Heinz Mack - Silber-Dynamo

Heinz Mack - Silber-Dynamo

07.03.2016 | 04:30 Min. | UT | WDR

Eine Aluminiumscheibe, rotierend, in unterschiedliche Sektoren unterteilt. Heinz Mack nennt sie "Silber-Dynamo" - eine Arbeit zwischen Bild und Skulptur, die die Dynamik von Licht und Bewegung auslotet. Sie entstand 1960, zwei Jahre nach der Gründung der Düsseldorfer Künstlergruppe "ZERO".