Das Medien-Thema der Woche

WDR 5 Hintergrund Medien

Was wissen Google & Facebook über mich? Welche Macht haben die Medien? Warum gibt es ARD und ZDF? Wie verdienen Zeitungen im Internet Geld? Antworten auf spannende Fragen liefert "Töne, Texte, Bilder" von WDR 5 im "Hintergrund Medien".

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

2 Jahre Krieg: Berichten aus der Ukraine und Russland

2 Jahre Krieg: Berichten aus der Ukraine und Russland WDR 5 Hintergrund Medien 24.02.2024 17:15 Min. Verfügbar bis 22.02.2025 WDR 5

Seitdem Russland am 24.02.2022 in die Ukraine einmarschiert ist, berichtet ARD-Korrespondentin Rebecca Barth nahezu ununterbrochen über den Krieg, aber auch das Leben in der Ukraine. Im Interview spricht sie über ihre Arbeit zwischen Front und Alltag. Christina Hebel ist Moskau-Korrespondentin des SPIEGEL und berichtet seit mehr als 7 Jahren aus Russland. Wie stark der Druck auf Journalisten seit Beginn des russischen Angriffs auf die Ukraine gewachsen ist, erzählt sie im Interview.


Print-Kampagne für Vielfalt vs. Rechtspopulisten im Netz

Print-Kampagne für Vielfalt vs. Rechtspopulisten im Netz WDR 5 Hintergrund Medien 10.02.2024 10:35 Min. Verfügbar bis 15.02.2025 WDR 5

Die Zeit, SZ, Handelsblatt, Tagesspiegel, Wirtschaftswoche - sie alle positionieren sich mit großen Anzeigen gegen Rechts. Einen Konflikt mit der Unabhängigkeit der Berichterstattung sehen die Initiatoren der Kampagne #Zusammenland nicht. Annika Schneider berichtet. Kommunikationswissenschaftler Marcus Bösch, beantwortet die Frage, ob derartige Print-Kampagnen Rechtspopulisten, die vor allem in den sozialen Medien wie TikTok sehr aktiv sind, überhaupt etwas entgegen setzen können.


"Alpha-Männer": Antifeminismus als Social Media Trend

"Alpha-Männer": Antifeminismus als Social Media Trend WDR 5 Hintergrund Medien 10.02.2024 15:43 Min. Verfügbar bis 08.02.2025 WDR 5

Dem ehemaligen Kickboxer und Social-Media-Star Andrew Tate werden Vergewaltigung und Menschenhandel vorgeworfen. Seiner Beliebtheit tut das aber keinen Abbruch. Warum sich junge Männer von Tate und Co. angesprochen fühlen, berichtet David Freches. Tara Wittwer nimmt unter dem Label "TicToxic" Videos auseinander, die nach dem Vorbild Andrew Tates auf Social Media Frauenhass und toxische Männlichkeitsideale verbreiten. Warum diese Arbeit so wichtig ist, erklärt die Buchautorin und Influencerin.


Wie ausgewogen ist der Diskurs?

Wie ausgewogen ist der Diskurs? WDR 5 Hintergrund Medien 27.01.2024 16:08 Min. Verfügbar bis 26.01.2025 WDR 5

Medien haben einen großen Einfluss auf die Meinungsbildung. Für ARD, ZDF und DLF ist es sogar Auftrag, dafür eine Grundlage zu liefern. Doch wie ausgewogen sind sie dabei? Und wie ausgewogen sind eigentlich die Kommentarspalten deutscher Medien?


Deep Fakes und KI: Eine ernste Bedrohung?

Deep Fakes und KI: Eine ernste Bedrohung? WDR 5 Hintergrund Medien 20.01.2024 14:43 Min. Verfügbar bis 18.01.2025 WDR 5

Fehl- und Desinformation stellen in den kommenden Jahren die größte Gefahr für die globale Ordnung dar - so steht es im Risikobericht des diesjährigen Weltwirtschaftsforums. Wie in dieser Woche in Davos über das Thema diskutiert wurde, berichtet Jan Pallokat. Zudem zeigt eine Studie: KI-Chatbots können falsche Antworten geben auf Fragen zu demokratischen Wahlen. Warum das zwar heikel, aber nicht zwingend demokratiegefährdend ist, erklärt Matthias Spielkamp, Geschäftsführer der NGO AlgorithmWatch.


