WDR 5 Audiothek

Politik und Wirtschaft

Zwei-Klassensystem bei Hochschulen?

Studenten im Hörsaal der TU München, 26.10.2011

Die Exzellenzstrategie zur Förderung der Universitäten führt zu einer Spaltung zwischen den deutschen Hochschulen. So zumindest die Kritik von Studentenvertretern. Fragen an Henrike Arnold vom Studierendenrat der Universität Heidelberg. | audio

Kirchenaustritte: Eine schleichende Entfremdung

Leere Kirchenbänke in katholischer Kirche

Die Zahl der Kirchenaustritte ist im vergangenen Jahr deutlich gestiegen. Der Missbrauchs-Skandal ist dafür nicht der einzige Grund. Die Kirche habe sich schon zuvor immer mehr von den Gläubigen entfremdet, kommentiert Udo Feist. | audio

"Stauffenberg ist kein Säulenheiliger"

Musikkorp der Bundeswehr beim Feierlichen Gelöbnis, 20.07.2018

Stauffenberg sei kein Held, sondern ein Mann mit Brüchen in seiner Biografie, sagt Loretana de Libero von der Führungsakademie der Bundeswehr. Der Widerstand der Attentäter vom 20. Juli 1944 gehöre noch immer zur Gedenkkultur in der Bundeswehr. | audio

Universitäten: Wer ist exzellent in NRW, wer nicht?

Studenten vor dem Hauptgebäude der RWTH Aachen, 14.06.2012

Seit gestern (19.07.) steht fest, welche Hochschulen als Exzellenz-Universitäten finanziell gefördert werden. Die Universität Köln hat ihren Titel verloren, Bonn wurde hingegen neu als "Elite-Uni" ausgezeichnet. Ein NRW-Überblick von Henning Hübert. | audio

Wissenschaft

Mit Apollo 11 zum Mond - Folge 8 - Heimat

Die Mitglieder der Apollo 11 werden mit einem Schlauchboot aus der Raumkapsel gerettet

50 Jahre Mondlandung. Am 20. Juli 1969 landete Apollo 11 auf dem Erdtrabanten. Folge 8 - Die Landung auf dem Mond hat Geschichte geschrieben, mindestens so wichtig ist aber die Rückkehr zur Erde für die Astronauten. | audio

Mit Apollo 11 zum Mond - Folge 7 - Rückreise

Blick auf die Mondoberfläche, im Hintergrund ist die Erde zu sehen

50 Jahre Mondlandung. Am 20. Juli 1969 landete Apollo 11 auf dem Erdtrabanten. Doch was passierte an jedem Tag der Reise? Folge 7 - Rückreise - Der Mond ist erreicht, doch der Flug zurück zur Erde ist kein Kinderspiel. | audio

Mit Apollo 11 zum Mond - Folge 6 - Im Meer der Ruhe

Der Fußabdruck eines Astronauten im Mondstaub

50 Jahre Mondlandung. Am 20. Juli 1969 landete Apollo 11 auf dem Erdtrabanten. Doch was passierte an jedem Tag der Reise? Folge 6 - Im Meer der Ruhe - Wie ist es auf dem Mond? Ein Spaziergang solls verraten. | audio

Exzellenzuniversitäten: Entscheidung gefallen

Das Hauptgebäude der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Es geht um sehr, sehr viel Geld: Mehr als 530 Millionen Euro wollen Bund und Länder pro Jahr für exzellente Spitzenforschung zusätzlich ausgeben. Fünf Unis aus NRW haben sich für den Titel Exzellenzuniversität beworben. | audio

Hintergrund

Lebensmittelhandel: Gegen den Überfluss

Lebensmittel in einer Mülltonne

Mit Kalkül gegen Ex und Hopp: Millionen Tonnen Lebensmittel landen jedes Jahr im Müll. Inzwischen versucht der Handel Obst, Brot und Fleisch vor der Tonne zu bewahren. Erfolgreich? | audio

Was ist gutes Unternehmertum? – Günter Faltin

Teepackungen im Regal einer Teelounge in Darjeeling

Er gilt als Vater der "Teekampagne". In der Redezeit erzählt Unternehmer Günter Faltin unter anderem über dieses Projekt, bei dem Arbeiter, Plantagenbesitzer, Importeure und Kunden gemeinsam in einem Boot sitzen. Moderation: Ralph Erdenberger | audio

USA: Vom Kartoffelfeld ins NASA-Mars-Labor

Marleen Martinez Sundgaard, Marsexpertin, NASA, bei der Arbeit

Nach dem Mond ist vor dem Mars. Im Rahmen unserer Serie anlässlich "50 Jahre Mondlandung" schauen wir in diesem Feature auf den Nachbarplaneten der Erde – und eine besonders marsaffine Frau. | audio

Die Sommer unserer Kindheit – Hans Markowitsch

Kinder lassen Drachen steigen

Die Erinnerungen an unsere ersten Lebensjahre sind besonders – doch sie täuschen uns häufiger, als wir meinen, erzählt Gedächtnisforscher Hans Markowitsch in der Redezeit. Erlebtes erscheint uns nachher schöner, als es tatsächlich war.. Moderation: Elif Senel | audio