WDR 5 Stadtgespräch

Aktuelle Diskussionen in Ihrer Stadt und Region

WDR 5 Stadtgespräch

Beim WDR 5 Stadtgespräch geht es um Sie, um Ihre Stadt und Region, denn Demokratie braucht Diskussion. Engagierte Bürger treffen auf Experten und die verantwortlichen Politiker.

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

Stadtgespräch aus Wuppertal: Kitas in der Pandemie WDR 5 Stadtgespräch 25.02.2021 55:51 Min. Verfügbar bis 25.02.2022 WDR 5

Anfang der Woche sind die Kitas zum eingeschränkten Regelbetrieb übergegangen. Volle Gruppen dürften die Folge sein, was aber nichts Neues wäre. Denn schon während des Lockdowns kamen teilweise bis zu 90 Prozent der Kinder in die Kitas. Erzieher*innen haben Angst vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus. Moderation: Matthias Bongard


Stadtgespräch aus Paderborn: Generation Corona: Schüler in Not WDR 5 Stadtgespräch 18.02.2021 55:21 Min. Verfügbar bis 18.02.2022 WDR 5

Die Schulen in NRW öffnen nur langsam. Aber Kinder leiden, Jugendliche haben Angst vor der Zukunft, Pädagog*innen können den Lehrplan nicht einhalten, Eltern sind genervt und Ärzt*innen diagnostizieren deutlich mehr psychische Erkrankungen. Warum bleiben viele Schulen noch geschlossen trotz guter Konzepte? Der Distanzunterricht bei Grundschulkindern hat soziales Lernen verhindert. Moderation: Judith Schulte-Loh


Stadtgespräch aus Köln: Was tun gegen Karnevals-Blues? WDR 5 Stadtgespräch 11.02.2021 55:51 Min. Verfügbar bis 11.02.2022 WDR 5

Der Straßenkarneval, wie wir ihn in NRW kennen, findet dieses Jahr nicht statt. Wenn wir feiern, dann virtuell, auf Abstand und zu Hause. So etwas gab es noch nie. Was macht das mit uns, auf lieb gewonnene Traditionen verzichten zu müssen? Moderation: Judith Schulte-Loh Außenreporterin: Friederike Müllender


Stadtgespräch aus Düsseldorf: Zukunft des Krefelder Zoos WDR 5 Stadtgespräch 28.01.2021 54:38 Min. Verfügbar bis 28.01.2022 WDR 5

Ein Jahr nach dem Affenhausbrand: Wie geht’s weiter im Krefelder Zoo? Mehr als 50 Tiere starben, darunter acht Menschenaffen und viele Vögel. Der Zoo möchte auch künftig Gorillas, Orang Utans und Schimpansen halten und plant den Bau eines neuen Affenhauses. Wie kann der Zoo seine Tiere besser schützen? Moderation: Beate Kowollik


Stadtgespräch aus Bonn: Was ist uns die Kultur noch wert? WDR 5 Stadtgespräch 21.01.2021 55:51 Min. Verfügbar bis 21.01.2022 WDR 5

Ein Leben ohne Theater, Festivals, Konzerte, Ausstellungen? Die Corona-Pandemie lehrt uns, wie das ist. Klar, dass Musiker*innen, Kabarettist*innen, Schauspieler*innen die Bühne schmerzlich vermissen, zumal sie ihr Geld dort verdienen. Aber auch uns, dem Publikum, fehlt das Kultur-Erlebnis. Wir würden ohne Kultur zwar nicht verrückt, meint der Psychiater und Theologe Manfred Lütz. Aber sie ist unverzichtbar für uns Menschen. Moderation: Judith Schulte-Loh


Stadtgespräch aus Winterberg: Ansturm im Lockdown WDR 5 Stadtgespräch 14.01.2021 55:48 Min. Verfügbar bis 14.01.2022 WDR 5

Pisten, Restaurants und Hütten sind geschlossen. Es herrscht Lockdown. Ministerpräsident Armin Laschet appelliert an die Menschen "Bleiben Sie zu Hause!" Und trotzdem machen sich tausende Tagestouristen auf den Weg ins Sauerland. Besonders die Stadt Winterberg droht im Chaos zu versinken: verstopfte Straßen, wildparkende Fahrzeuge, Gedränge auf den Hängen, Müll und andere Hinterlassenschaften in Gärten. Moderation: Ralph Erdenberger und Beate Schmies


Stadtgespräch: Autofreie Innenstädte - Der Kampf um die Straße WDR 5 Stadtgespräch 17.12.2020 55:36 Min. Verfügbar bis 17.12.2021 WDR 5

Die Innenstadt von Münster soll bis 2025 autofrei werden - das fordern die Grünen im Rat der Stadt. Das Ziel: Mehr Lebensqualität, weniger Umweltverschmutzung. Der Asphalt wird Flaniermeile, Spielplatz, Wohlfühl-Zone, ohne Lärm und Abgase. Und auch in Aachen, Köln und Wuppertal sollen zumindest Teile der Innenstadt autofrei werden. Moderation: Judith Schulte-Loh


Stadtgespräch: Salzbergbau am Niederrhein WDR 5 Stadtgespräch 19.11.2020 55:46 Min. Verfügbar bis 19.11.2021 WDR 5

