WDR 5 Quarks - Tiemanns Wortgeflecht

Sprachliche Entdeckungsreisen mit Witz

WDR 5 Quarks - Tiemanns Wortgeflecht

Sprichworte, Modewörter, Slang und Redensarten sind voller Überraschungen! Kabarettist und WDR 5 Autor Christoph Tiemann verfolgt Spuren von Worten und Sprüchen und entflechtet sie genüsslich.

Tiemanns Wortgeflecht: Lobbyismus WDR 5 Tiemanns Wortgeflecht 29.03.2021 04:25 Min. Verfügbar bis 29.03.2026 WDR 5

In Lobbyismus versteckt sich die "Lobby". Heute denken wir an den Eingangsbereich eines Hotels. Aber auch die Vorhalle eines Parlaments wurde als Lobby bezeichnet - und hier versuchten Interessenvertreter die Abgeordneten zu beeinflussen.


"Keinen Deut besser" WDR 5 Tiemanns Wortgeflecht 22.03.2021 04:25 Min. Verfügbar bis 22.03.2026 WDR 5

"Das ist doch keinen Deut wert." Klingt so, als wäre der Deut so etwas wie eine ziemlich kleine Maßeinheit. Seinen Ursprung hat er in den Niederlanden.


Tiemanns Wortgeflecht: Zinnober veranstalten WDR 5 Tiemanns Wortgeflecht 15.03.2021 05:02 Min. Verfügbar bis 15.03.2026 WDR 5

Zinnoberrot gehört in jeden Malkasten. Was aber hat die Farbe mit unnötigem Aufwand zu tun? Denn so wird Zinnober ja in der Redewendung benutzt.


Brezel WDR 5 Tiemanns Wortgeflecht 08.03.2021 05:01 Min. Verfügbar bis 08.03.2026 WDR 5

Um die Erfindung der Brezel ranken sich viele Gerüchte. Ihr Name könnte von einer bestimmten Gebetshaltung abgeleitet sein. Aber was hat ein Dinosaurier damit zu tun?


Den Larry raushängen lassen WDR 5 Tiemanns Wortgeflecht 01.03.2021 05:32 Min. Verfügbar bis 01.03.2026 WDR 5

Auf Dicke Hose machen oder zur Schnecke gemacht werden - es ist ein großer Unterschied, ob jemand den Larry raushängen lässt, oder zum Larry gemacht wird!


Stichprobe WDR 5 Tiemanns Wortgeflecht 22.02.2021 04:59 Min. Verfügbar bis 22.02.2026 WDR 5

Bei der Herstellung von Stahl muss in gewissen Abständen das flüssige Roheisen überprüft werden. Dafür wird unten in den Ofen ein Loch gestochen und eine Stichprobe genommen.


Wienern WDR 5 Tiemanns Wortgeflecht 15.02.2021 04:28 Min. Verfügbar bis 15.02.2026 WDR 5

Sind die Wiener besonders putzwütig? Oder ist es das Putzmittel "Wiener Kalk", das das Verb wienern hervorbrachte?


Inauguration WDR 5 Tiemanns Wortgeflecht 18.01.2021 04:51 Min. Verfügbar bis 18.01.2026 WDR 5

Die feierliche Zeremonie zur Amteinführung des US Präsidenten heißt Inauguration. Dieser Begriff geht zurück auf die Auguren, römische Beamte, die die Meinung der Götter zu den Plänen der Menschen deuten sollten.


Es geht um die Wurst WDR 5 Tiemanns Wortgeflecht 28.12.2020 04:52 Min. Verfügbar bis 28.12.2025 WDR 5

Der Ausspruch hat seinen Ursprung in den Festbräuchen auf Volksfesten. Spiele oder Wettbewerbe locketen mit einer Wurst als Hauptpreis.


Magazin WDR 5 Tiemanns Wortgeflecht 14.12.2020 04:22 Min. Verfügbar bis 14.12.2025 WDR 5

Es kann eine Zeitschrift sein oder auch ein Gehäuse, in dem etwas angeordnet wird, wie zum bei einer Pistole. Das Magazin hat seinen Ursprung im Arabischen und ist über Italien in viele europäische Sprachen eingewandert.


