Die Videos der WDR Big Band

Weitere Videos

Personal Sounds: John Goldsby - Stardust

John Goldsby

| video

Personal Sounds: John Goldsby - Let´s call this

John Goldsby

Als John Goldsby nach NY ging, erhielt er die Möglichkeit mit vielen Big Bands zu spielen - Bob Wilbur,Toshiko Akiyoshi, the American Jazz Orchestra (led by John Lewis), Louie Bellson und anderen. Er entwickelte eine innige Liebe zur Musik von Duke Ellington und Thelonius Monk, zwei Giganten der modernen Musik. Mit dem Stück "Let's call this", komponiert von T. Monk und arrangiert von John Clayton, präsentiert John Goldsby hier seinen persönlichen Sound. | video

Personal Sounds: Ludwig Nuss - Night over Lake Tarawera

Ludwig Nuss

Ludwig Nuss über seinen persönlichen Sound: " Das Musikstück ist auf einer Reise nach Neuseeland entstanden. Lake Tarawera ist ein wunderschöner Vulkansee auf der Nordinsel des Landes." Das Arrangement stammt von Dave Horler. | video

Personal Sounds

John Goldsby

Die Big Band steht im Mittelpunkt, darüber hinaus werden aber mit dem Bassisten John Goldsby und dem Posaunisten Ludwig Nuss auch noch zwei langjährige Mitglieder portraitiert, stehen Frage und Antwort und präsentieren ihre eigenen Stücke, die von ganz unterschiedlichen Kolleginnen und Kollegen arrangiert wurden. Damit nicht genug, denn direkt nach dem kompakten Club-Konzert bleibt noch genügend Zeit und Raum für persönliche Begegnungen und Gespräche zwischen Band und Publikum. | video

Die WDR Big Band im Hugo-Junckers-Hangar in Mönchengladbach

Impressionen vom Konzert der WDR Big Band in Mönchengladbach im Hangar

Vor rund 400 Zuhörinnen und Zuhörern – viele waren in Kleidung der 1930 bis 1950er Jahre erschienen – trat die WDR Big Band im Mönchengladbacher Hugo-Junkers-Hangar auf. Dessen Chef Thorsten Neumann hatte mit seiner Bewerbung die Jury von WDR 4 davon überzeugt, das legendäre Ensemble unter den Flügeln einer waschechten JU 52 – kurz: „Tante Ju“ – antreten zu lassen. | video

Lizz Wright und Vince Mendoza - Here and Now - Part 1

close

Ihre Stimme, so war einmal in einer Konzertkritik zu lesen, sei so warm "wie ein Platz am Kachelofen mit Blick auf‘s Schneegestöber". Auch wenn es in ihrer Heimat, den amerikanischen Südstaaten, weder Schnee noch Kachelöfen gibt, ist dieser Vergleich passend. Denn Lizz Wrights Gesang ist soulig und samtig, sensibel und spirituell. Schon früh kam die Tochter eines Predigers mit Musik in Berührung, sang schon als Kind im Kirchenchor, zuhause wurde Gospelmusik gehört. Gospel, Soul, Blues und Jazz markieren auch heute noch ihr weites musikalisches Feld, auf dem sich Lizz Wright frei bewegt. "Here and Now" ist das erste gemeinsame Programm von Lizz Wright und der WDR Big Band, geleitet wird das Projekt vom "Composer in Residence" Vince Mendoza. | video

Juan A. Ospina feat. by WDR Big Band - Todavia No

Juan Andres Ospina

Mit der WDR Big Band steht der er kolumbianische Musiker und Komponist Juan Andrés Ospina das erste Mal auf der Bühne. Der in New York lebende Musiker ist bekannt für seine grenzüberschreitende Sounds. | video

Magda Giannikou feat. by WDR Big Band - Aurore

Magda Giannikou

Die in Griechenland geborene und in New York beheimatete Komponistin, Sängerin und Akkordeonistin ist bekannt für grenzüberschreitende Sounds. Gemeinsam mit der WDR Big Band unter der Leitung von Juan Andres Ospina wurde ihr Werk "Aurore" produziert. | video

Marshall Gilkes - CD Release am 7. September

Marshall Gilkes und John Goldsby

"Always Forward" heißt die neue CD, die Marshall Gilkes, Posaunist und Komponist, mit seinen ehemaligen Kollegen der WDR Big Band aufgenommen hat. | video

