WDR 5 Polit-WG

Die Politik-Redaktion von WDR 5 analysiert die Lage im Land

WDR 5 Polit-WG

In der meinungsfreudigsten Wohngemeinschaft Deutschlands diskutieren ModeratorInnen und RedakteurInnen von WDR5: Die Polit-WG bringt das Thema der Woche auf den Tisch – humorvoll, kritisch, unverblümt. Es wird analysiert, hinterfragt und auch gelacht – eben so wie in einer WG.

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

WDR 5 Polit-WG | 19.01.2019 | 30:47 Min.

Wenn sich Hartz IV-Empfänger nicht an die Regeln halten, dreht der Staat ihnen den Geldhahn zu. Arbeitslose fühlen sich dadurch schikaniert. Und die Polit-WG fragt: Bringt der Staat so Menschen in Arbeit - oder nur tiefer in die Armut?

WDR 5 Polit-WG | 12.01.2019 | 30:20 Min.

2019 stehen Wahlen an, die es richtig in sich haben könnten. Im Mai wird ein neues EU-Parlament gewählt, im Spätsommer und Herbst sind Landtagswahlen in drei ostdeutschen Bundesländern. Wahlen, die die Europäische Union und die Bundesrepublik verändern werden? Die Polit-WG mit einem Ausblick auf 2019.

WDR 5 Polit-WG | 29.12.2018 | 34:00 Min.

Zum Jahresende noch eine Premiere: die Polit-WG-Moderatoren Max von Malotki, Rebecca Link und Sophie Passmann sitzen gemeinsam am Küchentisch und blicken zurück auf das Jahr 2018.

WDR 5 Polit-WG | 29.12.2018 | 38:39 Min.

Zum Jahresende noch eine Premiere: die Polit-WG-Moderatoren Max von Malotki, Rebecca Link und Sophie Passmann sitzen gemeinsam am Küchentisch und blicken zurück auf das Jahr 2018.

WDR 5 Polit-WG | 22.12.2018 | 29:03 Min.

Die Polizei, unser Freund und Helfer? Grundsätzlich ja, aber... Ermittlungspannen oder rechtsextreme Auswüchse beschädigen das Vertrauen in die Institution, die uns Bürger beschützen soll. Die Polit-WG diskutiert über Strukturen und (mangelnde) Fehlerkultur.

WDR 5 Polit-WG | 15.12.2018 | 32:08 Min.

Revolution im Kreisverkehr: In Frankreich protestieren seit Wochen die so genannten Gelbwesten. Wer steckt dahinter? Und wann tauchen die gelben Westen in Deutschland auf? Die Polit-WG diskutiert.

WDR 5 Polit-WG | 08.12.2018 | 31:06 Min.

Das Ende einer Ära und ein Neustart für die CDU? Annegret Kramp-Karrenbauer ist die neue Parteichefin. Ändert sich jetzt jetzt mehr als nur ein Name? Die Polit-WG diskutiert.

WDR 5 Polit-WG | 01.12.2018 | 30:33 Min.

Muslimen muss ganz schwindelig werden: Erst sagt Horst Seehofer, der Islam gehöre nicht zu Deutschland. Jetzt doch, aber nur als "deutscher" Islam. Die Polit-WG diskutiert über Sinn und Unsinn dieser Idee.

WDR 5 Polit-WG | 24.11.2018 | 29:53 Min.

Besinnlich ist das Fest schon lange nicht mehr. Das beste Weihnachtsschnäppchen macht uns rastlos. Wir bestellen und kaufen wie irre. Aber: Macht uns das glücklich? Und gibt es den „guten“ Konsum?

WDR 5 Polit-WG | 17.11.2018 | 30:47 Min.

Reingehört in die Politik-Redaktion von WDR 5: In der Polit-WG diskutieren Redakteure und Moderator Max von Malotki die politische Lage im Land – ganz persönlich, nachdenklich und mit Humor. So wie es sich für eine WG-Diskussion gehört.

