Die Videos des WDR Funkhausorchesters

Weitere Videos

GoT Variation 1: Im Stile von Vivaldis Vier Jahreszeiten (Winter) - Ramin Djawadi/ Stefan Behrisch (Arr.)

nah

| video

Frank Strobel über Charlie Chaplins "Lichter der Großstadt" mit Live Musik

Dirigent Frank Strobel

Schnauzbart, Stock und Melone – dazu der typisch tippelnde Gang: Charlie Chaplin ist Kult. "Lichter der Großstadt" erzählt eine Geschichte über soziale Ungerechtigkeit und die Vergeblichkeit der Liebe. Rührend und witzig, fein und drastisch entwickelt Chaplin eine durchkomponierte Partitur. Unter der Leitung von Frank Strobel spielt das WDR Funkhausorchester live die melancholischen Melodien des Komikers mit Anklängen an Gershwin, den Jazz und an die Tanzformen der 20er Jahre. Ein Abend, der bezaubert, überrascht und bewegt. | video

Musik-Kabarett Teil 1

Halbnah

Was denken Orchestermusiker eigentlich, während sie spielen? Oder: Wie kann man im Konzert ein Hustenbonbon auspacken, ohne dabei Krach zu machen? Klarinettist und Kabarettist Christopher Hall beantwortet die wirklich wichtigen Fragen rund ums klassische Konzert. "Man braucht keinen Doktor in Musikwissenschaft, um ins Konzert zu gehen", erklärt der frühere Solo-Klarinettist und räumt an diesem besonderen Abend ein für alle Mal mit den Klischees auf. Mit seiner Gebrauchsanweisung fürs Konzert und der Musik von Bach, Mozart, Beethoven und Ravel erfindet er nebenbei das Musik-Kabarett ganz neu. | video

Musik-Kabarett Teil 2

Totale

Was denken Orchestermusiker eigentlich, während sie spielen? Oder: Wie kann man im Konzert ein Hustenbonbon auspacken, ohne dabei Krach zu machen? Klarinettist und Kabarettist Christopher Hall beantwortet die wirklich wichtigen Fragen rund ums klassische Konzert. "Man braucht keinen Doktor in Musikwissenschaft, um ins Konzert zu gehen", erklärt der frühere Solo-Klarinettist und räumt an diesem besonderen Abend ein für alle Mal mit den Klischees auf. Mit seiner Gebrauchsanweisung fürs Konzert und der Musik von Bach, Mozart, Beethoven und Ravel erfindet er nebenbei das Musik-Kabarett ganz neu. | video

Jürgen Hinz über die Viola d'Amore

Jürgen Hinz über die Viola d'Amore

Jürgen Hinz stellt die Viola d'Amore vor. | video

Paquito D'Rivera 70 - Part 2

beide

Kubanische Seele, amerikanischer Herzschlag – Paquito D’Rivera ist eine Ausnahmeerscheinung der Jazzwelt. Er verwebt in seinen Stücken Jazz und Rock mit den traditionellen Klängen seiner kubanischen Heimat. Für diese Experimentierfreude hat der Klarinettist bereits 14 Grammys abgeräumt. Das WDR Funkhausorchester feiert mit Paquito D’Rivera seinen 70. Geburtstag. Dabei entzündet die Jazzlegende für die Partygäste ein Feuerwerk karibischer Rhythmen. | video

Paquito D'Rivera 70 - Part 1

nah

Kubanische Seele, amerikanischer Herzschlag – Paquito D’Rivera ist eine Ausnahmeerscheinung der Jazzwelt. Er verwebt in seinen Stücken Jazz und Rock mit den traditionellen Klängen seiner kubanischen Heimat. Für diese Experimentierfreude hat der Klarinettist bereits 14 Grammys abgeräumt. Das WDR Funkhausorchester feiert mit Paquito D’Rivera seinen 70. Geburtstag. Dabei entzündet die Jazzlegende für die Partygäste ein Feuerwerk karibischer Rhythmen. | video