Mattis Cederberg feat. by WDR Big Band - Bitch In A Box

Mattis Cederberg

Dieser Titel ist ursprünglich für die Mattis' Band "Sonic Mechatronik Arkestra" für das Album “Overunity” (2006) geschrieben worden. Der Titel basiert auf der Diskussion zweier Agenten über einen Tatort in der TV-Serie "CSI LAS VEGAS". Produziert im Studio 4, Funkhaus Köln 2018. Komponiert von Mattis Cederberg, arrangiert von Jesper Riis und die WDR Big Band wird dirigiert von Ansgar Striepens. | video

Ludwig Nuss feat. by WDR Big Band - Sul's Song

Ludwig Nuss

Ludwig Nuss über seine Komposition: "Das Stück entstand bei einer Jam-Session mit meinem damals 12 Jahre alten Neffen und Gitarristen Sul in Singapur. Für meine Songs war Dave Horler immer derjenige Arrangeur, dem bei seinen Bearbeitungen eine perfekte Umsetzung der von mir erhofften Stimmung gelang!" | video

Reflections on Count Basie - Part 2

Totale

Count Basie – dieser Name steht wie kaum ein anderer für gelebte Big Band-Geschichte. Abgesehen von einigen kürzeren Unterbrechungen leitete Basie von 1935 an fast ein halbes Jahrhundert lang seine eigene Big Band, in der sich gleich in den Anfangsjahren neben einer exzellenten Rhythmusgruppe auch einige der besten Solisten jener Zeit versammelten. | video

Reflections on Count Basie - Part 1

close

Count Basie – dieser Name steht wie kaum ein anderer für gelebte Big Band-Geschichte. Abgesehen von einigen kürzeren Unterbrechungen leitete Basie von 1935 an fast ein halbes Jahrhundert lang seine eigene Big Band, in der sich gleich in den Anfangsjahren neben einer exzellenten Rhythmusgruppe auch einige der besten Solisten jener Zeit versammelten. | video

Pure Sounds - Part 2

Part 2: Pure Sounds

Wo steht eigentlich, dass die Band oben auf der Bühne sitzt und das Publikum unten in den Stuhlreihen? Genau genommen nirgends, es hat sich im Lauf der Jahrhunderte einfach so etabliert. Was aber, wenn die WDR Big Band auf einmal "unten" in der Saalmitte sitzt und das Publikum sich um die Band versammelt? | video

Pure Sounds - Part 1

Part 1: Pure Sounds

Wo steht eigentlich, dass die Band oben auf der Bühne sitzt und das Publikum unten in den Stuhlreihen? Genau genommen nirgends, es hat sich im Lauf der Jahrhunderte einfach so etabliert. Was aber, wenn die WDR Big Band auf einmal "unten" in der Saalmitte sitzt und das Publikum sich um die Band versammelt? | video

WDR Big Band feat. Christian McBride - The Shade Of The Cedar Tree

Christian McBride 3

Christian McBride ist Bassist, Pädagoge, Arrangeur und Komponist – und seit einiger Zeit tritt er auch noch vermehrt als Big Band Leader in Erscheinung. 2014 spielt die WDR Big Band mit dem mehrfachen Grammy-Gewinner unter dessen Leitung das Programm "New Venture" im WDR Studio 4, Funkhaus in Köln. Der Song "The Shade Of The Cedar Tree" ist eine Eigenkomposition und featured Ruud Breuls an der Trompete und Paul Heller am Tenorsaxofon. | video

WDR Big Band feat. Christian McBride - Gettin ´To It

Christian McBride 2

Christian McBride ist Bassist, Pädagoge, Arrangeur und Komponist – und seit einiger Zeit tritt er auch noch vermehrt als Big Band Leader in Erscheinung. 2014 spielt die WDR Big Band mit dem mehrfachen Grammy-Gewinner unter dessen Leitung das Programm "New Venture" im WDR Studio 4, Funkhaus in Köln. Der Song "Gettin ´To It" ist eine Eigenkomposition und featured Andy Haderer an der Trompete, Paul Heller am Tenorsaxofon und Paul Shigihara an der Gitarre. | video

