Live hören
Jetzt läuft: Promises von Calvin Harris feat. Sam Smith
WDR 2 Musiktipp: Miley Cyrus - Endless Summer Vacation

Miley Cyrus - Endless Summer Vacation

Stand: 10.03.2023, 09:30 Uhr

Auf dem Cover ihres achten Studioalbums hängt Miley Cyrus in Badeanzug und High Heels an der Helikopterleiter. Und lädt damit zum Vergleich mit einem über 30 Jahre alten Madonna-Foto aus deren "SEX"-Bildband ein.

Von Oliver Rustemeyer

Mit 30 ist es für Miley Cyrus an der Zeit, eine Liebeserklärung an Los Angeles in Album-Form zu veröffentlichen: „Endless Summer Vacation“. War dabei Madonna vielleicht Inspirationsquelle?

Kontrollierte Andeutungen

In weiter Ferne lässt sich im Grundrauschen und Hintergrundrhythmus von „Island“ vielleicht sogar „La Isla Bonita“ der Queen Of Pop ausmachen. Es bleibt bei vagen, dezenten Andeutungen. Auch im leichten Stall-Aroma des Duetts „Thousand Miles“ mit US-Country-Kollegin Brandi Carlile. Oder auf die Achtziger mit den kontrollierten Synthie-Spielereien in „River“ oder „Violet Chemistry“.

POP in Großbuchstaben

Letztendlich ist das alles POP in Großbuchstaben. Nicht mehr und nicht weniger. Weniger Stromgitarre auf jeden Fall als auf dem rockigeren Vorgänger „Plastic Hearts“. Miley Cyrus´ wichtigstes Instrument ist und bleibt aber natürlich ihre Stimme. Und mit der stellt sie selbst Duettpartnerin Sia im übersteuerten Stampfer „Muddy Feet“ in den Schatten. 

POP in Großbuchstaben

Letztendlich ist das alles POP in Großbuchstaben. Nicht mehr und nicht weniger. Weniger Stromgitarre auf jeden Fall als auf dem rockigeren Vorgänger "Plastic Hearts". Miley Cyrus' wichtigstes Instrument ist und bleibt aber natürlich ihre Stimme. Und mit der stellt sie selbst Duettpartnerin Sia im übersteuerten Stampfer "Muddy Feet" in den Schatten. 

Miley Cyrus - Endless Summer Vacation
TrackTitelname
1.Flowers
2.Jaded
3.Rose Colored Lenses
4.Thousand Miles (Feat. Brandi Carlile)
5.You
6.Handstand
7.River
8.Violet Chemistry
9.Muddy Feet (Feat. Sia)
10.Wildcard
11.Island
12.Wonder Woman
13.Flowers (Demo)