"Bauernproteste": Warum Medienberichte oft zu kurz greifen

"Bauernproteste": Warum Medienberichte oft zu kurz greifen WDR 5 Hintergrund Medien 13.01.2024 09:36 Min. Verfügbar bis 11.01.2025 WDR 5

Blockierte Autobahnauffahrten, lahmgelegte Innenstädte - und das alles wegen auslaufender Subventionen für Agrardiesel? Wenn es um die Belange deutscher Landwirte geht, versuchen Medien ein komplexes Thema in aller Kürze zu erfassen - und scheitern meist daran. Reporterin Annika Witzel beschreibt die Problematik der Berichterstattung über "die Bauernproteste" und Ann-Katrin Büüsker, Hauptstadtkorrespondentin beim Deutschlandfunk, kritisiert in ihrem Kommentar den medialen Umgang mit dem Thema.


Neues Kontrastprogramm: Medien in Polen und Ungarn

Neues Kontrastprogramm: Medien in Polen und Ungarn WDR 5 Hintergrund Medien 23.12.2023 15:25 Min. Verfügbar bis 21.12.2024 WDR 5

"Klares Wasser" statt "Propagandasuppe" verspricht der neue Nachrichtensprecher bei TVP1. Acht Jahre lang waren die öffentlichen Medien Sprachrohr in Polen der nationalkonservativen PiS-Partei. Korrespondent Martin Adam erklärt, wie die neue polnische Regierung das nun ändern will. Und Fabian Mader berichtet, wie in Ungarn ein neues Gesetz im Namen der "Souveränität" den Druck auf unabhängige Medien noch weiter erhöht und Kritik an der Orban-Regierung nahezu unterbindet.


Wie weit geht Meinungs- und Pressefreiheit?

Wie weit geht Meinungs- und Pressefreiheit? WDR 5 Hintergrund Medien 16.12.2023 11:57 Min. Verfügbar bis 14.12.2024 WDR 5

Sowohl die Meinungs- als auch die Pressfreiheit sind durch das deutsche Grundgesetz geschützt. Was aber darf in der Öffentlichkeit tatsächlich gesagt werden? Und wo sind die Grenzen? Diese Fragen stellte WDR 5-Hörer Alexander Meier und Reporterin Antje Allroggen hat sich auf die Suche nach Antworten gemacht. Zudem erklärt Medienjournalist Christoph Sterz, welche Rolle der Deutsche Presserat, das Selbstkontroll-Organ für Print- und Online-Medien, bei der Einhaltung ethischischer Standards spielt.


Krisenmodus vs. "Ukraine-Müdigkeit"

Krisenmodus vs. "Ukraine-Müdigkeit" WDR 5 Hintergrund Medien 09.12.2023 10:12 Min. Verfügbar bis 07.12.2024 WDR 5

Während sich die Ukraine auf einen weiteren Kriegswinter einstellt, macht sich in deutschen Medien "Ukraine-Müdigkeit" breit. Doch auch in der Ukraine selbst verändert sich die Berichterstattung über den Krieg, erklärt ARD-Korrespondentin Rebecca Barth.


Weltklimakonferenz:"Grüne" Filme und CO2-Schleuder Internet

Weltklimakonferenz:"Grüne" Filme und CO2-Schleuder Internet WDR 5 Hintergrund Medien 02.12.2023 12:13 Min. Verfügbar bis 30.11.2024 WDR 5

Das meiste, wofür das Label "Green Motion" steht, geschieht hinter der Kamera: Unterbringung von Dreh-Teams in ökozertifizierten Hotels, Nutzung von Öko-Strom, vegane Gerichte beim Catering. Klaus Deuse blickt hinter die Kulissen "grüner" Filme. Und Netzdenker Jörg Schieb erklärt, warum der Klimakiller Datenverkehr in den Debatten noch immer ein blinder Fleck ist.


Ausbleibende Presseförderung: Neue Wege für Zeitungsverlage

Ausbleibende Presseförderung: Neue Wege für Zeitungsverlage WDR 5 Hintergrund Medien 25.11.2023 11:13 Min. Verfügbar bis 23.11.2024 WDR 5

Der Streit um den Bundeshaushalt für das Jahr 2024 ist noch nicht beendet, aber so viel scheint bereits klar: Eine Presseförderung wird es nicht geben. Was das insbesondere für die Lokalzeitungen bedeutet, erklärt Medienjournalistin Annika Schneider. Und Vera Linß berichtet über eine App, die Verlagen den Weg in die digitale Welt ebnen könnte.


