WDR 4 Zur Sache

Der tägliche Kommentar

WDR 4 Zur Sache

Der tägliche Kommentar zur Mittagszeit! Die Themen sind breit gefächert aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport.

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

WDR 4 Zur Sache | 19.01.2018 | 02:35 Min.

Von Ferdinand Quante. Einsamkeit macht krank. In Großbritannien ist deshalb ein neuer Regierungsposten geschaffen worden. Weil zu viele Menschen einsam sind, will die Politik ihnen jetzt aktiv beistehen.

WDR 4 Zur Sache | 18.01.2018 | 02:06 Min.

Von Katja Schwiglewski. Eine Trödelsendung aus dem Nachmittagsprogramm des ZDF hat sich zum Publikumsliebling entwickelt: "Bares für Rares". Der Moderator mit dem gezwirbelten Bart ist ein Seiteneinsteiger: Horst Lichter hat Koch gelernt. Jetzt nimmt er Leute ans Händchen, die etwas zu verscherbeln haben.

WDR 4 Zur Sache | 17.01.2018 | 02:03 Min.

Von Katja Schwiglewski. Knapp neun Jahre nach dem Einsturz des Kölner Stadtarchivs hat der Prozess gegen fünf Angeklagte begonnen. Der Vorwurf: fahrlässige Tötung und Baugefährdung. Zwei Menschen waren bei dem Unglück am 3. März 2009 ums Leben gekommen. Unmengen von Dokumenten wurden zerstört, es entstand ein Milliardenschaden.

WDR 4 Zur Sache | 16.01.2018 | 01:56 Min.

Von Katja Schwiglewski. Die Zahl der Organspender ist letztes Jahr auch in NRW weiter zurückgegangen. Es wird weniger transplantiert. Warum? Liegt es an der fehlenden Bereitschaft zur Organspende? Die Deutsche Stiftung Organtransplantation meint, die Kliniken müssten mehr tun, um mögliche Spender auf den Intensivstationen zu erkennen.

WDR 4 Zur Sache | 15.01.2018 | 02:11 Min.

Von Ferdinand Quante. Die Nachricht kam gestern, und lesen konnte man sie online fast überall: Ein chinesischer Investor will C&A kaufen. Das scheint nicht ein Deal wie jeder andere zu sein, denn an dem alten Traditionshaus, im Volksmund liebevoll Clamotten-Anton genannt, hängen doch viele mit viel Gefühl.

WDR 4 Zur Sache | 12.01.2018 | 01:58 Min.

In Berlin haben sich SPD, CDU und CSU heute auf die Aufnahme von Koalitonsverhandlungen geeinigt. Die Sondierungsgespräche zwischen den Parteispitzen hatten die ganze Nacht gedauert. Erst gegen 11 Uhr am Vormittag stellten die Parteichefs Merkel, Schulz und Seehofer das Sondierungsergebnis vor.

WDR 4 Zur Sache | 11.01.2018 | 01:33 Min.

Von Jörg Brunsmann. Für viele Stahlarbeiter im Ruhrgebiet ist es ein Skandal: Ein Großteil des Stahls für den Neubau der Leverkusener Brücke soll aus China geliefert werden. Insgesamt 32.000 Tonnen, die einmal um die halbe Welt transportiert werden. Der Stahl aus China mag der billigste sein. Auch seine Qualität mag in Ordnung sein. Aber gerade Behörden sollten bei ihren Ausschreibungen auch noch andere Dinge im Blick haben, findet Jörg Brunsmann in seinem Kommentar "Zur Sache".

WDR 4 Zur Sache | 10.01.2018 | 01:26 Min.

Von Jörg Brunsmann. Heute ist der neue "Fleischatlas" mit einem wenig überraschenden Ergebnis herausgekommen. Wir essen zuviel Fleisch; ungefähr die Hälfte von dem, was wir konsumieren, wäre völlig ausreichend. Für uns – es würde aber auch die Umwelt weniger belasten.