Zigaretten, Tabak und Nicotin WDR 5 Tiemanns Wortgeflecht 07.12.2020 04:32 Min. Verfügbar bis 07.12.2025 WDR 5

Der Konsum von Zigaretten ist in den letzten Jahren stark zurückgegangen. Christoph Tiemann untersucht die letzten Aschenreste und findet dabei Wörter aus der Karibik, Mexiko und Frankreich.


Versifft WDR 5 Tiemanns Wortgeflecht 30.11.2020 04:35 Min. Verfügbar bis 30.11.2025 WDR 5

In rechtspopulistischen Diskursen hat sich der Begriff links- oder rot-grün "versifft" etabliert. Ein schwieriger Begriff, denn im Ursprung spielt er auf eine zerstörerische Krankheit an.


Moneten WDR 5 Tiemanns Wortgeflecht 23.11.2020 04:40 Min. Verfügbar bis 23.11.2025 WDR 5

Göttin Iuno wurde im alten Rom als Schutzgöttin der Stadt verehrt und trug den Beinamen Moneta. Direkt neben dem Tempel der Iuno Moneta lag die Münzprägeanstalt und so übertrug sich der göttliche Beiname auf die Moneten.


Fakenews, Hoax und Zeitungsenten WDR 5 Tiemanns Wortgeflecht 16.11.2020 04:48 Min. Verfügbar bis 16.11.2025 WDR 5

Fake news gab es bereits im 19. Jahrhundert und sie hießen auch so. Im Gegensatz zur Zeitungsente werden dafür ganz gezielt Fehlinformationen gestreut.


Teller leer essen = gutes Wetter WDR 5 Tiemanns Wortgeflecht 09.11.2020 04:11 Min. Verfügbar bis 09.11.2025 WDR 5

Ein klassischer Irrtum oder ein klassischer Übersetzungsfehler. Im Niederdeutschen bedeutet "goods wedder" gutes wieder und nicht gutes Wetter.


Mäzen WDR 5 Tiemanns Wortgeflecht 02.11.2020 05:08 Min. Verfügbar bis 02.11.2025 WDR 5

Mäzene sind gewissermaßen Sponsoren. Dieses Wort stammt vom lateinischen "spondere" und das bedeutet versprechen oder verpflichten, erklärt Christoph Tiemann im Wortgeflecht.


In der Kreide stehen - jemandem etwas ankreiden WDR 5 Tiemanns Wortgeflecht 12.10.2020 04:42 Min. Verfügbar bis 12.10.2025 WDR 5

Wer in der Kneipe anschreiben lässt, steht beim Wirt in der Kreide und das hat tatsächlich was zu tun mit dem Schreibwerkzeug, mit dem es aufgeschrieben wurde.


Detektiv, inflagranti & kleine graue Zellen WDR 5 Tiemanns Wortgeflecht 05.10.2020 05:03 Min. Verfügbar bis 05.10.2025 WDR 5

Christoph Tiemann mit seinem 400. Wortgeflecht. Jeden Montag begibt er sich auf die Spur von Redewendungen und deckt auf, wo Wörter ihren Ursprung haben. Heute: Detektiv.


Wo Bartel den Most holt WDR 5 Tiemanns Wortgeflecht 28.09.2020 05:15 Min. Verfügbar bis 28.09.2025 WDR 5

Früher konnten Wirte ihr Schankrecht verlieren, wenn sie zum Bartolomäustag noch keinen Most ausschenkten. Möglicherweise kommt der Auspruch daher. Er könnte aber auch aus dem Jiddischen stammen.


Verzetteln und anzetteln WDR 5 Tiemanns Wortgeflecht 21.09.2020 05:11 Min. Verfügbar bis 21.09.2025 WDR 5

Verzetteln oder auch anzetteln hat mit einem Zettel aus Papier gar nichts zu tun. Es kommt aus der Weberei, wo die auf dem Webstuhl gespannten Längsfäden auch Zettel heißen.