Paquito D'Rivera und Daniel Freiberg über ihr Konzert mit dem WDR Funkhausorchester

Paquito D'Rivera

Kubanische Seele, amerikanischer Herzschlag – Paquito D’Rivera ist eine Ausnahmeerscheinung der Jazzwelt. Er verwebt in seinen Stücken Jazz und Rock mit den traditionellen Klängen seiner kubanischen Heimat. Für diese Experimentierfreude hat der Klarinettist bereits 14 Grammys abgeräumt. Das WDR Funkhausorchester feiert mit Paquito D’Rivera seinen 70. Geburtstag. Dabei entzündet die Jazzlegende für die Partygäste ein Feuerwerk karibischer Rhythmen. | video

Wunderschön Italien - Part 2

Part 2: Italien Wunderschön

Auf einer Vespa die Amalfiküste entlang brausen, ins berühmt-berüchtigte Neapel und zum Sonnenuntergang nach Capri. Tamina Kallert nimmt das WDR Funkhausorchester mit auf eine musikalische Reise durch Italien. Mit Mafia- Sounds und Hits von Nino Rota, Felix Mendelssohn Bartholdy und Giuseppe Verdi erleben Sie »Bella Italia« von der klangvollen Seite. | video

Wunderschön Italien - Part 1

Tamina Kallert

Auf einer Vespa die Amalfiküste entlang brausen, ins berühmt-berüchtigte Neapel und zum Sonnenuntergang nach Capri. Tamina Kallert nimmt das WDR Funkhausorchester mit auf eine musikalische Reise durch Italien. Mit Mafia- Sounds und Hits von Nino Rota, Felix Mendelssohn Bartholdy und Giuseppe Verdi erleben Sie »Bella Italia« von der klangvollen Seite. | video

Till Brönner - Balladen - Part 2

zusammen halb nah

Er ist die deutsche Antwort auf Chet Baker. Der rheinische "Jazz-Trumpet-Gentleman" Till Brönner gilt inzwischen als erfolgreichster deutscher Vertreter des amerikanischsten aller Musikstile. Zweimal hat der Jazzer schon vor Barack Obama im Weißen Haus gespielt – und mit seinem Gesamtpaket aus Lässigkeit und Coolness füllt er weltweit die Konzerthallen. Mit seinen schönsten Balladen im Gepäck kommt der Trompeter nun nach Köln und Essen und begeistert die Fans an der Seite des WDR Funkhausorchesters mit seinem unverkennbar coolen und samtigen "Brönner-Sound". | video

Till Brönner - Balladen - Part 1

Close

Er ist die deutsche Antwort auf Chet Baker. Der rheinische "Jazz-Trumpet-Gentleman" Till Brönner gilt inzwischen als erfolgreichster deutscher Vertreter des amerikanischsten aller Musikstile. Zweimal hat der Jazzer schon vor Barack Obama im Weißen Haus gespielt – und mit seinem Gesamtpaket aus Lässigkeit und Coolness füllt er weltweit die Konzerthallen. Mit seinen schönsten Balladen im Gepäck kommt der Trompeter nun nach Köln und Essen und begeistert die Fans an der Seite des WDR Funkhausorchesters mit seinem unverkennbar coolen und samtigen "Brönner-Sound". | video

Trompeter Till Brönner probt mit dem WDR Funkhausorchester

Till Brönner

Er ist die deutsche Antwort auf Chet Baker: Der rheinische "Jazz-Trumpet-Gentleman" Till Brönner. Mit seinen schönsten Balladen im Gepäck begeistert er nun die Fans an der Seite des WDR Funkhausorchesters. | video

