WDR 5 Bücher

WDR 5 Bücher

Das pralle Leben, große Gefühle, spannende Geschichten, befreiendes Lachen – das alles passt zwischen zwei Buchdeckel. Bei WDR 5 in 55 Minuten.

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

Lea Draeger über "Wenn ich euch verraten könnte" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 22.01.2022 12:27 Min. Verfügbar bis 21.01.2023 WDR 5

Die namenlose 13-jährige Ich-Erzählerin lebt in der Psychiatrie. Ihr monotoner Alltag dort ist geprägt von Regeln und Kontrolle. In ein kariertes Heft schreibt sie die Geschichte ihrer Familie und schafft es, ihre eigene Stimme zu finden.


Peter Licht empfiehlt Yuval Noah Harari WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 22.01.2022 02:02 Min. Verfügbar bis 21.01.2023 WDR 5

Der Musiker und Autor Peter Licht wurde durch seinen Hit "Sonnendeck" bekannt. Sein aktueller Roman trägt den Titel "Ja okay, aber". Auf seinem Nachttisch liegt gerade ein Buch über die Geschichte der Menschheit.


Schriftstellerin Teresa Präauer empfiehlt Ilse Aichinger WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 15.01.2022 01:06 Min. Verfügbar bis 14.01.2023 WDR 5

Die Schriftstellerin Teresa Präauer liebt das experimentelle Spiel mit der Sprache in ihren Büchern. Und auch als Bettlektüre empfiehlt sie ein Buch, das sich intensiv mit der Sprache beschäftigt: "Schlechte Wörter" von Ilse Aichinger.


Christoph Wenzel über "Brotjobs & Literatur" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 15.01.2022 10:12 Min. Verfügbar bis 14.01.2023 WDR 5

Lässt sich das Schreiben mit Brotjobs vereinbaren? Schriftsteller:innen erzählen offen von den Herausforderungen mit dem literarischen Schreiben.


Michael Töteberg über "Falladas letzte Liebe" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 08.01.2022 11:13 Min. Verfügbar bis 07.01.2023 WDR 5

Unter Rückgriff auf bislang unveröffentlichte Briefe an "Falladas letzte Liebe" Ulla erzählt Töteberg die schwierigen letzten anderthalb Lebensjahre des Autors. Ein anschaulicher Blick in die Seele eines aus der Bahn geworfenen Schriftstellers, Morphinisten, frisch Verliebten im Nachkriegsberlin.


Barbara Schock-Werner empfiehlt Leopold von Sacher-Masoch WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 02.01.2022 02:03 Min. Verfügbar bis 31.12.2022 WDR 5

Kölns ehemalige Dombaumeisterin ist eine reiselustige Frau. Zur Vorbereitung einer Tour nach Galizien, in der heutigen Ukraine, hat sie einen Schriftsteller entdeckt, der im 19. Jahrhundert den Begriff des Masochismus geprägt hat.


Daniel Schreiber über "Allein" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 02.01.2022 11:07 Min. Verfügbar bis 31.12.2022 WDR 5

"Allein" von Daniel Schreiber ist ein kluger und sensibler Essay über Menschen, die nicht in einer Paarbeziehung leben. Sehr offen verknüpft der Autor persönliche Erfahrungen mit wissenschaftlichen Erkenntnissen.


Charly Hübner empfiehlt Oblomow und Motörhead WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 25.12.2021 13:27 Min. Verfügbar bis 23.12.2022 WDR 5

Charly Hübner ist einer der bekanntesten Schauspieler Deutschlands. Aktuell steht er in Hamburg auf der Bühne und inszeniert seinen ersten Spielfilm. Außerdem hat er ein Buch über die ziemlich laute britische Rockband "Motörhead" geschrieben. Auf seinem Nachttisch liegt der russische Klassiker "Oblomow".


Howard Carpendale empfiehlt Erich Fromm WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 18.12.2021 01:54 Min. Verfügbar bis 17.12.2022 WDR 5

Howard Carpendale zählt mit seinen mehr als 50 Millionen verkauften Tonträgern zu den erfolgreichsten Schlagersängern im deutschen Sprachraum. Auf seinem Nachttisch liegt ein Buch über die Liebe in all ihren Facetten: "Die Kunst des Liebens" von Erich Fromm.