Silhouette WDR 5 Tiemanns Wortgeflecht 14.09.2020 04:29 Min. Verfügbar bis 14.09.2025 WDR 5

Silhouette. Die Herkunft des Wortes geht auf einen gewissen Etienne de Silhouette im 18. Jahrhundert zurück. Ein Sparfuchs im Dienste des Königs, der auch privat sparte und statt Gemälden Schattenrisse an die Wand hängte


Da liegt der Hund begraben WDR 5 Tiemanns Wortgeflecht 07.09.2020 04:59 Min. Verfügbar bis 07.09.2025 WDR 5

Das Wort "Hund" in diesem Ausspruch führt auf eine falsche Fährte, denn eigentlich geht es um etwas ganz Anderes, das begraben ist.


Tiemanns Wortgeflecht: Einen Korb bekommen WDR 5 Tiemanns Wortgeflecht 31.08.2020 05:26 Min. Verfügbar bis 31.08.2025 WDR 5

Der Korb ist schon lange das Medium, über das die Antwort auf die Frage der Partnerwahl kommuniziert wurde. Christoph Tiemann kennt sich aus.


Woher kommen die Begriffe Kirmes und Achterbahn? WDR 5 Tiemanns Wortgeflecht 24.08.2020 04:47 Min. Verfügbar bis 24.08.2025 WDR 5

Der große Rummel, zieht viele Menschen magisch an. "Kirmes", "Jahrmarkt" heißt es und eine der Hauptatraktionen ist die "Achterbahn". Was steckt hinter diesen Begriffen, die nach Zuckerwatte klingen? Wortgeschichte!


Tiemanns Wortgeflecht: Schorle WDR 5 Tiemanns Wortgeflecht 17.08.2020 03:58 Min. Verfügbar bis 17.08.2025 WDR 5

Wenn in Österreich auf der Getränkepackung steht „Bio Birne gespritzt“ ist das kein Widerspruch. Der Birnensaft wurde nicht mit Pestiziden behandelt sondern mit Mineralwasser gemischt. Bei uns sagt man oft "Schorle" dazu.


Mein lieber Herr Gesangsverein WDR 5 Tiemanns Wortgeflecht 10.08.2020 05:13 Min. Verfügbar bis 10.08.2025 WDR 5

Scheibenkleister, verflixt oder auch der liebe Herr Gesangsverein - haben eines gemeinsam. Sie sind "euphemistische Entstellungen", eine Strategie, um Flüche zu vermeiden oder sich an das zweite Gebot zu halten.


Deutschlandreise Berlin WDR 5 Tiemanns Wortgeflecht 03.08.2020 04:17 Min. Verfügbar bis 03.08.2025 WDR 5

Die erste Siedlung auf der Spreeinsel wurde damals zunächst Kölln genannt - heute heißt die Stadt Berlin! Wie ist es dazu gekommen und was hat der Bär damit zu tun? Christoph Tiemann ist den Ursprüngen der Hauptstadt auf der Spur.


Ostsee WDR 5 Tiemanns Wortgeflecht 27.07.2020 04:45 Min. Verfügbar bis 27.07.2025 WDR 5

"Katzenloch" oder "schmaler Weg fürs Boot"? - woher kommt der Name Kattegatt, warum heißt die Ostsee Ostsee, wenn sie für die Balten doch im Westen liegt? Christoph Tiemann mit Fragen und Antworten für Wortreisende.


Nordsee WDR 5 Tiemanns Wortgeflecht 20.07.2020 05:03 Min. Verfügbar bis 20.07.2025 WDR 5

Wenn Sie im Sommer Urlaub an der Nordseeküste machen, dann könnten Sie auch sagen: Moin! Wir fahren an den Germanischen Ozean, ins Land der wirren Frisuren, auf die Heringsinsel!


Bayern, die Alpen und München WDR 5 Tiemanns Wortgeflecht 06.07.2020 04:32 Min. Verfügbar bis 06.07.2025 WDR 5

Christoph Tiemann verschlägt es für dieses Wortgeflecht in den Süden, nach Bayern. Die sprachlichen Eigenarten dort sind noch einmal ein Thema für sich. Aber woher haben der Freistaat und seine Hauptstadt ihre Namen?


Auf dem Teppich bleiben WDR 5 Tiemanns Wortgeflecht 29.06.2020 04:27 Min. Verfügbar bis 29.06.2025 WDR 5

Das Wort Teppich hat sich aus dem Lateinischen tapetum und dem griechischen tápes entwickelt. Die Aufforderung, auf demselben zu bleiben, bedeutete sich bitte an die gesellschaftlichen Gepflogenheiten zu halten.