WDR Big Band feat. Christian McBride - Black Messiah

Christian McBride

Christian McBride ist Bassist, Pädagoge, Arrangeur und Komponist – und seit einiger Zeit tritt er auch noch vermehrt als Big Band Leader in Erscheinung. 2014 spielt die WDR Big Band mit dem mehrfachen Grammy-Gewinner unter dessen Leitung das Programm "New Venture" im WDR Studio 4, Funkhaus in Köln. Der Song "The Black Messiah" ist eine Komposition von Georg Duke und featured neben Christian McBride auch Frank Chastenier am Fender Rhodes. | video

Personal Sounds: Sarimner Vals - Johan Hörlén

Johan Hörlén

| video

Personal Sounds: Choros Nr. 3 - Andy Hunter

Andy Hunter

| video

Personal Sounds: Cedar Roots - Andy Hunter

Andy Hunter

Mit der Eigenkomposition "Cedar Roots"stellt Andy Hunter, Posaunist der WDR Big Band, seinen ganz "persönlichen Sound" vor. | video

Personal Sounds: Sov På Min Arm - Johan Hörlén

Johan Hörlén

Wie kann man als Musiker besser seinen "Persönlichen Sound" zum Ausdruck bringen als ein Solo zu spielen. Johan Hörlén, 1. Altsaxofonist der WDR Big Band, spielt "Sov På Min Arm" von Evert Taube. | video

Personal Sounds: Porträt Johan Hörlén

Johan Hörlén

"Musik ist der höchste Ausdruck von Menschlichkeit", so beschreibt Saxofonist Johan Hörlén seine persönliche Beziehung zur Musik. | video

Personal Sounds: Porträt Andy Hunter

Andy Hunter

Posaunist Andy Hunter beschreibt seinen Werdegang zum Musiker als eine schicksalhafte Fügung: Sein Lebensweg hat ihm keine andere Wahl gelassen. | video

Personal Sounds

Personal Sounds

Der Name ist Programm, wenn die WDR Big Band in ihrer neuen Konzertreihe das Motto »Personal Sounds« ausruft. Denn dann verwandelt sich am 20. April der kleine Sendesaal im Kölner Funkhaus in einen lässigen Jazzclub, wo Musik und auch die die Musikerinnen und Musiker hautnah zu erleben sind. Die Big Band steht im Mittelpunkt, darüber hinaus werden aber mit Johan Hörlen und Andy Hunter auch noch zwei Mitglieder portraitiert, stehen Frage und Antwort und präsentieren ihre eigenen Stücke, die teilweise von ganz jungen Kolleginnen und Kollegen arrangiert wurden. Damit nicht genug, denn nach dem kompakten Club-Konzert bleibt noch genügend Zeit und Raum für persönliche Begegnungen und Gespräche zwischen Band und Publikum. | video

A Portrait Of Vince Mendoza - Episode 2: Character

Vince Mendoza

Mendoza berichtet in Episode 2 von seinen ersten Arrangements und der Notwendigkeit, in Rollen schlüpfen zu können. Mendoza hat für seine Arbeit bis heute sechs Grammys sowie 29 Grammy-Nominierungen erhalten. | video

A Portrait Of Vince Mendoza - Episode 1: Community

Vince Mendoza

Mendoza hat für seine Arbeit bis heute sechs Grammys sowie 29 Grammy-Nominierungen erhalten. In Episode 1 erzählt er über seine langjährige Zusammenarbeit mit der WDR Big Band und die Community mit anderen Musikern. | video

Weihnachts-Songs - The Christmas Song

WDR Big Band im Advent

Die WDR Big Band wünscht mit dem Titel "The Christmas Song" (Komponist: Mel Tormé / Rober Wells, Arrangement: Florian Ross) allen Zuhörerinnen und Zuhörern einen schönen Advent! | video

Weihnachts-Songs - Wexford Carol

WDR Big Band im Advent

Die WDR Big Band wünscht mit dem Titel "Wexford Carol" (Komposition: C.F. Ackens, Arrangement: Florian Ross) allen Zuhörerinnen und Zuhörern einen schönen Advent! | video

Weihnachts-Songs - God loved the World

WDR Big Band im Advent

Die WDR Big Band wünscht mit dem Titel "God loved the World" (Komponist: George J. Elvey; Arrangement: Florian Ross) allen Zuhörerinnen und Zuhörern einen schönen Advent! | video

