Quarks

Quarks

Die Sendung zum Mitnehmen

Aktuelle Podcasts

Quarks | 20.02.2018 | 44:33 Min.

Gesünder essen, mehr bewegen, weniger Medien konsumieren - ob gute Vorsätze zum Jahreswechsel oder die Radikalumstellung zur Fastenzeit – von langer Dauer sind solche Vorhaben nie. Frustriert bleibt man eben bei seinen alten Gewohnheiten. Quarks erklärt, warum man mit reiner Willenskraft keine Chance gegen schlechte Gewohnheiten hat – und wie es trotzdem gelingen kann, sie loszuwerden. Dazu machen wir ein Experiment. Drei Menschen gewähren uns Einblick in ihre Alltagsroutinen und wir sind live dabei, wie sie versuchen, diese zu ändern. Mit besonderen Strategien sollen sie ihr eigenes Unterbewusstsein austricksen. Ob sie es schaffen werden? Autoren: Bilderfest, Pia Hunecke, Sonja Kolonko, Mathias Tertilt

Quarks | 30.01.2018 | 44:02 Min.

Rinder, Schweine, Hühner – jeden Tag werden in Deutschland etwa zwei Millionen Tiere geschlachtet. Trotzdem wollen die allermeisten Menschen lieber nicht wissen, wie eine Schlachtung abläuft. Wir kuscheln mit Hunden und Katzen und verdrängen gleichzeitig, dass für unseren Fleischkonsum Tiere sterben müssen. Quarks hat darum ein radikales und bislang einzigartiges Experiment gewagt: Mitten in der Fußgängerzone bietet ein Landwirt lebende Gänse zum Verkauf an und schlachtet sie vor den Augen der Kunden. Außerdem fragt Quarks, wie wir mit gutem Gewissen Fleisch essen können. Autor/-in: Tobias Baum, Krischan Dietmaier, Barbara Garde, Dirk Gion, Daniel Haase, Shajan Ramezanian

Quarks | 23.01.2018 | 44:54 Min.

Quarks zeigt, wie Gravitationswellen unser Bild vom Universum verändern werden, und wie sie uns dabei helfen können, einige der letzten großen Rätsel des Kosmos zu lösen – von schwarzen Löchern und dunkler Materie bis hin zum Urknall und der Frage: Wo kommen wir her? Autor/-in: Sebastian Funk, Heinz Greuling, Ulrich Grünewald, Daniel Haase, Ulf Kneiding, Ilka aus der Mark, Sanaz Saleh-Ebrahimi

Quarks | 16.01.2018 | 45:09 Min.

Lässt sich das Altern aufhalten oder sogar umkehren? Quarks besucht Forscher, die an unserer Lebensuhr drehen wollen! Autor/-in: Jakob Kneser, Mike Schaefer, Birgit Quastenberg, Dr. Georg Wieghaus, Tilman Wolff

Quarks | 09.01.2018 | 44:05 Min.

Es gibt unzählige Abnehmtipps, die wenigsten funktionieren langfristig. Wie wir schlau abnehmen, wieso wir beim Fasten nur wenig Fett verlieren – und wieso der Jojo-Effekt nicht nur lästig, sondern auch gefährlich ist. Autor/-in: Johanna Bayer, Krischan Dietmaier, Antje Grebing, Sabine Guth, Jan Koch, Theresa Moebus, Mike Schaefer, Angela Sommer, Tilman Wolff

Quarks | 12.12.2017 | 44:21 Min.

Seit im Sommer 2017 die komplette Außenfassade eines Hochhauses bei London in wenigen Minuten lichterloh brannte und 71 Menschen starben, stellen wir uns in Deutschland die Frage: Können auch unsere Hausfassaden brennen? Quarks geht auf Spurensuche. Autor/-in: Reinhart Brüning, Heinz Greuling, Jana Hüttenmeister, Katrin Krieft, Güven Purtul, Tilman Wolff

Quarks | 05.12.2017 | 45:17 Min.

Wie finde ich den oder die Richtige fürs Leben, wie gut sind Dating-Algorithmen – und entscheiden wir uns anders, wenn das Aussehen keine Rolle spielt? Quarks macht ein großes Dating-Experiment. Autor/-in: Chantal Beil, Reinhart Brüning, Krischan Dietmaier, Pina Dietsche, Ingo Knopf

Quarks | 28.11.2017 | 44:23 Min.

Unser Körper ist der perfekte Lebensraum für Millionen von Lebewe-sen. Mit seinen Furchen, behaarten Flächen und feuchten Tiefen im Inneren bietet er Schutz und Nahrung - ähnlich wie ein Planet. Einige Bewohner besiedeln unseren Körper ein Leben lang, andere sind nur vorübergehend zu Gast. Darunter auch echte Schmarotzer, die uns schaden. Quarks geht auf mikroskopische Safari auf dem Planeten Mensch! Autor/-in: Hilmar Liebsch, Alexandra Hostert, Eva Schultes

Quarks | 14.11.2017 | 45:36 Min.

"Millionen Menschen sterben bald an resistenten Keimen, weil kein Antibiotikum mehr hilft.“ Immer häufiger liest man diese Schlagzeile in den Medien. Sowohl die Bundesregierung als auch die Europäische Kommission haben einen Aktionsplan gegen die Verbreitung von antibiotikaresistenten Keimen entwickelt, die Weltgesundheitsorganisation (WHO) warnt vor der zunehmenden Antibiotikaresistenz. Ist sie also berechtigt – die Angst vor tödlichen Keimen? Autor/-in: Axel Bach, Max Lebsanft, Falko Risi, Eva Schultes, Angela Sommer, Georg Wieghaus

Stand: 03.01.2018, 15:55