Live hören
Jetzt läuft: TEXAS HOLD 'EM von Beyoncé
Cover Anna Woltz/Saskia Gaymann - Skip und der Kaninchendieb

Skip sucht den Kaninchendieb

Stand: 24.04.2024, 09:30 Uhr

  • Skip und seine Freunde suchen ein Kaninchen
  • Miträtseln erwünscht
  • Lustig und mit überraschenden Wendungen

Anna Woltz/Saskia Gaymann - Skip und der Kaninchendieb

WDR 2 Buchtipps für Kinder 24.04.2024 02:23 Min. Verfügbar bis 24.04.2026 WDR Online


Download

Worum geht es?

Skip sagt über sich selbst, dass er einen Hüpfekopf hat. Denn er hat immer ganz viele Ideen gleichzeitig. Er kann sich schlecht auf nur einen Gedanken konzentrieren. Mit seinen besten Freunden Bennie und Olena sitzt er am liebsten im Baumhaus. Auch Bennies Hund Pluto darf dort oben mitspielen.   

Eines Tages will Skip noch sein Kaninchen Schnuffi dazu holen. Aber die Stalltür ist offen und Schnuffi ist weg. Skip bekommt zuerst einen ganz großen Schreck. Denn wenn er Schnuffi streichelt, dann hüpft sein Kopf nicht mehr so. Sofort überlegen die drei, wie sie Schnuffi wiederfinden können.    

Zuerst fragen Skip und seine Freunde bei den Nachbarn nach. Aber niemand hat Schnuffi gesehen. Danach haben sie einen neuen Plan. Ob Skip sein Kaninchen am Ende wiederfindet? Und wenn ja, wer war der Dieb?

Die niederländische Autorin Anna Woltz studierte Geschichte in Leiden. Seitdem arbeitet sie als Journalistin und Autorin. Viele ihrer Kinder- und Jugendbücher wurden sowohl in den Niederlanden als auch in Deutschland ausgezeichnet.  

Saskia Gaymann lebt mit ihren zwei Kindern und Mann in Köln. Sie wurde in Freiburg geboren. Seit 2008 arbeitet sie als freischaffende Cartoonistin und Illustratorin.

Was sagen Kinder zu diesem Buch?

Julius (9) hat es viel Spaß gemacht, die Geschichte zu lesen. Denn sie ist witzig und die spannende Verfolgungsjagd hat ihm auch sehr gut gefallen. Die Bilder sind schön gezeichnet. Vor allem das Bild am Ende gefällt Julius am Besten: Da hält ein Kaninchen eine riesige Möhre fest.  

Der Krimi ist besonders gut für Erstleser geeignet. Denn die bunten Bilder, die große Schrift und die kurzen Kapitel sind sehr lesefreundlich. 

Für wen ist das Buch?

Für alle Erstleser und junge Krimifans, die gerne miträtseln.

Das Buch auf einen Blick:

Anna Woltz
Saskia Gaymannm (Illustration)
Skip und der Kaninchendieb
96 Seiten
Ab 7 Jahre
Verlag: Carlsen
Übersetzung: Andrea Kluitmann
ISBN: 978-3-551-55850-3
Preis: 10 Euro