Weihnachts-Songs - Shchredyk

WDR Big Band im Advent

Die WDR Big Band wünscht mit dem Titel "Shchredyk", einem Glockenchoral von Mykola Leontovy und Arrangement: Florian Ross, allen Zuhörerinnen und Zuhörern einen schönen Advent! | video

Weihnachts-Songs - Mitt hjerte alltid vanker

WDR Big Band im Advent

Die WDR Big Band wünscht mit dem Titel "Mitt hjerte alltid vanker", einem norwegischen Volkslied (Arrangement: Florian Ross) allen Zuhörerinnen und Zuhörern einen schönen Advent! | video

Weihnachts-Songs - Doi roagă să, roagă

WDR Big Band im Advent

Die WDR Big Band wünscht mit dem Titel "Doi roagă să, roagă", einem rumänischen Choral (Arrangement: Florian Ross) allen Zuhörerinnen und Zuhörern einen schönen Advent! | video

Weihnachts-Songs - Come, all ye faithful

Come, all ye faithful

Die WDR Big Band wünscht mit dem Titel "Come, all ye faithful" von John Francis Wade (Arrangement: Florian Ross) allen Zuhörerinnen und Zuhörern einen schönen Advent! | video

Weihnachts-Songs - Die Nacht ist vorgedrungen

 Die Nacht ist vorgedrungen

Die WDR Big Band wünscht mit dem Titel "Die Nacht ist vorgedrungen" von Johannes Petzold (Arrangement: Florian Ross) allen Zuhörerinnen und Zuhörern einen schönen Advent! | video

Bob Mintzer - Porträt: Episode Three

Bob Mintzer

Musik hält Bob Mintzer schon seit seiner frühen Schulzeit im Ban: In Episode III der vierteiligen Porträt-Reihe verrät der Chefdirigent der WDR Big Band, was ihn manchmal doch von Musik ablenken kann. Bob Mintzer lebt in Los Angeles und spielt neben seiner Aufgabe als Chefdirigent weiterhin in seiner Band "The Yellow Jackets". | video

Bob Mintzer - Porträt: Episode Two

Bob Mintzer

In Episode Two der vierteiligen Porträt-Reihe verrät Bob Mintzer, Chefdirigent der WDR Big Band, was ihn an Musik so fasziniert und wie diese Faszination begonnen hat. Bob Mintzer lebt in Los Angeles und spielt neben seiner Aufgabe als Chefdirigent weiterhin in seiner Band "The Yellow Jackets". | video

Vince Mendoza - Quixote

Vince Mendoza im WDR Studio 4

Als Composer in Residence hat Vince Mendoza für "seine" WDR Big Band neue Stücke komponiert und arrangiert. Geprobt und produziert werden die Stücke im WDR Studio 4. Die Urauführung der neuen Werke fand im November 2017 in der Kölner Philharmonie statt. | video

Ellington Unheard - Part 2

Duke Ellington

Garry Dial hat gemeinsam mit dem ehemaligen Chefdirigenten Richard DeRosa den musikalischen Nachlass von Duke Ellington für die WDR Big Band arrangiert. Im Juni 2016 fand die Uraufführung dieser Werke mit dem Gastsolisten Dick Oatts in der Kölner Philharmonie statt. | video

WDR Big Band feat. Marshall Gilkes - Switchback

Marshall Allan Gilkes

Vier Jahre lang war Marshall Gilkes Posaunist in der WDR Big Band. Nun ist Gilkes zurück als Big Band Leader, der seine eigenen Kompositionen extra für "seine" WDR Big Band arrangiert hat. Soli spielen Karolina Strassmayer (Altsaxofon) und Paul Heller (Tenorsaxofon). | video

WDR Big Band feat. Marshall Gilkes - Switchback

Marshall Allan Gilkes

Vier Jahre lang war Marshall Gilkes Posaunist in der WDR Big Band. Nun ist Gilkes zurück als Big Band Leader, der seine eigenen Kompositionen extra für "seine" WDR Big Band arrangiert hat. | video

WDR Big Band feat. Ricky Peterson - Full House

Ricky Peterson

Ricky Peterson groovt an der Hammond-Orgel mit der WDR Big Band im WDR Studio 4. Weltweit bekannt ist er vor allem als Keyboarder und Produzent in den Bands von Musiklegende Prince und David Sanborn. "Full House" ist ein Titel von David Sanborn und Marcus Miller, arrangiert von Bob Mintzer, Chefdirigent der WDR Big Band. Soli spielen Ricky Petersen, Bruno Müller (Gitarre) und Paul Heller (Tenorsaxofon). | video

