.04.2023 03:51 Min. Verfügbar bis 15.04.2025 WDR 2 Von WDR 2


Download

Der Aventura ist ein großer Outdoorspielplatz für die ganze Familie in Medebach. Am SpielBerg könnt ihr euch nach Lust und Laune austoben. Es gibt ungezählte Klettergeräte und Fitnessparcours. Die Kids balancieren hier über wackelige Brücken und sausen die Rutschen hinunter.

Der Eintritt ist frei. Am SpielBerg könnt ihr solange bleiben, wie ihr wollt. Im Durchschnitt verbringen Familien hier etwa drei Stunden. Ihr findet hier Spiel- und Sportbereiche für Kinder aller Altersstufen. Am Fuße des Berges gibt es auch einen Kleinkinderbereich mit Sand- und Wasserspielen.

Sportbegeisterte können sich beim Wettkampf-Parcours beweisen. In drei Schwierigkeitsstufen geht es über die Klettergeräte bis nach ganz oben zum Gipfel, 160 Meter den Berg hinauf, etwa 40 Höhenmeter. Dazu gibt es eine tolle Panorama-Aussicht und viele Möglichkeiten zum Verschnaufen.

Dieses Element beinhaltet Daten von Instagram. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Der WDR 2 Geheimtipp

Wer nicht so viel Geld ausgeben will, kann am SpielBerg ganz entspannt picknicken und sich selbst Verpflegung mitbringen. Es gibt diverse Relax-Zonen mit Bänken. Die Ausflugsgastronomie Hasenstall bietet ansonsten auch regionale Gerichte an, auch Kinderportionen.

Klettern und toben mit Panoramablick

 

Spielberg "Aventura" in Medebach

Der Aventura ist ein großer SpielBerg mit Kletterspaß für alle Altersstufen.

Der Aventura ist ein großer SpielBerg mit Kletterspaß für alle Altersstufen.

Der SpielBerg hat eine Länge von 160 Metern und rund 40 Höhenmetern. Zu Fuß braucht ihr etwa fünf Minuten von unten bis oben, wenn ihr gemütlich geht, ohne Pausen.

Die Kids kraxeln hier über verschiedene Klettertürme, kriechen durch Tunnel, balancieren über wackelige Brücken und sausen die Rutschen runter.

Die Touristik-Gesellschaft Medebach nennt Aventura auch "Europas längstes Spielgerät" zum Klettern, Toben und Spielen.

Sportbegeisterte können sich auf dem Wettkampf-Parcours, der "Aventura-Challenge", beweisen. In drei Schwierigkeitsgraden geht es bis zum Gipfel hinauf.  

Hier könnt ihr Kraft, Beweglichkeit und Koordination trainieren.

Auch Eltern dürfen hier klettern. Oder einfach entspannt auf Bänken und Waldsofas relaxen, mit schöner Panorama-Aussicht aufs Sauerland.

Alle Infos zu diesem Ausflug in den Westen

Aventura in Medebach
DauerIm Durchschnitt verbringen Familien hier drei Stunden, ihr könnt aber so lange bleiben, wie ihr Lust und Zeit habt.
DistanzEs geht 160 m den Berg hinauf, ca. 40 Höhenmeter. Gemütlich zu Fuß - ohne Verschnaufpause - sind es rund 5 Minuten Gehzeit von unten bis ganz oben. Nach Angaben der Medebach Touristik ist es "Europas längstes Spielgerät".
Schwierigkeitleicht
Kostenumsonst
Anreise mit dem AutoDiesen Parkplatz ins Navi eingeben: Am Bromberg, 59964 Medebach. Ihr braucht hier ein Parkticket. Das Parken außerhalb dieses Parkplatzes ist nicht erlaubt: weder an der Zufahrtsstraße, noch auf den landwirtschaftlichen Flächen oder auf den privaten Grundstücken. Weitere Parkmöglichkeiten gibt es im Center Parc nebenan.
Anreise mit Bus und BahnIn Medebach fährt keine Bahn, vom Bahnhof in Winterberg oder Olsberg kann man mit dem Bus nach Medebach gelangen, zur Haltestelle Center Parcs fahren und aussteigen, nach einem kleinen Fußweg (ausgeschildert) durch den Park erreicht man den SpielBerg.
Mit KindernJa. Das ist ein Spiel- und Freizeitpark für Kinder aller Altersstufen. Im unteren Bereich (Kleinkinderbereich) kommt man mit dem Kinderwagen gut klar. Allerdings wird es den SpielBerg hinauf schon recht schwierig.
Mit dem HundJa. Grundsätzlich gilt für Hunde selbstverständlich Leinenpflicht, im unteren Bereich auf dem Hauptweg am Fuße des Berges können sie sich aufhalten. Allerdings dürfen die Hunde nicht auf den SpielBerg zwischen die Spielgeräte.
WDR 2 JahreszeittippDer SpielBerg ist ganzjährig von 8 Uhr bis 21 Uhr geöffnet. Je nach Witterung oder Schneelage ist das Betreten im Winter ebenfalls möglich.