Martin Becker über "Kleinstadtfarben" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 18.12.2021 11:12 Min. Verfügbar bis 17.12.2022 WDR 5

Peter Pinscher ist ein kleiner, dicker und einsamer Mann um die 40. Er lebt am Rhein in der großen Stadt, in die er aus seiner Heimat in der Provinz geflohen ist. Er hat Angst im Dunkeln, ist manchmal agressiv und liebt seine Mama. Martin Becker schildert uns diesen Menschen liebevoll, komisch, uneitel und loyal.


Verleger Stefan Weidle über "Die Schwimmerin" von Theodor Wolff WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 11.12.2021 13:14 Min. Verfügbar bis 10.12.2022 WDR 5

Als der Roman des Journalisten Theodor Wolff 1937 im Exil erschien, verkaufte er sich schlecht. Aktuell ist er bis heute. Erzählt er doch, wie sich eine Gesellschaft langsam zersetzt. Der Bonner Weidle-Verlag hat den Text nun neu herausgegeben.


Edgar Selge empfiehlt Édouard Louis WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 27.11.2021 10:13 Min. Verfügbar bis 26.11.2022 WDR 5

Man kennt Edgar Selge als Schauspieler. Studiert hat er Klavier. Und nun hat er mit "Hast du uns endlich gefunden" seinen ersten Roman veröffentlicht. Darin erzählt ein Zwölfjähriger seine Geschichte zwischen Gefängnismauer und klassischer Musik.


Lisa Roy - Rolf-Dieter-Brinkmann-Stipendiatin 2021 WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 20.11.2021 11:58 Min. Verfügbar bis 19.11.2022 WDR 5

Illusionslos, klarsichtig, kraftvoll: Auf diese Perspektive hat die deutsche Literatur viel zu lange gewartet. Lisa Roy erzählt davon, was es heißt, in einem sogenannten "Brennpunkt" aufzuwachsen.


Manuela Reichart empfiehlt Juliane Kay WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 20.11.2021 02:19 Min. Verfügbar bis 19.11.2022 WDR 5

Manuela Reichart schreibt Bücher, Literaturkritiken und moderiert Literatursendungen, wie etwa Gutenbergs Welt auf WDR 3. Derzeit recherchiert sie zu vergessenen Autorinnen, die man wieder lesen sollte.


Stephan Thome über "Pflaumenregen" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 13.11.2021 12:32 Min. Verfügbar bis 12.11.2022 WDR 5

Der Roman "Pflaumenregen" erzählt eine Familiengeschichte aus Taiwan, beginnend in den 1940er Jahren. Im Mittelpunkt steht Umeko, die in einer Kleinstadt im Norden der Insel aufwächst.


Dalibor Marković über "Pappel" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 06.11.2021 11:21 Min. Verfügbar bis 05.11.2022 WDR 5

Hier geht es um das fantastische Leben des Pappelsprosses Konrad auf den Spuren von Franz Kafka. Der Debütroman des spoken word-Poeten Dalibor Marković verschnürt Zeit und Epochen zu überbordender Erzählkunst.


Torsten Körner empfiehlt Yoko Tawada WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 30.10.2021 13:45 Min. Verfügbar bis 29.10.2022 WDR 5

Der dokumentarische Blick mit Respekt und Wertschätzung - das zeichnet die Arbeit des Autors und Dokumentarfilmers Torsten Körner aus. Dabei sind es die starken Frauenfiguren der Nachkriegszeit, die ihn einnehmen.


Julia Franck und Barbi Marković zu Gast bei WDR 5 Bücher WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 23.10.2021 46:24 Min. Verfügbar bis 22.10.2022 WDR 5

Eine Zeitreise durch das Belgrad der Neunzigerjahre. Aufwachsen zwischen Deutschland Ost und West. Barbi Marković und Julia Franck erzählen von ganz und gar nicht idyllischen Jugendjahren.


Barbi Marković über "Die verschissene Zeit" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 23.10.2021 11:58 Min. Verfügbar bis 22.10.2022 WDR 5

Nur Vanja, ihr Bruder Marko und Kasandra können ihr Land retten, indem sie durch die Zeit reisen. Ein anarchischer Roman über die Wirren der 90er in Belgrad.


Julia Franck über "Welten auseinander" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 23.10.2021 14:13 Min. Verfügbar bis 22.10.2022 WDR 5

Aufwachsen zwischen Ost und West, zwischen Mutter, Oma, Freunden, Pflegefamilien. Julia Franck erzählt von einer chaotischen Kindheit und Jugend zwischen allen Welten.