Ohad Talmor - Stories Of A Cosmopolitan

Ohad Talmor

Der israelische Jazzmusiker Ohad Talmor ist in Frankreich geboren, er wuchs in der Schweiz auf und lebt heute in New York. Die Eindrücke, die der Kosmopolit in unterschiedlichen Kulturkreisen gesammelt hat, spiegeln sich auch in seiner Musik wieder. In seinen Kompositionen (und auch im Spiel des Saxophonisten) begegnen sich Elemente aus der klassischen Musik, der Weltmusik und natürlich aus dem Jazz-Universum. Das Programm „Stories of a Cosmopolitan“, das Talmor für die WDR Big Band geschrieben hat, wurde am 28. April 2017 in Köln uraufgeführt. | video

WDR Big Band feat. Luciana Souza - Cravo e Canela

Luciana Souza mit der WDR Big Band in der Essener Philharmonie

Gemeinsam mit der WDR Big Band präsentierte die brasilianische Sängerin Luciana Souza am 18. Februar 2017 die Arrangements des "Composer in Residence" Vince Mendoza in der Essener Philharmonie. Aufzeichnung vom 20. Februar 2017. | video

WDR Big Band feat. Luciana Souza - Se Acontecer

Luciana Souza mit der WDR Big Band in der Essener Philharmonie

Gemeinsam mit der WDR Big Band präsentierte die brasilianische Sängerin Luciana Souza am 18. Februar 2017 die Arrangements des "Composer in Residence" Vince Mendoza in der Essener Philharmonie. Aufzeichnung vom 20. Februar 2017. | video

Focus On Brazil

Luciana Souza mit der WDR Big Band in der Essener Philharmonie

Gemeinsam mit der WDR Big Band präsentierte die brasilianische Sängerin Luciana Souza am 18. Februar 2017 die Arrangements des "Composer in Residence" Vince Mendoza in der Essener Philharmonie. Aufzeichnung vom 20. Februar 2017. | video

Weihnachts-Songs - Morgen Kinder wird´s was geben

Advent - Morgen Kinder wird´s was geben

Die WDR Big Band wünscht mit dem Titel "Morgen Kinder wird´s was geben" von Carl Gottlieb Hering (Arrangement: Florian Ross) allen Zuhörerinnen und Zuhörern einen schönen 2. Advent! | video

Weihnachts-Songs - Tocher Zion, Freue dich

Advent - Tochter Zion

Die WDR Big Band wünscht mit dem Titel "Tocher Zion, Freue dich" von Georg Friedrich Händel (Arrangement: Florian Ross) allen Zuhörerinnen und Zuhörern einen schönen Advent! | video

WDR Big Band feat. Ambrose Akinmusire - Vartha

Ambrose Akinmusire

WDR Studio 4: Der Shootingstar unter den Jazztrompetern debutiert nicht nur als virtuoser Solist sondern auch als versierter Komponist mit der WDR Big Band. Arrangiert wurde der Titel "Vartha" von Orrin Evans, der neben den Arrangements auch die Leitung des Konzertprojekts "New and Blue" hatte. Weitere Soli spielen Paul Shigihara, Gitarre, und Johan Hörlén, Saxofon. | video

WDR Big Band feat. Steps Ahead - Pools

Steps Ahead

Im April 2016 kam es zu einem musikalischen Gipfeltreffen, als die »Super Group« mit Mike Mainieri (Vibrafon), Chuck Loeb (Gitarre), Bill Evans (Saxofon), Tom Kennedy (Bass) und Steve Smith (Schlagzeug) gemeinsam mit der international ausgezeichneten WDR Big Band auf der Bühne standen. Michael Abene hatte bei diesem Mammutprojekt die dritte Schlüsselstelle, er hievte mit seinen Arrangements die Musik von "Steps Ahead" in neue Klangdimensionen. ARTE Concert streamte das Projekt und hier kommt mit dem Song "Pools" von Don Grolnick ein erster Auszug aus dem Konzert. | video