WDR 4 Zur Sache | 09.01.2018 | 02:07 Min.

Von Stephan Karkowsky. Wie glamourös schwarz sein kann, sah man gestern Abend auf den Fernsehbildern von der Verleihung der Golden-Globe-Fernsehpreise in den USA. 300 prominente Frauen mal nicht in Blau, Rot oder Grün, sondern im Trauerkleid.

WDR 4 Zur Sache | 08.01.2018 | 01:38 Min.

Von Jörg Brunsmann. Gestern haben sich die Menschen von ihm verabschiedet – und noch einmal protestiert; heute sollen die Abrissarbeiten beginnen. Der Immerather Dom wird bald Geschichte sein; die Kirche muss dem Braunkohletagebau weichen.

WDR 4 Zur Sache | 08.01.2018 | 03:13 Min.

Von MS-ADMIN. Wer mittags etwas Gesundes essen möchte, kann sich nicht immer auf die Kantine verlassen. Ein Rohkostsalat im Schraubglas lässt sich prima vorbereiten und ersetzt sogar den Teller.

WDR 4 Zur Sache | 05.01.2018 | 01:56 Min.

Von Irene Geuer. Die Computerfachwelt ist in großer Aufregung. Ein neues Sicherheitsleck ist gefunden worden, das kann weltweit Millionen Menschen betreffen. Diese Schwachstelle gefährdet auch Daten in Smartphones oder Tablets.

WDR 4 Zur Sache | 04.01.2018 | 01:56 Min.

Von Irene Geuer. Seit dem ersten Januar gilt ja das Netzwerk-durchsetzungs-gesetz. Kommt aus dem Justizministerium, also von Heiko Maas, der, wie er selbst sagt, auch nicht mehr weiß, wie das Gesetz gegen Hetze im Netz diesen furchtbaren Namen bekommen hat. Aber nicht nur der Name ist schrecklich, sondern auch die Wirkung dieses Gesetzes, sagt Irene Geuer.

WDR 4 Zur Sache | 03.01.2018 | 02:02 Min.

Von Irene Geuer. Am kommenden Sonntag gibt es ein "Sechser-Treffen" in Berlin – sozusagen ein Vortreffen vor den Sondierungsgesprächen von Union und SPD zu der Frage einer möglichen großen Koalition.

WDR 4 Zur Sache | 02.01.2018 | 01:42 Min.

Von Irene Geuer. Da sind wir also im Jahr 2018 angekommen. Und viele haben noch frei. Das haben wir heute Morgen gemerkt: Keine Staus auf unseren Autobahnen am ersten offiziellen Arbeitstag.

WDR 4 Zur Sache | 29.12.2017 | 02:11 Min.

Von Katja Schwiglewski. Mit dem Jahreswechsel kommen auch diesmal einige Änderungen auf uns zu. Sie betreffen Rente, Kindergeld und Sozialversicherung zum Beispiel, aber auch Steuern und den Datenschutz.

WDR 4 Zur Sache | 28.12.2017 | 01:47 Min.

Von Katja Schwiglewski. Raketen und Böller dürfen nur an den letzten drei Werktagen des Jahres verkauft werden. Heute ist Tag Eins für alle Hobby-Pyromanen. Die Nachfrage ist wieder groß.

WDR 4 Zur Sache | 27.12.2017 | 02:00 Min.

Von Katja Schwiglewski. Wie war Weihnachten? Wer heute wieder auf Kollegen, Nachbarn oder Freunde trifft, wird diese Frage so oder so ähnlich hören und selbst danach fragen. Was gab‘s zu essen? Sind die Geschenke gut angekommen? Hat sich die Familie vertragen?

WDR 4 Zur Sache | 22.12.2017 | 02:03 Min.