Max Mutzke empfiehlt Bernhard Schlink WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 16.10.2021 02:35 Min. Verfügbar bis 15.10.2022 WDR 5

Mit seinem Song "Can't Wait until Tonight" wurde Max Mutzke einem breitem Publikum bekannt. Damit gewann der Sänger 2004 den achten Platz beim Eurovision Song Contest. Auf seinem Nachttisch liegt ein Buch über die Affäre eines 15-jährigen Jungen mit einer älteren Frau.


Kirsten Boie über Jugendliteratur WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 16.10.2021 19:52 Min. Verfügbar bis 15.10.2022 WDR 5

Anlässlich der Verleihung des Deutschen Jugendliteraturpreises sprechen wir mit der Grande Dame der deutschen Kinder- und Jugendliteratur: mit Kirsten Boie.


Norbert Gstrein über "Der zweite Jakob" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 09.10.2021 11:46 Min. Verfügbar bis 08.10.2022 WDR 5

Als seine Tochter ihn fragt, was das Schlimmste sei, was er in seinem Leben getan habe, muss sich Schauspieler Jakob Thurner mit seiner Vergangenheit auseinandersetzen. Aber kann man diesem Ich-Erzähler trauen?


Marie Reiners empfiehlt "Das Zittern des Fälschers" WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 09.10.2021 01:43 Min. Verfügbar bis 08.10.2022 WDR 5

Marie Reiners ist Drehbuchautorin. Mit ihrer Eifel-Krimi-Serie "Mord mit Aussicht" landete sie einen spektakulären Fernseh-Erfolg. Auf ihrem Nachttisch liegt ein Buch über einen Drehbuchautoren: "Das Zittern des Fälschers" von Patricia Highsmith.


Antje Rávik Strubel über "Blaue Frau" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 02.10.2021 11:11 Min. Verfügbar bis 01.10.2022 WDR 5

Der Roman "Blaue Frau" erzählt die Geschichte einer jungen Frau auf der Flucht quer durch Europa. Nach einer Vergewaltigung gelangt sie nach Finnland und versucht dort, mit ihrem Trauma zu leben.


Isabel Schayani empfiehlt Ahmed Rashid WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 25.09.2021 13:33 Min. Verfügbar bis 28.09.2022 WDR 5

Recherche, Neugier und Haltung machen die Arbeit der Journalistin Isabel Schayani aus. Ihre Berichterstattung aus dem Flüchtlingslager Moria auf der Insel Lesbos mit einem wurde Grimme-Preis Spezial ausgezeichnet. Zuletzt beschäftigte sie Afghanistan.


Sarah Jäger über "Die Nacht so groß wie wir" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 18.09.2021 12:18 Min. Verfügbar bis 17.09.2022 WDR 5

Fünf Freunde, zwei Mädchen und drei Jungs, an einem Wendepunkt. Sarah Jäger hat einen beeindruckenden Roman über eine aus dem Ruder laufende Abinacht geschrieben.


Waslat Hasrat-Nazimi empfiehlt Emran Feroz WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 11.09.2021 02:26 Min. Verfügbar bis 10.09.2022 WDR 5

Waslat Hasrat-Nazimi ist Moderatorin bei der Deutschen Welle. Sie empfiehlt "Der längste Krieg" des ebenfalls aus Afghanistan stammenden Emran Feroz.


Marion Karausche über "Der leere Platz" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 11.09.2021 09:54 Min. Verfügbar bis 10.09.2022 WDR 5

Marlen und Martin haben ein privilegiertes Leben in Marokko. Dazu gehören ein gutes Einkommen, ein schönes Haus und Freunde, zwei kluge Kinder mit den besten Perspektiven. Doch dann wird der Sohn krank und bringt Sorge und Trauer in seine Familie.


Jo Lendle über "Eine Art Familie" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 04.09.2021 12:10 Min. Verfügbar bis 04.09.2022 WDR 5

Ist das Leben nur der Schlaf des Schlafes? In seinem neuen Roman "Eine Art Familie" erzählt Jo Lendle die Geschichte des Pharmakologen Ludwig Lendle vor dem Panorama des bewegten 20. Jahrhunderts.