Wie Medien die Generation Z erreichen

Wie Medien die Generation Z erreichen WDR 5 Hintergrund Medien 18.11.2023 15:20 Min. Verfügbar bis 16.11.2024 WDR 5

Durch Streamingdienste wie Spotify können junge Menschen ihre eigene Musik zusammenstellen. Warum sollten sie noch eine Jugendwelle wie 1LIVE hören? David Freches hat Radiomacherinnen und -nutzern beim ARD-Jugendmedientag zugehört. Das Medienverhalten der "Generation Z" stellt viele Redaktionen vor große Herausforderungen. Magdalena Stefely und David Schöne von FUNK sprechen darüber, wie Medienhäuser junge Leute erreichen können.


Feindbild Journalist?

Feindbild Journalist? WDR 5 Hintergrund Medien 11.11.2023 14:05 Min. Verfügbar bis 09.11.2024 WDR 5

Die Pro-Palästina-Demos sind für Reporter eine Herausforderung, das Aggressionspotential ist teilweise groß. Generell ist der Beruf des Journalisten gefährlicher geworden, hat Frank Überall während seiner Tätigkeit als DJV-Vorsitzender festgestellt. Was erwartet Neulinge in der Branche? Bei der Veranstaltung "Medienkarriere NRW" bringt die Landesanstalt für Medien Studierende und Medienprofis zusammen, berichtet Doro Blome-Müller.


Weltpolitik sucht Rahmenbedingungen für KI

Weltpolitik sucht Rahmenbedingungen für KI WDR 5 Hintergrund Medien 04.11.2023 13:52 Min. Verfügbar bis 02.11.2024 WDR 5

Ein neues, ethisch fragwürdiges Geschäftsmodell für Startups: Künstliche Intelligenz imitiert Stimmen und Interaktionen mit Verstorbenen, wie Anja Braun zeigt. Dass die KI-Entwicklung endlich Rahmenbedingungen braucht, war die gemeinsame Botschaft von Regierungen aus aller Welt beim ersten internationalen KI-Gipfel in London. Die USA sind schon einen Schritt weiter, erzählt Jörg Schieb.


Magische Radio-Momente

Magische Radio-Momente WDR 5 Hintergrund Medien 28.10.2023 13:34 Min. Verfügbar bis 26.10.2024 WDR 5

Der Fall der Mauer, der Gewinn der Fußball-WM oder das erste Aufnehmen einer Chart-Show: Menschen in Düsseldorf schildern WDR5-Reporter Murat Koyuncu ihre unvergesslichsten Radiomomente. Sportreporter-Legende Manni Breuckmann ist von Kindesbeinen an fasziniert von der Schnelligkeit des Mediums, von der Live-Reportage und dem "Kino im Kopf". Einige Entwicklungen im Programm gefallen ihm aber nicht.


Wie die Nahost-Berichterstattung wirkt

Wie die Nahost-Berichterstattung wirkt WDR 5 Hintergrund Medien 21.10.2023 11:34 Min. Verfügbar bis 19.10.2024 WDR 5

Von den schlimmen Nachrichten fühlen sich viele überspült. Hinzu kommen Dramatisierung, Fake News und ein fragwürdiger Umgang mit Quellen, zuletzt beim Raketeneinschlag in ein Krankenhaus in Gaza. Kevin Barth darüber, wie es besser laufen könnte. Wie unterschiedlich im Ausland über den Nahost-Konflikt berichtet wird, stellt Anna Osius dar.


Nahost-Konflikt: Schwierige Worte und Bilder

Nahost-Konflikt: Schwierige Worte und Bilder WDR 5 Hintergrund Medien 14.10.2023 11:19 Min. Verfügbar bis 12.10.2024 WDR 5

Für deutsche Medien ist die Nahost-Berichterstattung heikel. Große Kritik, wenn z.B. Hamas-Terroristen oder -Sympathisanten als "Kämpfer" bzw. "Aktivisten" bezeichnet werden, berichtet Christoph Sterz. Schlimme Bilder des Konflikts fluten das Internet, erreichen v.a. über TikTok auch Minderjährige. Außerdem gibt es viele gezielte Fake News, z.B. aus einem Videospiel. Jörg Schieb ordnet das ein.


