WDR 5 Audio Mediathek

Politik und Wirtschaft

Pflegeserie (1/5): Herausforderung Barmherzigkeit

Häusliche Pflege

Vor allem Menschen mit wenig Geld haben es schwer: Sie können sich ein Pflegeheim für ihre Angehörigen nicht leisten, müssen aber in Teilzeit arbeiten um Beruf und Pflege vereinbaren zu können und verdienen so immer weniger. Denise Friese berichtet. | audio

Verschläft die Regierung die Klimapolitik?

WDR 5 Presseclub

Gäste: Wolfgang Bok, freier Journalist und Autor; Sven Gösmann, dpa; Petra Pinzler, Die Zeit; Ursula Weidenfeld, freie Publizistin - Moderation: Ellen Ehni | audio

Mehr als eine Frage der Zeit

Zeitumstellung

Die Sommerzeit-Umfrage ist beendet, nun wird gezählt. Unabhängig vom Ausgang: Wie sollte die EU-Kommission mit dem Ergebnis umgehen? Und was sagt die Beteiligung von 4,6 Millionen EU-Bürgern aus? Ein Interview mit Peter Liese, gesundheitspolitischer Sprecher der EVP-Fraktion. | audio

Wissenschaft

Wie gesund ist unser Wald?

Ein Wald in den die Sonne scheint

Der deutsche Wald wird ständig überwacht. Kronendichte und Stammumfang der Bäume werden erfasst. Ein Job für die Nackenstarre. Quarks Radio hat Experten beim Gang durch den Wald begleitet. - AutorIn: Jann-Jakob Loos | audio

Osiris-Rex trifft auf Asteroiden

Grafische Darstellung von OSIRIS-REx bei der Annäherung an den Kometen.

Raumsonden haben zwar schon viele Welten besucht, aber so gut wie nie etwas von dort mit zurück gebracht. Die Raumsonde Osiris-Rex könnte das ändern. Sie besucht einen Asteroiden und soll Proben nehmen. - AutorIn: Guido Meyer | audio

Weizengenom ist entschlüsselt

Triticale Ähren auf dem Feld.

Weizen ist eins der drei wichtigsten Nahrungsmittel der Erde. 13 Jahre lang haben 200 Forscher daran gearbeitet. Durch die Entschlüsselung können der Weizen leichter klimafest gemacht und die Erträge erhöht werden. - AutorIn: Karin Wrobel | audio

Wie wird man Mumienforscher?

Hintergrund

Wildhüterinnen in Südafrika

Rangerin Zenzele Mangani am Steuer des alten Landrover - Bildquelle: WDR/Conny Frühauf

Der illegale Handel mit dem Horn von Nashörner blüht. Doch die weibliche Fußpatrouillie im Kampf gegen die Wilderer ist nicht mit Waffen ausgestattet, sondern hat ein ganz eigenes Konzept. | audio

Hip-Hop an der Uni - Sina Nitzsche

Zwei Breakdancer

Respekt, raffinierte Lyrik und Zivilcourage verbindet nicht jeder mit Rap. Dass in der Szene längst nicht alles 'Gangsta' ist, erklärt Sina Nitzsche, Gründerin des European HipHop Studies Netzwerks, in der Redezeit. | audio

Griechenland ohne Hilfsprogramme

Griechenland, Athen: Eine ältere Frau geht an Marktständen vorbei.

Seit 2010 hängt Griechenland am Tropf internationaler Geldgeber. Das ist ab dem 20. August 2018 vorbei. Wie geht es danach weiter? Neugier genügt wirft einen Blick auf Land und Leute. - AutorIn: Michael Lehmann | audio

Menschheitsstadt Auroville - Herbert Eisenschenk

Meditierende und Betende am Matrimandir, dem größten Heiligtum in Auroville

In Auroville leben Menschen ohne Geld, Zwänge und Strafen miteinander, dafür aber im Dienste des göttlichen Bewusstseins. In der Redezeit spricht Filmemacher Herbert Eisenschenk über die indische Stadt und die Vision von einer besseren Welt. | audio