Woher kommt: "Die Kirche im Dorf lassen"? WDR 5 Tiemanns Wortgeflecht 22.06.2020 04:57 Min. Verfügbar bis 22.06.2025 WDR 5

Der Ausspruch könnte auf protestantische Kritik an den katholischen Fronleichnamsprozessionen zurückgehen. Allerdings gibt es den Ausspruch auch im Französischen.


Darauf kannst du Gift nehmen WDR 5 Tiemanns Wortgeflecht 22.06.2020 04:29 Min. Verfügbar bis 22.06.2025 WDR 5

Der Ausspruch kommt wahrscheinlich nicht aus der mittelalterlichen Gerichtspraxis, sondern könnte aus dem rotwelschen stammen, wo Gift Schnaps bedeutet.


Sich mit fremden Federn schmücken WDR 5 Tiemanns Wortgeflecht 15.06.2020 04:52 Min. Verfügbar bis 15.06.2025 WDR 5

Eine findige Krähe, die sich bunte Federn anderer Vögel ansteckte und so Zeus beeindruckte, kam bereits in einer Fabel von Phaedrus vor. Die Geschichte ging allerdings nicht gut aus.


Die Kirche im Dorf lassen WDR 5 Tiemanns Wortgeflecht 08.06.2020 04:57 Min. Verfügbar bis 08.06.2025 WDR 5

Der Ausspruch könnte auf protestantische Kritik an den katholischen Fronleichnamsprozessionen zurückgehen. Allerdings gibt es den Ausspruch auch im Französischen.


Bankrott WDR 5 Tiemanns Wortgeflecht 25.05.2020 04:30 Min. Verfügbar bis 25.05.2025 WDR 5

Zerbrochen heißt auf Lateinisch ruptus und daraus entwickelte sich der italienische Fachbegriff banca rotta, zerbrochener Tisch für einen zahlungsunfähigen Händler.


Sich etwas aus den Fingern saugen WDR 5 Tiemanns Wortgeflecht 18.05.2020 04:15 Min. Verfügbar bis 18.05.2025 WDR 5

Woher kommt die Redewendung "sich etwas aus den Fingern saugen"? Christoph Tiemann kennt die Antwort.


Spießrutenlauf WDR 5 Tiemanns Wortgeflecht 11.05.2020 03:50 Min. Verfügbar bis 11.05.2025 WDR 5

Der ursprüngliche Spießrutenlauf war nicht nur unangenehm, sondern auch tödlich. Es handelt sich um eine Strafe aus dem Militär.


Wasser abgraben und Wasser reichen WDR 5 Tiemanns Wortgeflecht 04.05.2020 04:27 Min. Verfügbar bis 04.05.2025 WDR 5

An alten Mühlen und Burgen kann man die Herkunft vieler Sprichwörter und Redewendungen erklären - zum Beispiel "jemandem das Wasser abgraben".


Stunden, Minuten & Sekunden WDR 5 Tiemanns Wortgeflecht 27.04.2020 04:34 Min. Verfügbar bis 27.04.2025 WDR 5

Christoph Tiemann nimmt sich Zeit, um das mit der Zeit zu klären. Woher kommen die Begriffe Stunde, Minute und Sekunde und was bedeuten sie eigentlich?


Mir schwant nichts Gutes WDR 5 Tiemanns Wortgeflecht 20.04.2020 04:33 Min. Verfügbar bis 20.04.2025 WDR 5

Was hat eine unheilvolle Vorahnung mit einem schönen Schwan zu tun? Christoph Tiemann macht sich auf die Suche nach der Redewendung "Mir schwant nichts Gutes".


Auf Vordermann bringen WDR 5 Tiemanns Wortgeflecht 13.04.2020 04:29 Min. Verfügbar bis 13.04.2025 WDR 5

Wir benutzen sie täglich, aber manche Redewendung hat sich inzwischen völlig verselbstständigt. "Alles auf Vordermann" bringen ist so ein Beispiel. Woher kommt der Ausdruck, und wie hat er sich im Lauf der Zeit verändert. Ein Wortgeflecht, das unseren Sprachgebrauch einmal mehr "auf Vordermann bringt".