WDR 5 Polit-WG | 10.11.2018 | 31:43 Min.

Die USA haben diese Woche gewählt - und sind politisch tief gespalten. Soll das etwa die Zukunft der Demokratie sein? Geht es nur noch darum, wer härter auf den anderen einschlägt? Die Polit-WG diskutiert diese Woche über gespaltene Gesellschaften und was der Populismus damit zu tun hat. Nicht nur in Amerika, sondern auch bei uns in Europa.

WDR 5 Polit-WG | 03.11.2018 | 32:30 Min.

Angela Merkel macht den Weg frei: Bald wird jemand anderes Parteichef oder Parteichefin der CDU. Jens Spahn, Annegret Kramp-Karrenbauer? Oder doch Friedrich Merz, der sich wie ein Erlöser auf der politischen Bühne zurückmeldet?

WDR 5 Polit-WG | 27.10.2018 | 29:44 Min.

"Dies scheint Krach zu bedeuten, Streit!" sagt der EU Haushaltskommissar Günter Oettinger und meint den italienischen Haushaltsentwurf. Zu viel Neuverschuldung, zu hohe Gesamtschulden, die falschen Investitionen - so die Kritik aus Brüssel. Und Rom? Sagt, ihr könnt uns mal!

WDR 5 Polit-WG | 20.10.2018 | 31:48 Min.

In wenigen Monaten ist es so weit: Großbritannien verlässt die Europäische Union. Aber wie? Das ist noch immer nicht geklärt, und langsam drängt die Zeit. Die Polit-WG erklärt, wo es bei der Scheidung gerade hakt und wie sehr der Brexit jetzt schon viele Leben auf den Kopf stellt.

WDR 5 Polit-WG | 13.10.2018 | 31:34 Min.

Am Sonntag wählt Bayern einen neuen Landtag. Schon jetzt zeichnet sich ab: die CSU könnte die absolute Mehrheit verlieren - und zwar deutlich. Wer aber könnte in Bayern regieren? Die Polit-WG diskutiert.

WDR 5 Polit-WG | 06.10.2018 | 29:06 Min.

Vom Hambacher Forst bis zur #metoo-Debatte: Leben wir in einem neuen Zeitalter des Protests? Die Polit-WG diskutiert.

WDR 5 Polit-WG | 29.09.2018 | 31:59 Min.

Eine schwierige Woche für Angela Merkel: Die Unionsfraktion hat einen neuen Chef gewählt und sich damit offen gegen die Kanzlerin gestellt. Kann Merkel so angezählt noch weiterregieren? Die Polit-WG diskutiert.

WDR 5 Polit-WG | 22.09.2018 | 31:58 Min.

Einigkeit und Recht und Freiheit? Momentan wohl eher: Eitelkeit und Stress und Frechheit! Ein Jahr nach der Bundestagswahl diskutiert die Polit-WG über den Zustand der Bundesregierung.

WDR 5 Polit-WG | 15.09.2018 | 33:39 Min.

Ist Hans-Georg Maaßen als Chef des Bundesamts für Verfassungsschutz noch haltbar? Die Entscheidung ist vertagt, doch die Debatte reißt nicht ab. Was sagt der Streit um die "Causa Maaßen" über den Zustand unseres Rechtsstaats aus? Die Polit-WG diskutiert.

WDR 5 Polit-WG | 08.09.2018 | 31:27 Min.

#aufstehen - wo politische Parteien versagen, soll es nun eine linke Sammelbewegung richten. So die Vorstellung der Gründer. Was aber steckt dahinter? Frischer Wind im politischen Gefüge oder doch nur linker Populismus? Die Polit-WG diskutiert.

WDR 5 Polit-WG | 01.09.2018 | 33:19 Min.

