WDR 5 Audio Mediathek

Politik und Wirtschaft

Mehr Geld für Arztsprechstunden ohne Termin?

Behandlungsraum beim Arzt

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) stellt Ärzten, die zusätzliche Sprechstunden ohne Terminvergabe anbieten, mehr Geld in Aussicht. Der richtige Weg? Ein Interview mit Florian Lanz, Pressesprecher des Spitzenverbands der Gesetzlichen Krankenkasse. | audio

Abschiebung Sami A.: Sagen, was man tut - tun, was man sagt

Joachim Stamp und Peter Biesenbach bei der Sondersitzung des Rechts-und Integrationsausschusses (20.07.2018)

NRW-Integrationsminister Stamp hat in der Sondersitzung des Rechts- und Innenausschusses Rede und Antwort gestanden: Über seine Rolle bei der umstrittenen Abschiebung von Sami A. Feige sei er dabei nicht gewesen, kommentiert Bettina Altenkamp. | audio

Seenotrettung im Mittelmeer: Zunehmend unmöglich?

Aquarius mit Flüchtlings-Schlauchboot im Mittelmeer

Die Rettung von Flüchtlingen im Mittelmeer wird immer schwieriger. Denn nach der Bergung beginnt die Suche nach einem offenen Hafen. Wie nehmen Helfer die aktuelle Situation wahr? Ein Interview mit Verena Papke, Geschäftsführerin SOS Meditérranée. | audio

US-Generalkonsul: "Wir sind einander unersetzbar"

Deutsche und us-amerikanische Flagge

Der langjährige Generalkonsul der USA in Deutschland scheidet aus dem Dienst. Michael R. Keller glaubt weiter an das starke Fundament der transatlantischen Beziehungen und betont: "Wir dürfen nicht vergessen, was wir zusammen aufgebaut haben." | audio

Wissenschaft

Was Feuerwerk für Mensch und Tier bedeutet

Rotes Feuerwerk am Rheinufer bei den Kölner Lichtern

Feuerwerk im Sommer wie bei "Kölner Lichter" möchte Tradition werden. Welche Folgen hat das - neben der empfundenen Freude - für die Fauna im Sommer und unsere Gesundheit? - AutorIn: Katja Nelissen | audio

Optimistischer Blick auf den Pessimismus

Ein Mann sitzt mit besorgtem Gesicht vor dem Laptop.

Der Pessimismus hat einen schlechten Ruf. Pessimisten gelten als Nörgler, Schwarzseher, Spielverderber. In der Wissenschaft ist diese Lebenseinstellung nicht ganz so verpönt. Pessimismus - in Maßen - hat auch Vorteile. - AutorIn: Felix Schledde | audio

Hitze vom Polarkreis bis Japan

Hitzewelle

Hitzetote in Japan, Waldbrände in Schweden: Weltweit sorgen Temperaturen und Trockenheit gerade für Probleme. Und ein Ende des Extremwetters ist nicht in Sicht. - AutorIn: Matthis Dierkes | audio

Übersetzer fürs Krankenhaus

Ein Krankenwagen vor einer Notaufnahme

Im Krankenhaus kann es lebenswichtig sein, dass der Patient verstanden wird - auch wenn er eine fremde Sprache spricht. Aus diesem Grund wurde der Übersetzungsdienst 'Triaphon' eingerichtet. - AutorIn: Dorothea Brummerloh | audio

Hintergrund

Früher Krimi, heute Kunst: "The Big Sleep"

WDR 5 Neugier genügt

Raymond Chandler wurde mit dem Roman "Der Große Schlaf" bekannt, doch sein Wunsch nach mehr Anerkennung als Schriftsteller blieb zu Lebzeiten unerfüllt. Heute gilt "The Big Sleep" als Klassiker der Literaturgeschichte. - AutorIn: Albert Wiedenhöfer | audio

Das Kohle-Aus und die Folgen - Geologin Laura Cebula

Bergbaustudentin Laura Cebula

Was passiert mit einer Region, wenn das wegfällt, was sie eine Ewigkeit geprägt hat? Die Steinkohle-Ära im Ruhrgebiet geht zu Ende. Geologin Laura Cebula, Gast in der Redezeit, erforscht die Folgen. | audio

Cat Stevens zum 70. Geburtstag

Cat Stevens bei einem Bühnenauftritt

Eine früh gestartete Musikkarriere, mehrere Nahtoderfahrungen und Sinneswandel. Die Biografie von Cat Stevens ist so ereignisreich, dass sie in mehrere Leben passt. | audio

Von der Briefzustellerin zur Plage - die Taube

Taube

"Ratten der Lüfte", nennen ihre Feinde sie und beklagen, dass Tauben ihren Kot in der ganzen Stadt verteilen. Nicht jeder will sie im Park vergiften, sondern für den Wettkampf oder die Suppe züchten. Und da wäre noch die romantische Historie. | audio