WDR 5 Audio Mediathek

Politik und Wirtschaft

Berlin-Bonn-Gesetz (1/5): Schock für die Bonner Republik

Ortsausgangsschild Bonn

Die Entscheidung war knapp: Das Parlament und Teile der Regierung ziehen von Bonn nach Berlin - in die Hauptstadt. Für viele Menschen in Bonn war das Abstimmungsergebnis ein Schock. Der Umzug könnte sich aus heutiger Sicht gelohnt haben. | audio

Wohin steuert die Ukraine nach Selenskyjs Sieg?

Wolodymir Selenskij auf seiner Wahlparty nach dem Sieg bei der Präsidentenwahl

Wolodymyr Selenskyj ist zum neuen Präsidenten der Ukraine gewählt worden. Die Erwartungshaltung ihm gegenüber sei sehr hoch, so Steffen Halling von der Stiftung Wissenschaft und Politik. | audio

WDR 5 Echo des Tages Ganze Sendung (22.04.2019)

WDR 5 Echo des Tages Ganze Sendung (21.04.2019)

Wissenschaft

3 Dinge über Alkohol

Alkohol

James Bond lebt gefährlich, weil er zu viel trinkt - und das auch noch während der Arbeit. Das haben Forscher in einer nicht ganz ernst gemeinten Studie herausgefunden. Eines von drei interessanten Dingen über Alkohol. | audio

Hochbegabung - keine Garantie für Erfolg

Schüler schreibt auf ein Blatt Papier

Menschen mit vielen Begabungen und Talenten könnten ein glückliches und erfolgreiches Leben führen. Doch das gelingt längst nicht immer. Hochbegabte Menschen müssen auch richtig gefördert werden. | audio

Erstes Molekül des Universums entdeckt

Pipettieren von DNA-Lösung in typischer Fadenstruktur der Moleküle in einem Chemie-Labor

Es müsste das erste Molekül gewesen sein, das sich nach dem Urknall im Universum gebildet hat - bisher hatte man es nur im Labor zeigen können. Jetzt haben Radioastronomen Heliumhydrid auch im All nachgewiesen. | audio

3 Dinge über Spargel

Grüner und weißer Spargel im Bund

Dass unser Urin unangenehm riecht, nachdem wir Spargel gegessen haben, liegt an einem Enzym. Es baut die Asparagussäure ab, die auch Schwefel enthält. Wenn man viel trinkt, ist der unangenehme Geruch weniger intensiv. | audio

Hintergrund

Wem gehören unsere Wohnungen?

Hochhauskomplex Hannibal in Dortmund

Zahlreiche Immobilien in Deutschland wechseln offenbar ihre Besitzer, ohne dass Mieter und deutsche Behörden etwas davon mitbekommen. "Eigentum verpflichtet"? Eine NDR-Recherche, die in Schwerin beginnt. - AutorIn: Lena/Tappe, Susanne/Naber, Nils Gürtler | audio

Auf den Bühnen der Welt - Elina Garanča

Opernsängerin Elina Garanca steht in einem grünen Kleid auf einer roten Bühne.

Elina Garanča hat es geschafft, zu einer der wichtigsten internationalen Opernsängerinnen zu werden. In der Redezeit erzählt sie, wie sie Karriere und Familie miteinander verbindet. | audio

Wie Osteuropäer die EU erleben

Lavinia Braniște, Schriftstellerin aus Rumänien

Die EU-Osterweiterung ist nun 15 Jahre her. Sechs Reporter sind nach Osteuropa gereist und haben sich vor Ort ein Bild von den Ländern und dem Leben ihrer Bewohner gemacht, mit einer Frage im Gepäck: Liebe und Zorn - Wie erleben Osteuropäer die EU? | audio

Die Nase, das unterschätzte Organ - Klemens Störtkuhl

Ein Mädchen riecht an den Blüten eines Baumes.

Die ersten Blumen blühen, Bäume und Sträucher treiben aus: Der Duft des Frühlings weckt bei vielen positive Gefühle. In der Redezeit erzählt der Sinnesforscher Klemens Störtkuhl, was Gerüche mit unserer Stimmung machen. Moderation: Sabine Brandi | audio