Ein Verbrechen und die Folgen: Nach dem gewaltsamen Tot eines Mannes in Chemnitz gehen Rechtsextreme auf "Ausländer"-Jagd. Neonazis heben den Arm zum Hitlergruß. Wehret den Anfängen? Dafür könnte es schon längst zu spät sein, sagt die Polit-WG.

WDR 5 Polit-WG | 25.08.2018 | 30:52 Min.

Die Rente ist sicher immer ein Aufregerthema. Nicht gerade sexy, dafür umso wichtiger. Die SPD hat jetzt eine neue Rentendebatte angestoßen und sofort hagelt es Kritik. Müssen wir bei diesem kniffligen Generationenthema vielleicht völlig neu denken? Die Polit-WG versucht’s mal.

WDR 5 Polit-WG | 18.08.2018 | 31:16 Min.

Politische Partnersuche verläuft gerne nach dem Ausschlussprinzip. Linke oder AfD? Auf keinen Fall! Die Idee aus der CDU, sich auf Landesebene gesprächsbereit zu zeigen, wurde von der CDU auch wieder eingefangen. Koalieren mit den politischen Rändern - ein unerschütterliches "no go"?

WDR 5 Polit-WG | 11.08.2018 | 30:32 Min.

D wie Deutschland. D wie Dienstpflicht. Brauchen wir ein verpflichtendes Gesellschaftsjahr, damit ein Land voller Einzelkämpfer wieder zusammen findet?

WDR 5 Polit-WG | 04.08.2018 | 28:58 Min.

Diese Hitze! Wälder brennen, Fische ersticken, Autobahnen platzen. Und die Bauern haben nicht mal Wasser für die Tränen, die sie gerade weinen. Ist das noch normal oder erleben wir einen richtigen Klimawandel-Sommer? Eine - gnihi - "hitzige Debatte" in der Polit-WG.

WDR 5 Polit-WG | 28.07.2018 | 30:18 Min.

Migranten sollen die besseren Deutschen sein: fleißiger, erfolgreicher, bescheidener. Bloß nicht auffallen, sonst gibt‘s Ärger! Wie jetzt bei Mesut Özil. Was ist dran an diesem Bild, das viele Migranten haben? Die Polit-WG beschleicht das Gefühl, dass wir mit der Integration eigentlich schon weiter waren...

WDR 5 Polit-WG | 21.07.2018 | 30:12 Min.

Eine Ruhrgebiets-Ikone strauchelt: Thyssen-Krupp. Manager ziehen die Reißleine. Mitarbeiter bangen um ihre Jobs. In der Polit-WG diskutieren Bergbau-Romantiker und ein Rheinländer über den Abschied von der alten Industrie und die Frage was übrig bleibt vom Ruhrgebiet.

WDR 5 Polit-WG | 14.07.2018 | 32:32 Min.

Das Urteil im NSU-Prozess ist zwar gesprochen, das letzte Wort aber noch nicht. Denn das Urteil bringt Angehörige der Opfer auf die Palme. Die Polit-WG diskutiert über die vielen unangenehmen Fragen, die im Prozess offen geblieben sind.

WDR 5 Polit-WG | 07.07.2018 | 31:27 Min.

Alles schien möglich: Ein Sturz der Kanzlerin, ein Bruch der Union, das Aus für die Regierung. Der Streit von CDU und CSU um die Asylpolitik hat Deutschland fast vier Wochen in Atem gehalten. Durch einen wackligen Kompromiss ist er nun vorbei - erstmal. Die Polit-WG diskutiert über Kompromisse in der Politik.

WDR 5 Polit-WG | 30.06.2018 | 31:34 Min.

Europa verändert sich: Die EU schottet sich ab, die Staatschefs streiten über gemeinsame Werte. Angela Merkel hat den Asylstreit sogar zur Schicksalsfrage Europas erklärt. Erleben wir gerade das Ende der EU, wie wir sie kannten? Die Polit-WG diskutiert.

WDR 5 Polit-WG | 26.06.2018 | 15:25 Min.

