WDR 5 Audio Mediathek

Politik und Wirtschaft

Nach Todesfall in JVA: Kritik am NRW-Justizminister

Ein Notarztwagen steht vor der JVA Kleve

Nach einem internen Bericht war der Tod des zu Unrecht inhaftierten Syrers in der JVA Kleve doch kein Suizid. SPD und Grüne fordern nun den Rücktritt von NRW-Justizminister Biesenbach (CDU). Bettina Altenkamp berichtet. | audio

"BepiColombo": Auf zum Merkur

Merkur vor der Sonne

In der Nacht zum 20. Oktober soll die europäisch-japanische Raumsonde BepiColombo zum Merkur starten. Es wäre erst die dritte Mission, die den Planeten ansteuert. Sieben Jahre soll die Reise dauern. Ein Gespräch mit Wissenschaftsredakteur Jan Friese. | audio

Bundeswehreinsatz in Afghanistan: "Gemischtes Bild"

Mit einem G-36 Sturmgewehr sichert ein Bundeswehr-Soldat am 27.11.2003 in der afghanischen Provinz Kundus eine Gebirgsstraße ab

Während des Bundeswehreinsatzes in Afghanistan seien medizinische und humanitäre Fortschritte gemacht worden, so Marco Günther, Leiter des Büros der Friedrich-Ebert-Stiftung in Kabul. Trotzdem sei die Sicherheitslage weiterhin dramatisch schlecht. | audio

EU: Italien und Brexit sind "ernsthaftes Problem"

Thersa May auf dem EU-Gipfel

Beim EU-Gipfel gab es keinen Durchbruch. Immer noch ist die Frage der Grenze zwischen Irland und Nordirland ungeklärt und auch Italiens nicht-regelkonformer Haushaltsentwurf sorgt für Probleme, erklärt Guntram Wolff, Direktor des Bruegel Instituts. | audio

Wissenschaft

Gutachten im Prozess um die Antibabypille

Anti-Baby-Pille

War die Antibabypille schuld an der schweren Lungenembolie oder nicht? Im langen Prozess um mögliche Nebenwirkungen der Pille "Yasminelle" will das Gericht in Waldshut-Tiengen heute einen Gutachter anhören. - AutorIn: Ruth Schulz | audio

Spitzenforschung in Bonn - was macht die Uni so erfolgreich?

Das Hauptgebäude der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Die Uni Bonn feiert ihren 200sten Geburtstag. Sie ist eine der traditionsreichsten Universitäten des Landes. Mit dem Regierungsumzug nach Berlin verblasste der Glanz, doch jetzt gewinnt die Uni wieder an Bedeutung. - AutorIn: Armin Himmelrath | audio

Strategien gegen chronischen Schmerz

Eine Frau greift sich an ihren Rücken.

Wenn Schmerzen über Wochen anhalten und so stark sind, dass Betroffene nicht arbeiten können, dann steigt das Risiko, dass sie chronisch werden. Um das zu verhindern, wollen Schmerzmediziner jetzt früher eingreifen. - AutorIn: Antje Sieb | audio

Was Igel jetzt brauchen

 Zwei hungrige Igel

Ab dem Wochenende wird das Wetter kühler. Viele Tiere bereiten sich jetzt auf den Winterschlaf vor, Igel zum Beispiel. Wir haben nachgefragt, wie wir Igeln im Garten bei der Überwinterung helfen können. - AutorIn: Martina Gehret | audio

Hintergrund

Der Antisemitismus-Komplex - Moshe Zuckermann

Ein Bürger aus Bonn demonstriert auf dem Marktplatz mit einer Kippa auf dem Kopf.

Wie gravierend ist das Problem der Judenfeindlichkeit in Deutschland? Die Antisemitismus-Debatte wird nicht selten auch für politische Zwecke instrumentalisiert, sagt der israelische Soziologe Moshe Zuckermann in der Redezeit. | audio

Die atemberaubende Welt der Lunge - Kai Michael Beeh

Grafik einer Lunge.

Feinstaub, Bakterien, Lungenentzündung: Wie kein zweites Organ ist die Lunge bedroht und gefährdet. Dabei ist sie für Lungenfacharzt Kai-Michael Beeh ein kleines Wunderwerk, das Schutz, Lob und Pflege braucht, denn die Lunge atmet für uns. | audio

Der Jahrgang 1952 und die 68er-Bewegung

Schüler im Unterricht 1968

Sie sind Schüler, als in den späten 60ern der gesellschaftliche und politische Umbruch beginnt – emotional mitgerissen von einer Stimmung der Befreiung, aber noch wenig reflektiert. Die Politisierung beginnt erst später: Der Bauch öffnet den Weg zum Kopf. | audio

"Wer willst Du sein?" - Benno Fürmann

Szene aus dem Film "Intrigo - Tod eines Autors": Benno Fürmann steht mit dem Rücken zu einer steinigen Küste

Benno Fürmann ist ein vielbeschäftigter Schauspieler im deutschen Film. In der Redezeit spricht er über seine Karriere, sein Engagement gegen Rassismus und erklärt, warum er sich kürzlich nackt mit einem Steinbutt fotografieren ließ. | audio