Passagierflugzeug im Landeanflug

Warum sind die meisten Flugzeuge weiß?

Stand: 25.05.2023, 00:00 Uhr

Pauline (9 Jahre) aus Köln möchte gerne von der Maus wissen, warum die meisten Flugzeuge weiß sind.

Von Frank Krieger

Warum sind die meisten Flugzeuge weiß?

WDR 2 Frag doch mal die Maus 25.05.2023 01:29 Min. Verfügbar bis 23.05.2033 WDR 2


Download

Die Maus hat nachgefragt. Und es gibt mehrere Gründe: Vor allem heizt sich ein weißes Flugzeug nicht so stark auf. Weiß reflektiert die Sonnenstrahlen besser als dunkle Farben.

Das Flugzeug muss ohnehin klimatisiert werden, auch wegen der vielen technischen Geräte an Bord. Und da hilft das Weiß dabei, dass man nicht so viel Energie verbrauchen und noch mehr kühlen muss.

Außerdem wären andere Farben langfristig teurer. Dunkle Farben verblassen durch die Sonne schneller und man müsste das Flugzeug früher wieder lackieren.

Weiß hat aber auch einen Sicherheitsvorteil: Man sieht schneller Kratzer, Dellen und andere Defekte, sagen die Airlines. Forscher haben auch herausgefunden, dass weiße Flugzeuge offenbar nicht so oft mit Vögeln zusammenstoßen.

Die Antwort lautet also:

Weiße Flugzeuge heizen sich nicht so stark auf, sie stoßen nicht so oft mit Vögeln zusammen und man sieht Beschädigungen an der weißen Lackierung schneller. Außerdem müssten farbige Flugzeuge häufiger neu lackiert werden, weil die Sonne die Farben verblassen lässt.

Habt ihr auch eine Frage an die Maus?

Jeden Morgen beantwortet die Maus bei WDR 2 Kinderfragen zu den spannendsten Themen. Ihr wollt auch etwas wissen? Dann stellt der Maus Eure Frage.

*Pflichtfelder

Meine Eltern sind damit einverstanden, dass ich meine Frage an die Maus schicke. Und sie wissen, dass sich WDR 2 eventuell unter den Kontaktdaten bei uns meldet.