New York - New Year Part 2

Martin Zingsheim

An der Seite von George Gershwin die "Tin Pan Alley" entlang schlendern und mit Frank Sinatra durchs nächtliche Lichtermeer Manhattans. Das WDR Funkhausorchester spürt den goldenen Zeiten des Big Apple nach und unternimmt einen musikalischen Streifzug durch die glitzernden Häuserschluchten. Kabarettist und Musikwissenschaftler Martin Zingsheim begleitet den Spaziergang durch die verschiedenen Stile und Jahrhunderte mit seinen musikalisch-witzigen Moderationen. Aufzeichnung vom 19.01.2019 aus dem WDR Funkhaus in Köln. | video

New York - New Year Part 1

Martin Zingsheim

An der Seite von George Gershwin die "Tin Pan Alley" entlang schlendern und mit Frank Sinatra durchs nächtliche Lichtermeer Manhattans. Das WDR Funkhausorchester spürt den goldenen Zeiten des Big Apple nach und unternimmt einen musikalischen Streifzug durch die glitzernden Häuserschluchten. Kabarettist und Musikwissenschaftler Martin Zingsheim begleitet den Spaziergang durch die verschiedenen Stile und Jahrhunderte mit seinen musikalisch-witzigen Moderationen. Aufzeichnung vom 19.01.2019 aus dem WDR Funkhaus in Köln. | video

Habanera-Atemlos

Tom Gaebel - Last Christmas

Tom Gaebel

Dieses Jahr noch kein "Last Christmas" gehört? Dann wird's aber höchste Zeit! Zusammen mit Tom Gaebel wünschen wir Ihnen eine swingende Vorweihnachtszeit. | video

Tom Gaebel - Licence To Swing - Part 1

Tom Gaebel

Wilde Verfolgungsjagden, brandgefährliche Explosionen, mörderische Stunts – und nach der ein oder anderen Prügelei richtet er lässig seine Manschetten: James Bond. Lassen Sie sich mit manchmal wuchtigen, manchmal zuckersüßen Sounds in die Welt des charmanten Agenten 007 entführen. Denn an diesem Abend hat das WDR Funkhausorchester die "Licence To Swing", zusammen mit einem Mann, dessen Stimme ebenso unwiderstehlich ist, wie der Meisterspion persönlich. Sein Name ist Gaebel. Tom Gaebel. | video

Frankenstein

Frankenstein

Gruseliger kann man Halloween nicht verbringen: Geigenläufe wie Elektroschocks und eine Geschichte, die unter die Haut geht. Ein Forscher spielt Gott und erschafft aus Leichenteilen einen künstlichen Menschen, den er mit Elektrizität zum Leben erweckt. Frankensteins Monster gehört zu den ältesten und gruseligsten Gestalten des Schauerromans. Das WDR Funkhausorchester erweckt den Mythos an Halloween zu neuem Leben. Warnung an alle Adrenalin-Junkies: Bei diesem Live-Hörspiel stellen sich die Nackenhaare auf! | video

Claude Debussy - Le petit berger aus "Children's Corner"

Dirk Schultheis, Shoppingkonzert

Bei unserem letzten Shoppingkonzert haben wir in Klarinetten- und Harfenklängen geschwelgt. Mit Dirk Schultheis, Esther Peristerakis und Le petit berger aus "Children's Corner" von Claude Debussy. Videoaufzeichnung vom 13.10.2018 aus dem Kölner Funkhaus. | video

Paul Reade - Suite from the Victorian Kitchen Garden

Esther Peristerakis und Dirk Schultheis, Shoppingkonzert

Bei unserem letzten Shoppingkonzert haben wir in Klarinetten- und Harfenklängen geschwelgt. Mit Dirk Schultheis, Esther Peristerakis und der Filmmelodie zur britischen Fernsehserie "The Victorian Kitchen Garden". Videoaufzeichnung vom 13.10.2018 aus dem Kölner Funkhaus. | video