Smartphone-Stress - was Kindern hilft

Smartphone-Stress - was Kindern hilft WDR 5 Hintergrund Medien 07.10.2023 13:18 Min. Verfügbar bis 05.10.2024 WDR 5

In Dänemark tauschen Jugendliche ihre Smartphones gegen einfache Handys, weil sie sich vom ständigen Daddeln gestresst fühlen. Der Sozialpädagoge Clemens Beisel gibt Tipps, wie Eltern die Mediennutzung ihrer Kinder sinnvoll regeln können.


Was tun gegen Medienskepsis?

Was tun gegen Medienskepsis? WDR 5 Hintergrund Medien 30.09.2023 12:13 Min. Verfügbar bis 28.09.2024 WDR 5

Keine Deutsche Einheit, sondern eine Spaltung gibt es in Sachen Medienvertrauen: Ein Viertel der Deutschen hat es nicht, sagt eine Studie des Rheingold-Instituts. Thomas Vehling fast die Ergebnisse zusammen. Warum das besonders im Osten so ist und was Medien gegen die Skepsis tun können, erzählt Marieke Reimann, Zweite SWR-Chefredakteurin, die selber eine Ost-West-Biografie hat.


50 Jahre Grimme-Institut

50 Jahre Grimme-Institut WDR 5 Hintergrund Medien 23.09.2023 14:38 Min. Verfügbar bis 24.09.2024 WDR 5

Der Grimme-Preis gilt als höchst renommierte Auszeichnung. Das Institut in Marl, das den Preis vergibt, wird am 23. September 50 Jahre. Herwig Katzer mit einem Rückblick. Was Grimme-Qualität bezogen auf Unterhaltung und Digitales bedeutet, woher die Finanzprobleme kommen und was künftige Herausforderungen für das Institut sind, erzählt Grimme-Chefin Frauke Gerlach.


König Fußball und die Rangfolge in der Sportberichterstattung

König Fußball und die Rangfolge in der Sportberichterstattung WDR 5 Hintergrund Medien 16.09.2023 10:24 Min. Verfügbar bis 14.09.2024 WDR 5

Einmal nicht der Fußball, sondern der Basketball lieferte die größte Schlagzeile: WM-Titel für die Nationalmannschaft! Kurz darauf übernahm wieder der Fußball. Kevin Barth über die Rangordnung in der deutschen Sportberichterstattung. Ein Auf und Ab der Gefühle war diese Woche für Sport-Interessierte. Bei den Medien lief da nicht alles glatt, hat Uwe Schulz festgestellt.


Sind Aiwanger und Schönbohm "Medienopfer"?

Sind Aiwanger und Schönbohm "Medienopfer"? WDR 5 Hintergrund Medien 09.09.2023 09:54 Min. Verfügbar bis 07.09.2024 WDR 5

Nach der Flugblatt-Recherche der SZ spricht Hubert Aiwanger von einer „Schmutzkampagne“ gegen ihn. Wo die Grenze zwischen echter und vorgeschobener Kampagne verläuft, hat Michael Meyer ausgelotet. An den Vorwürfen aus Jan Böhmermanns ZDF Magazin Royale gegen BSI-Präsident Arne Schönbohm war so wenig dran, dass dieser nun klagt. Jörg Brunsmann kommentiert den Vorgang.


Traumjob Influencer:in

Traumjob Influencer:in WDR 5 Hintergrund Medien 02.09.2023 14:12 Min. Verfügbar bis 31.08.2024 WDR 5

Fast die Hälfte aller Abiturient:innen möchte als Influencer:innen tätig sein, sagt eine Studie der Hochschule Göttingen. Welche Chancen und Risiken es gibt, erzählt Rebecca Wasinski von der Landesanstalt für Medien. Ein Beispiel aus Detmold zeigt, wie die Branche wächst: Die Stadt hat sechs Influencer:innen engagiert. Julia Thies stellt das Projekt vor.


Situation der Drehbuchautoren

Situation der Drehbuchautoren WDR 5 Hintergrund Medien 19.08.2023 13:51 Min. Verfügbar bis 17.08.2024 WDR 5

Film- und Serienproduktionen aus Hollywood ruhen, denn seit drei Monaten streiken Drehbuchautoren und Schauspieler. Katharina Wilhelm berichtet. Auch in Deutschland gibt es in der Branche große Verunsicherung. Das führe zu schlechteren Produkten, sagt Drehbuchautor Thomas Brückner und erzählt, was bei TV-Sendern besser laufen könnte.