Von Irene Geuer. Haben Sie mal rumgefragt, wer am Heiligen Abend noch einkaufen will? Ich glaube, es gibt nur wenige Themen, die so kontrovers in den letzten Tagen diskutiert wurden.

WDR 4 Zur Sache | 21.12.2017 | 01:58 Min.

Von Stephan Karkowsky. Seit 12 Uhr wird im Landgericht Dortmund gegen Sergej W. verhandelt, den mutmaßlichen BVB-Attentäter. Er soll am 11. April aus Habgier den Anschlag auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund geplant haben.

WDR 4 Zur Sache | 20.12.2017 | 01:56 Min.

Von Stephan Karkowsky.

WDR 4 Zur Sache | 19.12.2017 | 01:58 Min.

Von Stephan Karkowsky. Am Mittag wurde in Berlin das Mahnmal eingeweiht zur Erinnerung an die Opfer des Terroranschlages vom Breitscheidplatz heute vor einem Jahr. Es zeigt einen goldfarbenen Riss im Boden sowie die Namen der Getöteten.

WDR 4 Zur Sache | 18.12.2017 | 02:03 Min.

Von Stephan Karkowsky. Der Schneefall in der Nacht hat den morgendlichen Berufsverkehr stellenweise lahmgelegt. Auf mehreren Autobahnen stellten sich Lkw quer. Mehr als 350 Kilometer Stau meldete der Verkehrsfunk. Gut beraten war, wer auf die Bahn umstieg – oder?

WDR 4 Zur Sache | 15.12.2017 | 02:16 Min.

Von Katja Schwiglewski. Versicherungsmathematiker berechnen schon lange die wahrscheinliche Lebenserwartung eines Menschen. Ein von Google mitfinanziertes US-Unternehmen bietet nun an, den Todeszeitpunkt von Patienten genau vorherzusagen.

WDR 4 Zur Sache | 14.12.2017 | 02:00 Min.

Von Ferdinand Quante. Lufthansa kauft Niki nicht. Der Deal ist geplatzt, der kleine Ferienflieger muss in die Insolvenz gehen. Für viele Urlauber hat das böse Folgen, aber die Turbulenzen im Fluggeschäft sind aber auch ein guter Anlass, über Sinn und Zweck der Vielfliegerei einmal kurz nachzudenken.

WDR 4 Zur Sache | 13.12.2017 | 01:54 Min.

Von Ferdinand Quante. Heute Abend kommen die Spitzen von Union und SPD wieder einmal zusammen, um über eine Regierungsbildung zu verhandeln. Die SPD hat bereits vorgelegt: Keine große Koalition, statt GroKo KoKo – eine Kooperationskoalition.

WDR 4 Zur Sache | 12.12.2017 | 02:44 Min.

Von Ferdinand Quante. Damit hatte man wohl nicht gerechnet: Donald Trump will zum Mond. Der amerikanische Präsident unterzeichnete ein Papier für eine bemannte Mission zum Erdtrabanten mit dem Ziel, in naher Zukunft auch den Mars zu erreichen.

WDR 4 Zur Sache | 11.12.2017 | 02:26 Min.

Von Quante. Einige BVB-Fans sind immer noch überrascht: Peter Stöger ist neuer Trainer des BVB. Ausgerechnet der so ruhige Wiener Gentleman soll jetzt energisch und schnell den taumelnden Spitzenclub wieder in die Spur bringen. Kann das klappen?

WDR 4 Zur Sache | 08.12.2017 | 02:19 Min.

"Und führe uns nicht in Versuchung, sondern erlöse uns von dem Bösen." So heißt es im Vaterunser, dem bekanntesten und ältesten Gebet der Christen weltweit. Diese Formulierung in der deutschen Übersetzung behagt Papst Franziskus allerdings nicht.

WDR 4 Zur Sache | 07.12.2017 | 01:46 Min.