Bis Ende der Woche will Angela Merkel eine "europäische Lösung" für den Asylstreit präsentieren. Ob das wirklich klappt?! Wir haben unsere Hörerinnen und Hörer aufgerufen, uns ihre Meinung zu schreiben und Fragen zu stellen. Dirk Müller, Sabine Henkel und Max von Malotki haben sie gesammelt und sich spontan ins Polit-WG-Studio gesetzt.

WDR 5 Polit-WG | 23.06.2018 | 32:03 Min.

Angela Merkel versucht, ihre Kanzlerschaft zu retten. Die Union könnte an der aktuellen Regierungskrise zerbrechen. Und das alles nur, weil eine Regionalpartei in der Midlife-Krise steckt?! Ein Fall für die Polit-WG.

WDR 5 Polit-WG | 16.06.2018 | 31:30 Min.

Russland hat im Vorfeld der WM jegliche Kritik abprallen lassen. Jetzt rollt der Ball und viele Fans machen lieber "La Ola" statt den Zeigefinger zu heben. Kritik, Skepsis, Jubel - der natürliche Dreiklang sportlicher Großereignisse? Die Polit-WG diskutiert.

WDR 5 Polit-WG | 09.06.2018 | 31:24 Min.

Ankommen, Entscheiden, Rückführen - mit Betonung auf dem dritten Punkt. So stellt sich Bundesinnenminister Horst Seehofer die geplanten Anker-Zentren vor. "Hallo und Tschüss" statt "Refugees Welcome"? Die Polit-WG über die neue (Un)Willkommenskultur.

WDR 5 Polit-WG | 02.06.2018 | 30:49 Min.

Plastikbesteck, Strohhalme, Q-Tipps - all diese Dinge sollen in der EU bald verboten sein. Der Grund: Plastikmüll überschwemmt den Globus. Aber ist das Verbot von einigen Kleinteilen wirklich der richtige Ansatz? Die Polit-WG diskutiert.

WDR 5 Polit-WG | 26.05.2018 | 32:35 Min.

Datenschutz. Seit Wochen wird über die neuen Regeln gesprochen. Aber haben Sie verstanden, worum es wirklich geht? Die Polit-WG erklärt die neuen Regeln. Und fragt, ob wir beim Thema Datenschutz nicht ein wenig hysterisch sind.

WDR 5 Polit-WG | 19.05.2018 | 32:29 Min.

Selten hat ein Foto für so viel Aufregung gesorgt: Mesut Özil und Ilkay Gündogan haben den türkischen Präsidenten getroffen und ein Foto davon gemacht. Seitdem läuft eine heftige Debatte über Vorbilder und Integration. Die Polit-WG fragt: Wie viel Politik verträgt der Sport?

WDR 5 Polit-WG | 12.05.2018 | 32:30 Min.

Die Zahl der Straftaten ist stark gesunken.Ttrotzdem fühlen sich viele Deutsche nicht sicher, verschärfte Polizeigesetze sind in Arbeit. Die Polit-WG fragt sich: Sind wir eine hypernervöse Republik?

WDR 5 Polit-WG | 05.05.2018 | 31:44 Min.

Gewalt an Schulen ist ein Problem: Lehrer werden beleidigt, gemobbt, körperlich angegriffen. Am Verhalten gewalttätiger Schüler wird sich aber nichts ändern, wenn die Vorfälle unter den Teppich gekehrt werden. Die Polit-WG diskutiert.

WDR 5 Polit-WG | 28.04.2018 | 31:26 Min.

Nur noch ohne Kippa auf die Straße? In Deutschland läuft eine Debatte über Judenhass. Die Vorurteile gegenüber Juden sitzen tief. Und zwar nicht nur bei Muslimen, wie viele behaupten, sondern vor allem bei Deutschen.

WDR 5 Polit-WG | 21.04.2018 | 31:35 Min.

