Europa im Rück- und Ausblick WDR 5 Europamagazin Interview 30.12.2023 09:58 Min. Verfügbar bis 29.12.2024 WDR 5


Download Podcast

Ein Kontinent voller Entdeckungen

WDR 5 Europamagazin

Von Stockholm bis Nikosia, von Lissabon bis Bukarest - das Europamagazin beleuchtet Politik und Gesellschaft unserer Nachbarn - hintergründig, meinungsfreudig und atmosphärisch. Unsere Korrespondenten erzählen Geschichten abseits des Mainstreams und des Alltäglichen. Es geht darum, mehr zu wissen über Europa, Ungeahntes zu entdecken und Neues zu erleben.

Wie lange hält Solidarität Europas mit Ukraine?

Wie lange hält Solidarität Europas mit Ukraine? WDR 5 Europamagazin Interview 02.12.2023 09:46 Min. Verfügbar bis 01.12.2024 WDR 5

Der Krieg Russlands gegen die Ukraine geht in den zweiten Winter, die Fronten sind festgefahren. Es droht ein Stellungskrieg, ohne große Gewinne für die eine oder andere Seite. Wie lange können und wollen die EU-Staaten und die NATO-Mitglieder die Ukraine noch unterstützen, angesichts zahlreicher Probleme in den eigenen Ländern? Welche Folgen hätte es, wenn die militärische und finanzielle Hilfe reduziert wird? Im Interview der CDU-Außenpolitiker Roderich Kiesewetter.


UN-Klimakonferenz: Das Gewicht der EU

UN-Klimakonferenz: Das Gewicht der EU WDR 5 Europamagazin Interview 02.12.2023 43:20 Min. Verfügbar bis 01.12.2024 WDR 5

Am UN-Klimagipfel COP28 in Dubai nehmen auch Politiker der Europäischen Union teil. Sie wollen sich für die Begrenzung von Emissionen einsetzen und die Nutzung erneuerbarer Energien ausbauen. Ein Gespräch mit Jakob Mayr, Europa-Korrespondent.


Rechtsruck in den Niederlanden: Was heisst das für Europa?

Rechtsruck in den Niederlanden: Was heisst das für Europa? WDR 5 Europamagazin Interview 25.11.2023 09:06 Min. Verfügbar bis 24.11.2024 WDR 5

Geert Wilders hat die Parlamentswahlen in den Niederlanden gewonnen. Der Rechtspopulist und EU-Skeptiker fordert einen "Asylstopp". Ein Interview mit Dr. Christoph Driessen, deutsch-niederländischer Historiker.


Europa und der Krieg in Nahost

Europa und der Krieg in Nahost WDR 5 Europamagazin Interview 11.11.2023 10:46 Min. Verfügbar bis 10.11.2024 WDR 5

Die Mitglieder der Europäischen Union haben keine einheitliche Position zum Krieg in Israel und im Gaza-Streifen. Welchen Einfluss hat Europa überhaupt noch im Nahen Osten? Ein Interview mit Jean Asselborn, Außenminister von Luxemburg.


In schwieriger Mission: Charles III. in Kenia

In schwieriger Mission: Charles III. in Kenia WDR 5 Europamagazin Interview 04.11.2023 04:21 Min. Verfügbar bis 03.11.2024 WDR 5

Der britische König Charles III. und seine Frau, Königin Camilla, in dieser Woche in Kenia. Der Besuch galt als historisch, weil Kenia in diesem Jahr den 60. Jahrestag seiner Unabhängigkeit vom britischen Empire (12. Dezember 1963) feiert. Charles III. wollte über die koloniale Vergangenheit und die "schmerzhafteren Aspekte" sprechen. Wie wird die Reise in Großbritannien bewertet?


Europas Einfluss bei der UNO

Europas Einfluss bei der UNO WDR 5 Europamagazin Interview 16.09.2023 11:15 Min. Verfügbar bis 15.09.2024 WDR 5

Im Zentrum der Beratungen steht der russische Krieg gegen die Ukraine. Außerdem geht es um Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung. Wieviel Gewicht hat Europa in der UNO? Ein Interview mit Dr. Hanns Heinrich Schumacher, Botschafter a.D. bei den Vereinten Nationen.


Ein Jahr nach dem Tod von Amini: Welchen Einfluss hat die EU?

Ein Jahr nach dem Tod von Amini: Welchen Einfluss hat die EU? WDR 5 Europamagazin Interview 09.09.2023 09:33 Min. Verfügbar bis 08.09.2024 WDR 5

Nach ihrer Festnahme durch die Sittenpolizei wegen des Verstoßes gegen die Kopftuch-Verordnung starb die 22jährige Mahsa Amini. Es folgten landesweit Proteste gegen das iranische Regime. Ein Interview mit Katajun Amirpur, Professorin für Islamwissenschaft an der Universität zu Köln und Publizistin.


Michael Bloss: "Wir müssen weiter für den 'Green Deal' kämpfen"

Michael Bloss: "Wir müssen weiter für den 'Green Deal' kämpfen" WDR 5 Europamagazin Interview 15.07.2023 08:15 Min. Verfügbar bis 14.07.2024 WDR 5

Die Europäer müssen um Lösungen ringen, und nicht darum, ob es überhaupt Lösungen geben kann, die den Klimaschutz voranbringen.Das fordert Michael Bloss, grüner Klimapolitiker im Europaparlament. Vier Jahre nach dem Start für den "European Green Deal", mit dem Europa 2050 klimaneutral werden soll, wachsen die Vorbehalte. Machtkämpfe um einen wichtigen Teil der ambitionierten Pläne, wie zuletzt in dieser Woche, schwächten Europa, fürchtet Bloss.


Ulf Röller: "Die EU will die Ukraine noch stärker machen"

Ulf Röller: "Die EU will die Ukraine noch stärker machen" WDR 5 Europamagazin Interview 01.07.2023 08:50 Min. Verfügbar bis 30.06.2024 WDR 5

Putin ist nicht so mächtig wie gedacht. Das könnte die Lage aber noch gefährlicher machen. So fasst der Leiter des ZDF-Studios in Brüssel, Ulf Röller, die Stimmung auf dem jüngsten EU-Gipfel zur Situation in Russland zusammen. Die Ukraine könne daher bald mit mehr Geld und Waffen rechnen. Mit Blick auf den ungelösten Streit über die Asylpolitik fürchtet Röller, dass Ungarn und Polen künftige Entscheidungen der EU an anderer Stelle blockieren könnten.


Reinhard Bütikofer: "Russland ist dabei, den Krieg zu verlieren"

Reinhard Bütikofer: "Russland ist dabei, den Krieg zu verlieren" WDR 5 Europamagazin Interview 24.06.2023 08:45 Min. Verfügbar bis 23.06.2024 WDR 5

Präsident Putin habe sein Regime in eine tiefe Krise gestürzt. Das zeige das Vorrücken der Wagner-Söldnergruppe innerhalb Russlands, sagt Reinhard Bütikofer, außenpolitischer Koordinator der Grünen/EFA-Fraktion im EU-Parlament. Die EU müsse der Ukraine jetzt mehr und schneller Militärgüter zur Verfügung stellen, fordert Bütikofer. Mit Blick auf die China-Politik sieht er Europa auf dem richtigen Kurs. Noch seien sich die EU-Staaten aber nicht einig genug.