WDR Big Band feat. Hilario Durán - Mambo Influenciado

Hilario Durán

Die WDR Big Band spielt in der Probe das "Opening 2", komponiert und arrangiert von Hilario Duran (Soli: Karoline Strassmayer, Saxofon und Ludwig Nuss, Posaune) und im Anschluss direkt den Titel "Mambo Influenciado" (K: Chucho Valdés; A: Hilario Durán). Aufgenommen bei der Probe im WDR Studio 4 im WDR Funkhaus. Soli spielen Johan Hörlen am Saxofon und Hilario Durán am Klavier. | video

WDR Big Band welcomes Bob Mintzer - Concert Part One

Bob Mintzer

Am 4. September begrüßte die WDR Big Band ihren neuen Chefdirigenten Bob Mintzer. Sehen Sie hier den ersten Teil des Konzertmitschnitts aus dem Klaus-von-Bismark-Saal des Kölner Funkhauses. | video

Ellington Unheard - Part 1

Duke Ellington

Uraufführung - Duke Ellington's ungespielte Werke: Pianist Garry Dial wurde nach dem Tod von Duke Ellington durch dessen Familie beauftragt, den musikalischen Nachlass des Künstlers zu sichten. Er stieß dabei auf bislang nicht veröffentlichte und nicht aufgeführte Werke. Für das Konzert mit der WDR Big Band hat Gary Dial einen Teil dieser Werke ausgewählt, die von Richard DeRosa für die WDR Big Band arrangiert wurden. Weiterer Gastsolist ist Saxofonist Dick Oatts. | video

WDR Big Band feat. Jimmy Heath - Bruh Slim

Jimmy Heath

Im Jahr 2014 hat Jimmy Heath gemeinsam mit der WDR Big Band Köln in der intimen Atmosphäre des Studio 4 im WDR Funkhaus Schlaglichter aus seinem reichhaltigen Repertoire als Saxofonist und Komponist aufgenommen. Der Song "Bruh Slim" und das Arrangement stammen von Jimmy Heath. Soli spielen John Marshall, Trompete, und Shannon Barnett an der Posaune. | video

Porträt - Jacob Collier

PlanM@Philharmonie - We´ve Got Talent

Jacob Collier ist ein Multiinstrumentalist und Sänger aus England und bereits ein großer Star auf Youtube. | video

Porträt - Michael Pipoquinha

PlanM@Philharmonie - We´ve Got Talent

Gerade mal 19 Jahre alt gibt der Brasilianer Michael Pipoquinha sein Debut-Konzert mit der WDR Big Band. Noten braucht er dabei nicht... | video

Porträt - Chris Mehler

Chris Mehler

Mit Leib und Seele spielt Chris Mehler Trompete und Flügelhorn. Mit der WDR Big Band ist dieses junge Talent nicht das letzte Mal unterwegs. | video

Das WDR Studio 4 Konzert zum Nachsehen: My Latin Heart

Paquito D'Rivera

Schon als Kind spielte Paquito D’Rivera in den großen Konzertsälen seines Heimatlandes Kuba. Mit der WDR Big Band verbindet den Klarinettisten, Saxofonisten und Komponisten eine lange und innige Freundschaft. Mehrere hochkarätige CD-Produktionen "Benny Goodman Revisited" und "Big Band Time" zeugen von dieser fruchtbaren Zusammenarbeit. Deshalb war es D’Riveras Wunsch, sein sechzigjähriges Bühnenjubiläum mit der WDR Big Band zu zelebrieren... | video

Subject To Change

Joshua Redman

1993 brachte Joshua Redman seine erste eigene CD auf den Markt, damals war er gerade mal Anfang zwanzig. Zu dieser Zeit wurde er noch dem Kreis der „Young Lions“ zugeordnet. Und auch zwei Jahrzehnte später hat Redmans impulsives Saxofonspiel nichts an Energie und Biss verloren. Jetzt präsentierte sich Joshua Redman erstmals bei der WDR Big Band als versierter Instrumentalist und als ideenreicher Komponist. Die passenden Arrangements lieferten u.a. Michael Abene und Richard DeRosa, der Chefdirigent der WDR Big Band. | video

WDR Big Band: What Christmas means to me

Ola Onabule

Ola Onabule singt "What Christmas means to me" aus dem Programm "Soul Christmas", aufgenommen im WDR Studio 4 im Dezember 2013. | video

WDR Big Band: This Christmas aus dem Konzert Soul Christmas

Ola Onabule

Ola Onabule singt This Christmas aus dem Programm Soul Christmas, aufgenommen im WDR Studio 4 im Dezember 2013. | video