Von Jörg Brunsmann. Das ist deshalb so brisant, weil Jerusalem eine geteilte Stadt ist. Sowohl Israelis als auch Palästinenser beanspruchen sie als ihre Hauptstadt. Bis jetzt haben sich die USA aus diesem Streit rausgehalten – jetzt schlägt Trump sich auf die Seite Israels. Eine große Politische Dummheit? Oder öffnet das vielleicht die Tür, um den Nahostkonflikt endlich mal zu lösen?

WDR 4 Zur Sache | 06.12.2017 | 01:50 Min.

Von Jörg Brunsmann. Das hört sich nicht gut an: Die neueste Lese-Untersuchung in Grundschulen hat ergeben, dass die Kinder in Deutschland nicht richtig lesen und verstehen können.

WDR 4 Zur Sache | 05.12.2017 | 02:01 Min.

Von Jörg Brunsmann. Die Bundesregierung will abgelehnten Asylbewerbern den Weg zurück in die Heimat erleichtern. Bis Ende Februar kommenden Jahres soll es für alle, die freiwillig zurückkehren, Geld geben.

WDR 4 Zur Sache | 04.12.2017 | 01:54 Min.

Von Jörg Brunsmann. Großer Schreck am Freitag in Potsdam: In einer Apotheke in der Innenstadt wurde ein Paket mit einer Bombe abgegeben; das Geschäft, die umliegenden Straßen und ein Teil des Weihnachtsmarktes wurden daraufhin geräumt.

WDR 4 Zur Sache | 01.12.2017 | 02:00 Min.

Von Irene Greuer. Noch 23 Tage bis Weihnachten und die größte Vorfreude hat der Handel. Die Geschäftsleute erwarten dieses Jahr einen Rekordumsatz. Und das nicht nur mit Smartphones und Spielekonsole, sondern vor allem mit Kosmetikartikeln – da heißt es, dass sich auch die Männer über ein Cremedöschen freuen.

WDR 4 Zur Sache | 30.11.2017 | 01:36 Min.

Von Katja Schwiglewski. Viel Glück kann man dem Bundespräsidenten nur wünschen. Am Abend hat Steinmeier die Vorsitzenden von CDU, CSU und SPD ins Schloss Bellevue eingeladen. Es geht um die Möglichkeiten einer Regierungsbildung.

WDR 4 Zur Sache | 29.11.2017 | 01:51 Min.

Von Katja Schwiglewski. Allgemeines Erschrecken nach der Messerattacke auf den Bürgermeister in Altena – der Täter, ein 56-jähriger arbeitsloser Maurer, soll angetrunken gewesen sein. Reicht das als Erklärung für einen vermeintlichen Einzelfall?

WDR 4 Zur Sache | 28.11.2017 | 01:48 Min.

Von Irene Geuer. Die Zeit ist reif, Leute: Der Wunschzettel muss geschrieben werden. Es sind nur noch knapp vier Wochen bis Weihnachten. Und wir wollen doch eigentlich alle nicht auf den letzten Drücker was besorgen.

WDR 4 Zur Sache | 27.11.2017 | 01:58 Min.

Von Irene Geuer. Seit Samstag haben wir wieder ein neue Miss 50plus: Die Autorin Manuela Thoma-Adofo wurde in Oldenburg zur schönsten Deutschen gewählt, die über 50 Jahre alt ist. Diesen Wettbewerb gibt es jetzt seit fünf Jahren – also ein kleines Jubiläum.

WDR 4 Zur Sache | 24.11.2017 | 01:57 Min.

Gestern war in den USA Thanksgiving – das wichtigste Familienfest des Jahres. Wer kann, nimmt den heutigen Freitag als Brückentag frei und nutzt ihn für die ersten Weihnachtseinkäufe. Auch bei uns verspricht der Handel am sogenannten "Black Friday" Rabatte bis zu 50%.

WDR 4 Zur Sache | 23.11.2017 | 02:03 Min.