Die Macht der Food-Influencer

Die Macht der Food-Influencer WDR 5 Hintergrund Medien 05.08.2023 12:32 Min. Verfügbar bis 03.08.2024 WDR 5

Das eigene Essen zu fotografieren und zu posten, ist nicht nur ein Trend - es hat sich daraus eine ganze Branche entwickelt: Food-Influencer haben die Macht, Marken und Restaurants hochzujubeln oder zu ruinieren, berichtet Giselle Ucar. Ole Cordsen betreibt seinen Food-Blog "Nimmersatt", weil er Kreativität und Koch-Leidenschaft so am besten verbinden kann. Über den Preis "Goldener Blogger 2023" war er überrascht, sagt er im Gespräch.


Wie unabhängig berichten Lokalzeitungen?

Wie unabhängig berichten Lokalzeitungen? WDR 5 Hintergrund Medien 29.07.2023 11:41 Min. Verfügbar bis 28.07.2024 WDR 5

Die Siegener Zeitung und die IHK liegen nach einem kritischen Artikel im Clinch - auch wegen stornierter Anzeigen. Dass die Einnahmen von Lokalmedien sinken, könne unabhängige Berichterstattung gefährden, sagt Journalistikprofessorin Wiebke Möhring.


Verdi hilft Content-Moderatoren

Verdi hilft Content-Moderatoren WDR 5 Hintergrund Medien 22.07.2023 13:56 Min. Verfügbar bis 20.07.2024 WDR 5

Tausende arbeiten auch in Deutschland mittlerweile als menschlicher Filter gegen Hass und Gewalt im Netz. Dabei werden einige krank und erhalten kaum Unterstützung. Anja Backhaus redet mit einem verdi-Vertreter, was sich in der Branche ändert.


Die Flut und die Rolle der Medien

Die Flut und die Rolle der Medien WDR 5 Hintergrund Medien 15.07.2023 17:28 Min. Verfügbar bis 13.07.2024 WDR 5

Die Flutkatastrophe in NRW und im Ahrtal jährt sich zum zweiten Mal. Am Warnsystem und dem Zusammenspiel zwischen Medien und Behörden gab es Kritik, berichtet Michael Borgers. Wie die Betroffenen an der Ahr von der Berichterstattung überrumpelt wurden und wie er mit Angehörigen umgegangen ist, erzählt Marius Reichert, Host des preisgekrönten Podcasts "Die Flut".


Wieviel Klimakrise gehört in den Wetterbericht?

Wieviel Klimakrise gehört in den Wetterbericht? WDR 5 Hintergrund Medien 08.07.2023 15:09 Min. Verfügbar bis 06.07.2024 WDR 5

Die erste Wetterkarte im deutschen TV war ein Meilenstein, die Moderation: kurz und sachlich. Heute gibt es mehr Wetter-Einordnung, aber auch mehr Wetter-Aufregung. Guido Meyer über Wetter-Berichte im Laufe der Jahre. ZDF-Meteorologe Özden Terli weist in seinen Moderationen oft auf die Klimakrise hin, auch wenn er dafür schon mal "Aktivist" genannt wird, erzählt er im Gespräch.


Wie Politiker:innen über Medien kommunizieren

Wie Politiker:innen über Medien kommunizieren WDR 5 Hintergrund Medien 01.07.2023 13:23 Min. Verfügbar bis 29.06.2024 WDR 5

Endspurt für den Bundestag vor der Sommerpause. Aber die Kommunikation geht weiter - in den TV-Sommerinterviews, aber auch in eigenen digitalen Kanälen. Dort stellt niemand unbequeme Fragen. Michael Meyer berichtet. Etwa 60 Prozent der Politiker:innen kommunizieren digital schlecht, sagt Politik-Berater Martin Fuchs. Wer es besonders gut macht und warum WhatsApp und LinkedIn ideal sind, erzählt er im Gespräch.


Ulla Lohmann fotografiert Vulkane

Ulla Lohmann fotografiert Vulkane WDR 5 Hintergrund Medien 24.06.2023 11:02 Min. Verfügbar bis 22.06.2024 WDR 5

Die Foto- und Filmaufnahmen von Ulla Lohmann sind spektakulär. Wie sie am Rand von über tausend Grad heißer Lava arbeitet, wie die Menschen an Vulkanen mit den Gefahren leben und was wir alle davon lernen können, erzählt sie in ihrem neuen Buch - und im Gespräch mit Sebastian Sonntag.