Jeder Mensch braucht Salz, als Würze, als Infusionslösung, als Streusalz. Es stammt aus salzhaltigen Quellen, aus dem Meer oder es wird unter Tage abgebaut. In Nordrhein-Westfalen gibt es ein Steinsalzbergwerk, im niederrheinischen Rheinberg-Borth. Dort wird seit 1925 Salz gewonnen. Eigentlich sollte 2025 Schluss sein, doch nun will die Betreiberfirma neue Abbauflächen erschließen. Moderation: Ralph Erdenberger


Stadtgespräch aus Beverungen: Atommüll im Dreiländereck? WDR 5 Stadtgespräch 05.11.2020 55:33 Min. Verfügbar bis 05.11.2021 WDR 5

Auf dem Gelände des ehemaligen Kernkraftwerkes Würgassen soll Deutschlands einziges Zwischenlager für schwach- bis mittelradioaktiven Müll entstehen. Dafür wird eine 300 mal 100 Meter große Halle direkt an der Weser gebaut. Hier soll Atommüll gesammelt und sortiert werden, damit das Endlager Schacht Konrad passgenau befüllt werden kann, erklärt die zuständige Bundesgesellschaft für Zwischenlagerung. Moderation: Judith Schulte-Loh und Stefan Leiwen


Stadtgespräch aus Köln: Alaaf, Helau und Viva Coronia?!? WDR 5 Stadtgespräch 22.10.2020 55:58 Min. Verfügbar bis 22.10.2021 WDR 5

"Karneval, so wie wir ihn kennen, wird in Zeiten der Pandemie nicht möglich sein." Das sagte Nathanael Liminski, Chef der nordrhein-westfälischen Staatskanzlei, im September nach einem Treffen mit Vertretern der vier Karnevalshochburgen Köln, Düsseldorf, Bonn und Aachen. Seitdem ist klar, die üblichen Karnevalsumzüge, Kneipenkarneval und Schunkeln auf der Straße werden in dieser Session nicht stattfinden. Moderation: Beate Kowollik und Friederike Müllender


Stadtgespräch aus Lennestadt : Arm durch Pflege ? WDR 5 Stadtgespräch 08.10.2020 55:52 Min. Verfügbar bis 08.10.2021 WDR 5

Wer im Alter in ein Pflegeheim zieht, kann das oft von seiner Rente nicht finanzieren. Sein Anteil an den Pflegekosten ist in den vergangenen Jahren ständig gestiegen. In NRW ist der Eigenanteil sogar deutschlandweit am höchsten: rund 2400 Euro. Die Pflegekasse zahlt je nach Pflegestufe nur einen Zuschuss. Pflegebedürftige sind deshalb häufig auf Sozialhilfe angewiesen. Moderation: Matthias Bongard und Christina Jahnich


Stadtgespräch aus Düsseldorf: Keine Lust mehr auf Maske WDR 5 Stadtgespräch 24.09.2020 55:40 Min. Verfügbar bis 24.09.2021 WDR 5

Im Juni ignorieren feiernde Altstadtbesucher in Düsseldorf die Abstandspflicht. Die Polizei räumt schließlich die überfüllten Gassen. Es gibt Schlägereien, auch Ordnungsamtsmitarbeiter werden bedroht. Wo sind Rücksicht und der gute Umgangston geblieben? Sind wir schon so strapaziert von Maske, Home Office und Abstandhalten, dass uns die Solidarität abhandenkommt? Moderation: Ralph Erdenberger und Verena Lutz


Stadtgespräch aus Dortmund: Corona und Kaufhaussterben WDR 5 Stadtgespräch 10.09.2020 55:50 Min. Verfügbar bis 10.09.2021 WDR 5

Eine leere Fußgängerzone und geschlossene Geschäfte. So sah es im Frühjahr in Dortmund und anderen Innenstädten aus. Die Folgen des Coronavirus sorgten bei vielen Händlern für einen beispiellosen Umsatzeinbruch. Nach Wochen durften die Geschäfte wieder öffnen, das Schlimmste schien überstanden, aber es folgte die nächste Hiobsbotschaft: Dutzende Kaufhäuser von Galeria Karstadt Kaufhof sollen schließen. Moderation: Ralph Erdenberger und Till Krause


Stadtgespräch aus Rheda- Wiedenbrück: Corona, Tönnies, was nun? WDR 5 Stadtgespräch 27.08.2020 55:46 Min. Verfügbar bis 27.08.2021 WDR 5

1500 Beschäftigte infizieren sich im Juli mit dem Corona-Virus. Zwei Landkreise müssen in den sogenannten Lockdown. Der Fall Tönnies beschäftigt ganz Deutschland. Und plötzlich schauen alle auf die unhaltbaren Zustände in der Fleischindustrie. Moderation: Judith Schulte-Loh und Elke Vieth


Stadtgespräch aus Bochum: Olympia Rhein-Ruhr WDR 5 Stadtgespräch 12.03.2020 55:26 Min. Verfügbar bis 12.03.2021 WDR 5

Es ist ein ehrgeiziger Plan: Seit über einem Jahr trommelt eine Privatinitiative für Olympia 2032 an Rhein und Ruhr. Auch die Landesregierung ist auf den Zug aufgesprungen. Die Idee: Die Spiele sollen so nachhaltig wie möglich sein, 90 Prozent der Sportstätten seien schon vorhanden: Hockey in Mönchengladbach, Reiten in Aachen, Schwimmen in Gelsenkirchen. Aber: Lassen sich die Bürger mitnehmen? Moderation: Ralph Erdenberger und Olaf Biernat