Tanz auf dem Balkan - Part 2

UWAGA2

Tschaikowskys Zuckerfee hängt plötzlich die Spitzenschuhe an den Nagel und swingt stattdessen mit den Jungs von UWAGA! um die Wette. Das Quartett bringt auch barocke Menuette zum Grooven – und macht dabei Mahler und Mozart mit Disco-Helden ihrer Jugend bekannt. Das WDR Funkhausorchester wagt sich mit den vier Grenzgängern auf die Tanzfläche und heizt dem Publikum mit feurigen Balkansounds, ansteckenden Klezmer- und Jazzklängen sowie einer ordentlichen Portion Klassik ein - ein irrwitzig-anarchischer Streifzug durch die Musikwelt! | video

Tanz auf dem Balkan - Part 1

UWAGA1

Tschaikowskijs Zuckerfee hängt plötzlich die Spitzenschuhe an den Nagel und swingt stattdessen mit den Jungs von UWAGA! um die Wette. Das Quartett bringt auch barocke Menuette zum Grooven – und macht dabei Mahler und Mozart mit Disco-Helden ihrer Jugend bekannt. Das WDR Funkhausorchester wagt sich mit den vier Grenzgängern auf die Tanzfläche und heizt dem Publikum mit feurigen Balkansounds, ansteckenden Klezmer- und Jazzklängen sowie einer ordentlichen Portion Klassik ein - ein irrwitzig-anarchischer Streifzug durch die Musikwelt! | video

Das WDR Funkhausorchester im Museum für Kaffeetechnik Emmerich

Musiker spielen im Museum

Das war ein ungewöhnliches Konzert: WDR 5 hat uns nach Emmerich ins Kaffeemuseum geschickt. Die Hörerinnen und Hörer durften sich ein "Hauskonzert" von uns wünschen – und die Gewinnerin kam aus Emmerich. | video

Best Of Gershwin

halb total

Schlendern Sie an der Seite von Wayne Marshall leichtfüßig über die glitzernde Flaniermeile Rodeo Drive in Hollywood, gönnen Sie sich ein himmlisches Eclair an der Champs-Élysées und genießen Sie echtes Südstaaten-Flair. Der Chefdirigent des WDR Funkhausorchesters lädt zu einer Reise, die Sie so schnell nicht vergessen werden. George Gershwin liefert den passenden Soundtrack zum Abenteuer – mit "Porgy And Bess", "An American In Paris" und der Hommage "Gershwin In Hollywood". | video

Hymne "Wir sind die Eingeborenen von Cologne"

Baustelle an Opern- und Schauspielhaus, Köln

Köln – unsere Stadt ist voller Baustellen. Und das wird auch so bleiben. Für alle, die wie wir daran verzweifeln, haben wir die passende Hymne getextet - den "Kölnsong der Lokalzeit". Eingespielt hat sie das WDR Funkhausorchester, gesungen wird sie von Dirk Schmitz vom WDR Rundfunkchor. | video

#wirsindmehr

Wayne Marshall

Auch uns ist es wichtig, in diesen Tagen nicht zu schweigen. Ein Statement vom WDR Funkhausorchester und seinem Chefdirigenten Wayne Marshall. #wirsindmehr | video

Heart of Gaming - Part 2

Video: Part 2

Zusammen mit Pianist Benyamin Nuss, Dirigent Evan Christ und Moderator Maxi Gstettenbauer reisen das WDR Funkhausorchester und der WDR Rundfunkchor durch die weite Welt der Games-Musik. Aufzeichnung aus der Kölner Philharmonie vom 24.08.2018. | video

Heart of Gaming - Part 1

Video: Part 1

Zusammen mit Pianist Benyamin Nuss, Dirigent Evan Christ und Moderator Maxi Gstettenbauer reisen das WDR Funkhausorchester und der WDR Rundfunkchor durch die weite Welt der Games-Musik. Aufzeichnung aus der Kölner Philharmonie vom 24.08.2018. | video

Stadionhymnen aus NRW: FC Schalke 04

Stadionhymnen: Schalke

Mitglieder des WDR Funkhausorchesters spielen eine Hymne vom FC Schalke 04. | video