Erkenntnisse zum weltweiten Nachrichtenkonsum

Erkenntnisse zum weltweiten Nachrichtenkonsum WDR 5 Hintergrund Medien 17.06.2023 10:43 Min. Verfügbar bis 15.06.2024 WDR 5

Das Interesse an Nachrichten geht zurück. Das sagt der diesjährige "Reuters Digital News Report", die wohl bedeutendste Studie zum Nachrichtenkonsum weltweit. Kevin Barth stellt sie vor. Schlechte Nachrichten u.a. zum Ukraine-Krieg versuchen Menschen zunehmend zu vermeiden. Stattdessen sind "Good News" gefragt. Wie Medien damit umgehen und welche neuen Formate es in dem Bereich gibt, berichtet David Freches.


Zu wenig Medienangebote für Kinder und Jugendliche?

Zu wenig Medienangebote für Kinder und Jugendliche? WDR 5 Hintergrund Medien 03.06.2023 10:19 Min. Verfügbar bis 01.06.2024 WDR 5

Experten bemängeln das. Vor allem 13 bis 16-Jährige seien aus dem Blick geraten, wenn es um qualitativ hochwertige Medienangebote geht. Antje Allroggen berichtet. Jugendliche nutzen so viele Angebote, dass es einzelne Formate schwer haben, aufzufallen, sagt Kinder- und Jugendmedienforscher Sven Jöckel.


Wandel der Fußballreporter-Sprache

Wandel der Fußballreporter-Sprache WDR 5 Hintergrund Medien 27.05.2023 10:37 Min. Verfügbar bis 25.05.2024 WDR 5

Dortmund oder Bayern? Das Meisterschafts-Finale der Fußball-Bundesliga ist für Radio-Reporter eine Sternstunde. Das zeigt auch eine Radio-Kollage von den letzten Spieltagen aus vergangenen Jahrzehnten. Wie sich die Kommentatoren-Sprache im Laufe der Zeit verändert hat, erzählt Linguist Armin Burkhardt, der darüber ein Buch geschrieben hat. 


Künstliche Intelligenz im Journalismus

Künstliche Intelligenz im Journalismus WDR 5 Hintergrund Medien 20.05.2023 14:01 Min. Verfügbar bis 18.05.2024 WDR 5

Der Burda-Verlag hat Ärger, weil er eine Beilage durch KI erstellen ließ, ohne es zu kennzeichnen. Über die Debatte rund um KI und Beispiele für deren Anwendung in den Medien berichtet Kevin Barth. Welche KI-Leitlinien bei der Ippen-Media-Gruppe gelten, die Tageszeitungen wie die Frankfurter Rundschau herausgibt, erzählt Chefredakteur Markus Knall im Gespräch.


ESC als TV-Kultereignis

ESC als TV-Kultereignis WDR 5 Hintergrund Medien 12.05.2023 07:04 Min. Verfügbar bis 11.05.2024 WDR 5

Der Eurovision Song Contest ist eine Mega-Show und ein Quotenbringer im deutschen Fernsehen. Auch dank Peter Urban, der auf 25 Jahren als ESC-Kommentator zurückblickt und nun in Liverpool seinen letzten Auftritt hat. Wie sehr der ESC Menschen zusammenbringt, hat Annika Schneider in Bochum festgestellt..


Ranking der Pressefreiheit

Ranking der Pressefreiheit WDR 5 Hintergrund Medien 06.05.2023 13:13 Min. Verfügbar bis 04.05.2024 WDR 5

Zum Tag der Pressefreiheit hat "Reporter ohne Grenzen" seine aktuelle Rangliste herausgegeben. Deutschland rutscht ab. Das merken Journalist:innen vor allem bei Demos. Robert Fishman hat mit Betroffenen gesprochen. Woher der Hass auf Medienschaffende kommt, erläutert Konfliktforscher Yann Rees im Gespräch.


