Live hören
Max. heute Bochum 9° C, Dortmund 9° C, Düsseldorf 9° C
Kristen Perrin - Das Mörderarchiv

Das Mörderarchiv: Cozy Crime aus Großbritannien

Stand: 13.03.2024, 12:50 Uhr

  • Tante Frances wird ermordert. Wer war es?
  • Der Auftakt einer neuen Krimireihe
  • Miträtseln, schmunzeln und wohlfühlen

Kristen Perrin - Das Mörderarchiv

WDR 2 Lesen 13.03.2024 02:47 Min. Verfügbar bis 13.03.2026 WDR 2


Download

Worum geht es?

Mit 17 Jahren erhält Frances Adams eine Schreckensnachricht. Eine Wahrsagerin sagt ihr voraus, dass man sie ermorden werde. Niemand glaubt Frances, niemand nimmt ihre Ängst ernst. Doch dann, im Alter von 60 Jahren, passiert es tatsächlich: Frances Adams wird umgebracht.

Da sie bis zuletzt an die Prophezeiung geglaubt hat, hat sie vorgesorgt. Sie hat ein Archiv angelegt, wo sie zu jedem verdächtigen Dorfbewohner Informationen gesammelt hat. Zudem hat sie in ihrem Testament vermerkt, dass die Person, die den Mordfall aufdecken wird, ihr gesamtes Hab und Gut erben soll.

Frances' Großnichte Annie will ihr Glück versuchen, allerdings hat sie ihre Tante nie kennengelernt und sieht sich dadurch klar im Nachteil. Doch dann findet sie ein altes Tagebuch und erfährt von einem tragischen Ereignis.

Kristen Perrin stammt aus Seattle. Hier hat sie mehrere Jahre als Buchhändlerin gearbeitet, bis zu für ein Magisterstudium nach Großbritannien zog, wo sie auch euch heute noch mit ihrer Familie lebt. Sie schreibt Kriminalromane und Kinderbücher.  

Warum solltet ihr dieses Buch lesen?

"Das Mörderarchiv" von Kristen Perrin ist ein Krimi zum Wohlfühlen und bietet genau die richtige Mischung aus Spannung und Witz. Die Figuren sind, wie es für britische Krimis ganz typisch ist, herrlich schräg.

Die Geschichte spielt auf zwei Zeitebenen, die die Autorin gelungen miteinander kombiniert. Es gibt die Gegenwart, in der Annie versucht, den Mörder ihrer Tante zu finden und zugleich gibt es anhand des gefundenen Tagebuchs Zeitsprünge in die 1960er Jahre.

Die Geschichte bleibt spannend bis zum Schluss und gibt den Leser:innen viel Raum zum Miträtseln.

Für wen ist das Buch?

Für Cozy Crime-Fans und alle, die es werden wollen. Hier darf gerätselt und geschmunzelt werden.

Das Buch auf einen Blick:

Kristen Perrin
Das Mörderarchiv
400 Seiten
Verlag: Rowohlt Taschenbuch
Übersetzung: Susann Rehlein
ISBN: 978-3-499-01265-5
Preis: 18 Euro