Von Stephan Karkowsky. Heute sind es genau 2.000 Tage, die der neue Hauptstadtflughafen BER in Berlin nicht eröffnet ist. Am 03. Juni 2012 hätte es losgehen sollen. Es blieb bislang beim "hätte". Und das ist nicht gut so, mahnt unser Autor Stephan Karkowsky.

WDR 4 Zur Sache | 22.11.2017 | 02:03 Min.

Von Stephan Karkowsky. Überall im Land öffnen in diesen Tagen die Weihnachtsmärkte: Mit verschärften Sicherheitsvorkehrungen. Die Frage ist: Lassen wir uns die Glühwein-Stimmung von Beton-Pollern und uniformiertem Wachpersonal verderben?

WDR 4 Zur Sache | 21.11.2017 | 01:56 Min.

Von Stephan Karkowsky. Eigentlich wollte Bundespräsident Frank Walter Steinmeier gestern zum Antrittsbesuch nach NRW kommen. Stattdessen muss er nun in Berlin den gescheiterten Sondierern ins Gewissen reden.

WDR 4 Zur Sache | 20.11.2017 | 01:54 Min.

Von Stephan Karkowsky. Selten war die neueste Ausgabe der Tageszeitung so von gestern, wie heute. Das Scheitern der Jamaika-Sondierungen kam für die Printkollegen zu spät. Stephan Karkowsky nimmt die SPD in Verantwortung für die unsicheren Zeiten, auf die sich das Land nun zubewegt.

WDR 4 Zur Sache | 17.11.2017 | 01:48 Min.

Von Irene Geuer. Brauchen wir eigentlich noch Weihnachten? Bescherung haben wir doch vom 1. Dezember an jeden Tag. Was heute ein Adventskalender alles leistet - unglaublich!

WDR 4 Zur Sache | 16.11.2017 | 01:59 Min.

Von Irene Geuer. Werden Patienten kranker gemacht, als sie eigentlich sind? Nachdem in den USA die Richtwerte für Bluthochdruck gesenkt wurden, stellt sich die Frage, wie krank das auch unser Gesundheitssystem macht.

WDR 4 Zur Sache | 15.11.2017 | 02:01 Min.

Die gute Nachricht zuerst: Die Generation Mitte – also die 30- bis 59-Jährigen – fühlt sich gut. Das hat das Umfrageinstitut Allensbach mit seiner neusten Studie herausgefunden. Wir haben keine große Sorge um unseren Arbeitsplatz, wir fühlen uns wohl.

WDR 4 Zur Sache | 14.11.2017 | 02:15 Min.

Von Katja Schwiglewski. Entspannt kann Bundestrainer Joachim Löw dem heutigen Testspiel der deutschen Fußballnationalmannschaft gegen Frankreich entgegensehen. Die Qualifikation für die WM 2018 ist geschafft, der Wettkampf um den fünften Stern kann beginnen.

WDR 4 Zur Sache | 13.11.2017 | 02:00 Min.

Von Katja Schwiglewski. Sie haben es eben schon gehört bei uns: In einigen niederländischen Kommunen können sich Briefzusteller mit kleinen Nebentätigkeiten während der Arbeit ein Zubrot verdienen.

WDR 4 Zur Sache | 10.11.2017 | 01:48 Min.

Von Jörg Brunsmann. Schrecklicher Unfall gestern auf der Autobahn 3 zwischen Frankfurt und Würzburg: drei Menschen kamen dabei ums Leben. Die Polizei sagt, man habe ein riesiges Trümmerfeld vorgefunden. Für Gaffer offenbar eine Art Aufforderung.

WDR 4 Zur Sache | 09.11.2017 | 01:35 Min.

Von Jörg Brunsmann. In wenigen Tagen vom gefeierten Oscar-Preisträger zur unerwünschten Person. Jetzt soll er sogar aus einem schon fast fertigen Film rausfliegen. Der Film heißt "Alles Geld der Welt", soll im Dezember in den Kinos anlaufen.