Noch vor einer Woche hielt die Welt den Atem an: Was passiert, wenn Donald Trump Raketen auf Syrien wirft? Heute wissen wir: Nichts. Politiker sprechen viel von "Verantwortung", aber was braucht das Land nach sieben Jahren Krieg wirklich? Die Polit-WG diskutiert.

WDR 5 Polit-WG | 14.04.2018 | 31:31 Min.

Facebook, Deutsche Bank, VW - die Köpfe der Unternehmen stehen im Rampenlicht. Chefs werden gegrillt, gefeiert oder gefeuert. Dazwischen scheint es wenig zu geben. Begriffe wie "Wandel" und "Führungskultur" stehen im Raum - aber was bedeuten sie? Die Polit-WG schaut auf die Bosse des 21. Jahrhunderts.

WDR 5 Polit-WG | 07.04.2018 | 32:25 Min.

Jeder vierte Auszubildende bricht vorzeitig ab, fast jeder dritte Student wirft vorzeitig das Handtuch. Haben junge Menschen etwa keine Lust mehr auf Arbeit, oder was läuft da schief? Spoiler: Es ist kompliziert! Die Polit-WG ordnet das mal.

WDR 5 Polit-WG | 31.03.2018 | 29:49 Min.

Gehört der Islam zu Deutschland oder nicht? Die uralte Debatte ist einfach nicht totzukriegen - und an sich ziemlich deutsch. Die Polit-WG fragt sich in dieser Woche deshalb: Wie deutsch kann man eigentlich sein?

WDR 5 Polit-WG | 24.03.2018 | 30:43 Min.

Können soziale Netzwerke die Demokratie gefährden? Der jüngste Facebook-Datenskandal hat immerhin gezeigt: die Nutzung unserer digital gesammelten Daten hat eine neue Dimension erreicht. Sie ist politisch geworden. Die Polit-WG diskutiert darüber.

WDR 5 Polit-WG | 17.03.2018 | 31:35 Min.

Russland wählt, aber der Sieger steht schon lange fest: Wladimir Putin. Im eigenen Land wird er als "starker Mann" gefeiert. Im Westen steht er eher für den Prototypen des kalten Machtpolitikers. Wie passen diese beiden Bilder zusammen? Die Polit-WG schaut auf Russland und seine Rolle in der Welt.

WDR 5 Polit-WG | 10.03.2018 | 29:42 Min.

Das Land wird künftig von einer Koalition aus SPD und Union regiert. Das macht die AfD zur größten Oppositionspartei: Wie werden die Neu-Ankömmlinge im Bundestag diese Rolle ausfüllen? Wie treten sie jetzt im Parlament auf? Und was hat sich seit dem Einzug der AfD im Parlament verändert?

WDR 5 Polit-WG | 05.03.2018 | 18:33 Min.

Die Hängepartie in Berlin ist vorbei, eine neue Große Koalition wird kommen. Die Mehrheit der SPD-Mitglieder hat dafür gestimmt. Doch von Partystimmung ist in der Partei nichts zu spüren. Die Polit-WG diskutiert, was jetzt auf die SPD zukommt. Und warum die Erneuerung der Partei nicht nur auf dem Papier stattfinden kann.

WDR 5 Polit-WG | 03.03.2018 | 31:52 Min.

Die Essener Tafel nimmt nur noch Kunden auf, die einen deutschen Pass haben. Die Rassismus-Diskussion, die das losgetreten hat, verdeckt das eigentliche Problem: Wir müssen über Armut in Deutschland reden.

WDR 5 Polit-WG | 23.02.2018 | 31:28 Min.

Amokläufe an Schulen sind in den USA längst Normalität. Doch diesmal ist etwas anders: Junge Menschen kämpfen für strengere Waffengesetze. Sie sind laut, wütend und zahlreich. Erleben wir gerade den Anfang vom Ende der amerikanischen Waffenliebe?

Stand: 18.08.2017, 15:11