Laura Malina Seiler empfiehlt Jorge Bucay WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 04.09.2021 01:21 Min. Verfügbar bis 04.09.2022 WDR 5

Laura Malina Seiler hat mit ihrem spirituellen Podcast-Format "happy, holy & confident" ein breites Publikum im Netz gewonnen. Ihr letztes Buch "Schön, dass es dich gibt" kam sogar auf Platz 1 der Spiegel-Bestseller-Liste.


Sabine Brenner-Wilczek empfiehlt Nils Minkmar WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 28.08.2021 10:38 Min. Verfügbar bis 27.08.2022 WDR 5

Heinrich Heine ist einer der bedeutendsten deutschen Dichter des 19. Jahrhunderts. Seine Geburtsstadt Düsseldorf erforscht sein Leben und Werk in einem nach ihm benannten Institut. Dessen Leiterin Sabine Brenner-Wilczek ist Leserin aus Leidenschaft.


Eva Menasse über "Dunkelblum" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 21.08.2021 12:48 Min. Verfügbar bis 20.08.2022 WDR 5

Dunkelblum ist eine österreichische Kleinstadt an der Grenze zu Ungarn. Als 1989 die ersten Flüchtlinge durch den Eisernen Vorhang dringen, kommen hier wohlgehütete Geheimnisse ans Licht.


Stefanie Stahl empfiehlt Adeline Dieudonné WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 14.08.2021 01:52 Min. Verfügbar bis 13.08.2022 WDR 5

Stefanie Stahl ist Psychotherapeutin und einer breiten Leserschaft als Bestsellerautorin des Buches "Das Kind in dir muss Heimat finden" bekannt. Auf ihrem Nachttisch liegt ein Roman, der sich wie ein Thriller liest. Stefanie Stahl empfiehlt: "Das wirkliche Leben" von Adeline Dieudonné.


"Kindheitsroman. Die Urfassung" von Gerhard Henschel WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 14.08.2021 11:42 Min. Verfügbar bis 13.08.2022 WDR 5

Mit "Kindheitsroman. Die Urfassung" geht Gerhard Henschel an den Anfang seiner Martin-Schlosser-Romane zurück. Aus der Perspektive des Kindes Martin Schlosser erzählt er episodenhaft aus dem Leben einer bürgerlichen Familie in den 1960er Jahren. Es sind seine eigenen Erinnerungen - jetzt auch mit Original-Familienfotos dokumentiert.


Bastian Bielendorfer empfiehlt Benedikt Wells WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 07.08.2021 01:58 Min. Verfügbar bis 06.08.2022 WDR 5

Bastian Bielendorfer ist Stand-up-Comedian, Podcaster und Diplompsychologe. Für den WDR talkt er in "Bielendorfer!" mit ausgewählten Gästen. Jüngst erschien sein Corona-Tagebuch: "Die große Pause".


Maren Wurster über "Papa stirbt, Mama auch" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 07.08.2021 10:41 Min. Verfügbar bis 06.08.2022 WDR 5

In ihrem zweiten Roman erkundet Maren Wurster, was es bedeutet, wenn Eltern sterben. Indem sie von dieser Suchbewegung erzählt, erlebt sie Trost.


Linus Reichlin empfiehlt Neil Shubin WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 31.07.2021 10:34 Min. Verfügbar bis 30.07.2022 WDR 5

Ein Stadtmensch zieht sich zurück: in ein abgelegenes Kloster in Spanien, wie "Señor Herreras" im seinem phantastischen Roman oder in den Wald bei Neuruppin. Linus Reichlin ist der Stadtmensch.


Doris Knecht über "Die Nachricht" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 24.07.2021 10:25 Min. Verfügbar bis 23.07.2022 WDR 5

Erst ist es nur ein Facebook-Post, doch dann kommen die bedrohlichen Nachrichten regelmäßig. Doris Knecht erzählt von einer Frau, die sich behaupten muss gegen anonyme verletzende Nachrichten.


Jabbar Abdullah über "Raqqa am Rhein" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 17.07.2021 11:46 Min. Verfügbar bis 16.07.2022 WDR 5

Vor 10 Jahren begann der Bürgerkrieg in Syrien. Seine zerstörerische Gewalt hat unzählige Menschen getötet und andere aus dem Land fliehen lassen. "Raqqa am Rhein" von Jabbar Abdullah ist der sehr persönliche Bericht über eine solche Flucht.


