Live hören
Jetzt läuft: Always on the run von ISAAK
Cover Donal Ryan - Seltsame Blüten

Seltsame Blüten: Eine bemerkenswerte Geschichte

Stand: 09.06.2024, 00:00 Uhr

  • Eine verschwundene Tochter kehrt zurück
  • Der Roman spielt in einer irischen Kleinstadt
  • Überzeugend und leicht erzählt

Donal Ryan - Seltsame Blüten

WDR 2 Lesen 09.06.2024 05:47 Min. Verfügbar bis 09.06.2026 WDR 2


Download

Worum geht es?

Die Geschichte von "Seltsame Blüten" beginnt im Jahr 1973. Paddy und Kit Gladney leben in einem Cottage am Rande von Tipperary. Paddy kümmert sich um Gärten und Pferde der reichen Leute, seine Frau Kit ist eine bibelfeste Katholikin, bei der der Rosenkranz neben dem Kochtopf liegt.

Paddy und Kit haben eine Tochter. Molly, 23 Jahre alt, "liebenswürdig, charmant, anständig und bescheiden". In einem sehr katholischen Elternhaus aufgewachsen, also vermutlich auch noch Jungfrau. Perfekt. Eines Morgens aber ist Molly verschwunden.

Die Polizei sucht vergebens, die Eltern sind verzweifelt. Nach fünf Jahren ist Molly wieder da. Sie erzählt mit keinem Wort, wo sie war und warum sie zurückkommen musste. Als wenig später ein Mann aus England in der Stadt auftaucht und nach ihr fragt, nimmt eine richtig gute Geschichte Fahrt auf.

Über den Autor

Donal Ryan wurde 1976 in Tipperary geboren. Er studierte Bauingenieurwesen und Jura, bevor er mit dem Schreiben begann. Seine Romane "Die Gesichter der Wahrheit" und "Die Stille des Meeres" waren für den Man Booker Prize nominiert. Er lebt mit seiner Familie in Castletroy, Limerick.

Was sagt Kritikerin Christine Westermann?

Christine Westermann

WDR 2 Literaturkritikerin Christine Westermann

Donal Ryan hat in einem Interview erzählt, dass seine Großmutter dafür bekannt war, "total irre Geschichten zu erfinden, einfach aus Spaß am Erzählen". Das hat sich der Enkel abgeschaut. Er schreibt überzeugend und mit leichter Hand, gerade dann, wenn sich die Ereignisse überschlagen.

"Seltsame Blüten" ist ein Roman, mit dem man tief in die Seelen irischer Kleinstädter blickt. Menschen, die fest daran glauben, dass persönliche Katastrophen gottgewollt sind. Auch wenn der Buchtitel merkwürdig ist, die Geschichte ist bemerkenswert.

Für wen ist das Buch?

Für alle, die Lust auf einen tiefgründigen Roman mit überraschenden Wendungen haben.

Das Buch auf einem Blick:

Donal Ryan
Seltsame Blüten
272 Seiten
Verlag: Diogenes
Übersetzung: Anna-Nina Kroll
ISBN: ‎ 978-3257072655
Preis: 24 Euro
Kategorie: Roman