Startschuss für den neuen Rundfunkbeitrag

Startschuss für den neuen Rundfunkbeitrag WDR 5 Hintergrund Medien 29.04.2023 16:32 Min. Verfügbar bis 27.04.2024 WDR 5

Die öffentlich-rechtlichen Sender haben ihren Finanzbedarf bei der Kommission KEF angemeldet. Die prüft nun, ob der Rundfunkbeitrag verändert werden sollte. Wie wirksam das Verfahren ist, auch im europäischen Vergleich, berichtet Anika Reker. Die KEF will sich von der Politik nicht beirren lassen und unabhängig prüfen, sagt der KEF-Vorsitzende Martin Detzel im Gespräch.


Medienaktivitäten der Bundesregierung

Medienaktivitäten der Bundesregierung WDR 5 Hintergrund Medien 22.04.2023 08:14 Min. Verfügbar bis 20.04.2024 WDR 5

Die Bundesregierung und ihre nachgeordneten Behörden versuchen, mit eigenen Filmen und Spots auch online präsent zu sein. Klaus Deuse stellt die Medienkampagne des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz vor. Anderswo steht weniger die Information, sondern eher die Selbstbeweihräucherung im Mittelpunkt: Adrian Breda nimmt in seinem Kommentar vor allem die vielen teuren und schlechten Podcasts aufs Korn, die die Regierung herausgibt.


Journalist*in - Berufsbild im Wandel

Journalist*in - Berufsbild im Wandel WDR 5 Hintergrund Medien 15.04.2023 12:50 Min. Verfügbar bis 13.04.2024 WDR 5

Das Ansehen des Berufs ist gesunken und junge, medienaffine Menschen zieht es nicht mehr so wie früher in den Journalismus, berichtet Kevin Barth. Journalist*in sein heißt längst nicht mehr, v.a. auf Recherche-Reisen zu gehen und mit eigenen Texten die Welt zu verbessern. In der Praxis sind viele technische Tätigkeiten dazugekommen, erzählt Mediencoach Attila Albert im Gespräch.


60 Jahre ZDF: Rückblick und Ausblick

60 Jahre ZDF: Rückblick und Ausblick WDR 5 Hintergrund Medien 01.04.2023 13:15 Min. Verfügbar bis 30.03.2024 WDR 5

Am 1. April 1963 startete das Zweite Deutsche Fernsehen. Seitdem hat es mit vielen Formaten Mediengeschichte geschrieben. Kevin Barth schaut zurück und nach vorne. Das ZDF ist zwar Marktführer beim TV, aber für jüngere Leute muss sich die Anstalt wieder neu erfinden. Kritiker fordern mehr Synergien mit der ARD. Programmdirektorin Nadine Bilke erzählt von ihren Plänen.


Der richtige Umgang mit KI

Der richtige Umgang mit KI WDR 5 Hintergrund Medien 25.03.2023 11:57 Min. Verfügbar bis 23.03.2024 WDR 5

In vielen Bereichen erlebt künstliche Intelligenz seit Jahresbeginn einen Boom. Wie nützlich ist im Journalismus ein Chatbot, der Fragen beantwortet und daraufhin Texte generiert? Michael Voregger macht den Selbstversuch. Der Deutsche Ethikrat hat eine Stellungnahme abgegeben und fordert Regulierung von KI. Jörg Schieb ordnet das ein.


Wie gefährlich ist TikTok?

Wie gefährlich ist TikTok? WDR 5 Hintergrund Medien 18.03.2023 06:46 Min. Verfügbar bis 16.03.2024 WDR 5

Viele Regierungen verbieten ihren Mitarbeitern gerade die Nutzung von TikTok, jetzt auch die EU. Der US-Geheimdienst vermutet einen Datentransfer von TikTok zum chinesischen Staat. Junge Leute äußern sich dagegen begeistert über die App. Wo Gefahren lauern, verrät Jörg Schieb.


Cyberkrieg rückt nah heran

Cyberkrieg rückt nah heran WDR 5 Hintergrund Medien 11.03.2023 11:25 Min. Verfügbar bis 09.03.2024 WDR 5

Russland führt den Ukraine-Krieg verstärkt im Netz. Wie Mitarbeiter einer Trollfabrik soziale Netzwerke mit Kommentaren fluten und Zweifel sähen, hat eine russische Undercover-Journalistin erlebt. Palina Milling stellt sie vor. Außerdem gerät kritische Infrastruktur des Westens immer mehr in den Fokus von Cyberkriminellen. Auch jeder Einzelne läuft Gefahr, Ziel einer Attacke zu werden, sagt Jörg Schieb.