Alice Hasters empfiehlt "Texte nach Hanau" WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 17.07.2021 02:04 Min. Verfügbar bis 14.07.2022 WDR 5

50 Menschen, die aufgrund ihrer Namen, ihrer Herkunft oder der ihrer Eltern Rassismuserfahrungen gemacht haben, haben Texte nach dem Attentat von Hanau verfasst. Journalistin und Bestsellerautorin Alice Hasters hat den Sammelband auf ihrem Nachttisch liegen.


Julia Rothenburg mit "Mond über Beton" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 10.07.2021 11:41 Min. Verfügbar bis 09.07.2022 WDR 5

Über den Kotti, das Kottbusser Tor in Berlin Kreuzberg ist in den vergangenen Jahren viel berichtet worden. In ihrem Roman „Mond über Beton“ gibt Julia Rothenburg dem sogenannten sozialen Brennpunkt ein menschliches Antlitz.


Andreas Rettig empfiehlt Christoph Biermann WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 26.06.2021 09:38 Min. Verfügbar bis 25.06.2022 WDR 5

Fußball muss wieder bei den Menschen sein, Protz und Angabe gehören nicht in den Profifußball. Dafür steht der Fußballmanager Andreas Rettig. Er setzt sich bei Viktoria Köln für ein Konzept aus sportlichem Erfolg und gesellschaftlicher Verantwortung ein.


Lena Gorelik über "Wer wir sind" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 19.06.2021 10:31 Min. Verfügbar bis 19.06.2022 WDR 5

Im Alter von elf Jahren verlässt Lena mit ihren Eltern, ihrem Bruder und der Großmutter die russische Heimat. Sie kommt nach Süddeutschland und lebt zunächst in einem Heim für Asylbewerber.


Gentleman empfiehlt Martin Suter und Benjamin von Stuckrad-Barre WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 19.06.2021 02:42 Min. Verfügbar bis 19.06.2022 WDR 5

Der Kölner Musiker Gentleman empfiehlt "Alle sind so ernst geworden" von Martin Suter und Benjamin von Stuckrad-Barre.


Martin Bechler empfiehlt Isabel Bogdan WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 12.06.2021 02:15 Min. Verfügbar bis 13.06.2022 WDR 5

Martin Bechler ist Sänger und Texter der Kölner Band "Fortuna Ehrenfeld". Auf seinem Nachttisch liegt ein aufreibender Roman über eine Gruppe von Investmentbankern.


Max Küng über "Fremde Freunde" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 12.06.2021 10:43 Min. Verfügbar bis 13.06.2022 WDR 5

Ein Haus in der französischen Provinz, drei Familien, die sich kaum kennen und jede Menge Beziehungsdramen. Max Küng baut die Kulisse eines Traumurlaubs auf und macht aus den vermeintlich schönsten Tagen des Jahres eine Zeit, die bestenfalls überstanden werden muss.


Nora Hespers über "Mein Opa, sein Widerstand gegen die Nazis und ich" WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 05.06.2021 12:51 Min. Verfügbar bis 04.06.2022 WDR 5

War der Opa ein Nazi? Das ist eine Frage die in Deutschland in vielen Familien schon in der Urenkelinnengeneration verhandelt wird. In Nora Hespers Familie war es genau andersrum.


Ulrike Folkerts empfiehlt Jonas Lüscher WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 30.05.2021 08:58 Min. Verfügbar bis 28.05.2022 WDR 5

Es ist die Rolle ihres Lebens: die Kommissarin Lena Odenthal. Ulrike Folkerts spielt sie seit mehr als 30 Jahren im ARD-Tatort und gehört damit zu einer der populärsten Kommissarinnen der Vorzeige-Produktion im Ersten. Jetzt hat die 60-Jährige die Zeit der Pandemie genutzt und ihre Autobiografie geschrieben.


Stefanie Stahl empfiehlt Adeline Dieudo WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 22.05.2021 01:52 Min. Verfügbar bis 21.05.2022 WDR 5

Stefanie Stahl ist Psychotherapeutin und einer breiten Leserschaft als Bestsellerautorin des Buches "Das Kind in dir muss Heimat finden" bekannt. Auf ihrem Nachttisch liegt ein Roman, der sich wie ein Thriller liest. Stefanie Stahl empfiehlt: "Das wirkliche Leben" von Adeline Dieudonné.