WDR 5 Audio Mediathek

Politik und Wirtschaft

Tierschutz unterm Messer

Schwein

NRW könnte das erste Bundesland werden, das das Verbandsklagerecht für Tierschutzvereine auslaufen lässt. Der Landtag hat darüber beraten. Zentral ist in dieser Debatte eine problematische Verquickung einer ehemaligen CDU-Ministerin, so Jürgen Döschner in seinem Kommentar. | audio

Gendergerechte Sprache: "Zwangsweise aufgesetzt"

Text mit Gendersternchen

Binnen-I, X-Form, Gender-Sternchen: Mittlerweile gibt es viele Versuche einer geschlechtergerechten Sprache. Doch braucht sexuelle Vielfalt überhaupt eine adäquate Abbildung in der Rechtschreibung? Ein Interview mit der Bestseller-Autorin Birgit Kelle. | audio

Mehr Gerechtigkeit wagen (5/5): Rente

Zwei Rentner auf dem Deich von Scheveningen

In Deutschland kommt der Großteil der Renten aus der Umlage der Rentenversicherung, die von der nächsten Generation finanziert wird. In den Niederlanden ist die Altersvorsorge anders geregelt. Ludger Kazmierczak berichtet. | audio

WDR 5 Echo des Tages Ganze Sendung (15.11.2018)

Wissenschaft

Munitionssuche in der Ostsee: noch schlimmer als gedacht

Quarks - Hintergrund

Auf dem Meeresboden von Nord- und Ostsee lagern riesige Mengen an Weltkriegsmunition. Ein Forschungsprojekt untersucht die dadurch entstehende Umweltbelastung - und kommt zu beunruhigenden Ergebnissen. - AutorIn: Thomas Samboll | audio

Welche Musik beim Einschlafen helfen kann

Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft

Viele Menschen haben Probleme ein- oder durchzuschlafen. Manche von ihnen helfen sich mit Musik, hören Mozart, Bach oder sogar Ed Sheeran. Aber wie muss Musik sein, um da wirklich zu helfen? - AutorIn: Anne Preger | audio

Was kann KI schon leisten?

Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft

Künstliche Intelligenz taucht immer häufiger in unserem Alltag auf. Allerdings ist der Begriff auch ein Schlagwort unter dem vieles vermischt wird. Welche KI ist wirklich schlau und wo arbeiten die Systeme heute schon? - AutorIn: Jörg Schieb | audio

Fluorchinolon-Antibiotika: Riskant?

Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft

So genannte Rote-Hand-Briefe werden herausgegeben, wenn sich herausstellt, dass bereits zugelassene Medikamente durch Nebenwirkungen auffallen. Das ist jetzt passiert - bei Fluorchinolon-Antibiotika. - AutorIn: Dorothea Brummerloh | audio

Hintergrund

Sterben, Tod und Trauer (3/3) Abschied vom toten Körper

Grabstein mit Bruchstelle, Melatenfriedhof Köln, 09.07.2009

Was zu tun ist, wenn ein Mensch gestorben ist, findet meist hinter verschlossenen Türen statt. Es kommt auch in Familien oder unter Freunden nur selten zur Sprache. Zu selten, finden alternative Bestatter, die sich für eine neue Begräbnis- und Trauerkultur engagieren. // Von Frank Kaspar / Redaktion: Adrian Winkler / WDR 2018 / www.radiofeature.wdr.de | audio

Heidi Hetzer umrundet Afrika

Heidi Hetzer staht an ihrem Pick-Up-Truck in pink und schaut in die Ferne

Die ehemalige Rennfahrerin Heidi Hetzer fährt mit ihrem knallpinken Auto über den afrikanischen Kontinent. Warum die 81-Jährige das Abenteuer wagt, erzählt sie in der Redezeit. | audio

Pflege der Eltern - Gerechtigkeit unter Geschwistern?

Alte und junge Hände

Rund drei Millionen Menschen bundesweit sind pflegebedürftig. Wie arrangieren sich die Geschwister pflegebedürftiger Eltern untereinander? Welche Gefühle und Konflikte machen sich unter Geschwistern breit, wenn die Eltern alt und krank werden? - AutorIn: Andi Ueding | audio

Weiberwirtschaft - Katja von der Bey

Katja von der Bey

Gleichberechtigung von Frauen in der Wirtschaft ist noch ein weit entferntes Ziel. In der Redezeit spricht Katja von der Bey über Hindernisse, die Unternehmerinnen in den Weg gelegt werden und wie sie sie aus dem Weg räumen können. | audio