WDR 4 Zur Sache

Der tägliche Kommentar

WDR 4 Zur Sache

Der tägliche Kommentar zur Mittagszeit! Die Themen sind breit gefächert aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport.

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

Kommentar: Die Demokratie verteidigen darf ruhig lustig sein WDR 4 Zur Sache 24.06.2019 01:59 Min. WDR 4

Von Ferdinand Quante. Rechtsextreme Kräfte werden immer stärker in unserer Gesellschaft. Wie kann man dagegen vorgehen und die Demokratie stärken? Es gibt da ziemlich kreative Antworten.

Kommentar: Kirchentag – Was für ein Vertrauen! WDR 4 Zur Sache 21.06.2019 02:05 Min. WDR 4

Von Stephan Karkowsky. War es richtig, die AfD vom Dortmunder Kirchentag auszuladen? Darüber wird derzeit in allen Medien diskutiert. Wer aber selbst dabei ist, als Zaungast oder Besucher, der merkt: Diese Entscheidung hat weniger mit Politik zu tun, als mit einem christlichen Verständnis von Anstand.

Kommentar: Muss ich nach Trennung Geldgeschenke zurückzahlen? WDR 4 Zur Sache 19.06.2019 02:09 Min. WDR 4

Von Stephan Karkowsky. Wenn Paare sich nach kurzer Zeit trennen, können die Eltern unter Umständen ihre Geldgeschenke zurückfordern. Das entschied gestern der BGH.

Kommentar: Was es mit dem Hundeblick auf sich hat WDR 4 Zur Sache 18.06.2019 02:01 Min. WDR 4

Von Stephan Karkowsky. Die Wissenschaft ist dem Geheimnis des Dackelblicks auf der Spur. Britische Forscher vermuten: Bei der Domestierung des Hundes hätten Menschen immer Hunde mit großen Augen bevorzugt.

Kommentar: Gibt es in Zukunft staufreie Autobahnen? WDR 4 Zur Sache 17.06.2019 02:05 Min. WDR 4

Von Stephan Karkowsky. Ab 2021 übernimmt die neue Autobahngesellschaft des Bundes von den Ländern das deutsche Autobahnnetz. Der neue Chef der Gesellschaft heißt Stephan Krenz. Er versprach einen zügigen Ausbau der Autobahnen.

Kommentar: Alles wird hinterfragt WDR 4 Zur Sache 14.06.2019 02:10 Min. WDR 4

Von Ferdinand Quante. Versteh' einer die jungen Leute! Hört man jetzt wieder öfter, diesen Satz, der ja schon vor 50 Jahren kursierte, als die Studenten auf die Straßen gegangen sind und unser Land gründlich verändert haben.

Die NRW-Grünen – Vom Erfolg überrumpelt WDR 4 Zur Sache 12.06.2019 02:01 Min. WDR 4

Von Katja Schwiglewski. Bei der Europawahl im Mai haben die NRW-Grünen ein starkes Ergebnis erzielt. 23,2 Prozent der Stimmen, Platz zwei. Jetzt hofft die Partei auch für die Kommunalwahl 2020 auf ähnliche Erfolge.

Kommentar: Krieg auf der Straße WDR 4 Zur Sache 11.06.2019 02:00 Min. WDR 4

Von Irene Geuer. Es wird ja immer voller auf unseren Straßen – ist Ihnen das mal aufgefallen? Nicht nur mehr Autos, auf den Bürgersteigen und den Radwegen ist auch mehr los. Leider auch, was Unfälle betrifft.

Kommentar: Endlich wieder WM-Fieber! WDR 4 Zur Sache 07.06.2019 02:36 Min. WDR 4

Von Jörg Brunsmann. Haben Sie es schon gemerkt? Es ist wieder Fußball-Weltmeisterschaft. Nein, nicht die Männer spielen – in diesem Jahr sind die Frauen dran.

Kommentar: Die CDU und die Internet-Fettnäpfchen WDR 4 Zur Sache 06.06.2019 02:04 Min. WDR 4

Von Jörg Brunsmann. Twitter, Facebook, Youtube und Co. – irgendwie scheint das nicht die Welt der CDU zu sein. Erst das Video des Youtubers "Rezo" mit viel Kritik an der Regierungspartei. Und einer Reaktion, die viele Menschen als sehr schwach empfunden haben.

Kommentar: Containern – Wir verwöhnten Kunden WDR 4 Zur Sache 05.06.2019 01:54 Min. WDR 4

"Containern" – haben Sie von dem Phänomen schon mal gehört? Ist vor allem in Städten gar nicht so selten. Da gehen Menschen abends in die Hinterhöfe der Supermärkte und holen sich die Sachen raus, die gerade weggeschmissen wurden.

Kommentar: Lernen mit Youtube WDR 4 Zur Sache 04.06.2019 01:59 Min. WDR 4

Von Irene Geuer. Da macht schon wieder YouTube von sich reden. Dieses Mal aber nicht wegen politischer Meinungsäußerungen eines jungen Mannes mit blauer Tolle zur CDU, sondern wegen seiner schulischen Leistungen.

Kommentar: Nicht nur die SPD in Auflösung WDR 4 Zur Sache 03.06.2019 02:03 Min. WDR 4

Von Irene Geuer. Große Ratlosigkeit nach dem gestrigen Paukenschlag in der SPD. Andrea Nahles ist von ihren politischen Ämtern zurückgetreten. Und jetzt beginnt das große Suchen: Wer macht's und wie will es die SPD in Zukunft machen?

Kommentar: Nehmt Euren Müll mit nach Hause WDR 4 Zur Sache 31.05.2019 02:08 Min. WDR 4

Von Jörg Brunsmann. Bierflaschen, Kaffeebecher, Zigarettenkippen und ganze Abfalltüten – rücksichtslos weggeworfener Müll an den Straßen und Parkplätzen in NRW belastet die Straßenbetriebe mit millionenschweren Mehrausgaben.

Kommentar: Nehmt den Ärzten den Druck WDR 4 Zur Sache 29.05.2019 01:52 Min. WDR 4

Von Jörg Brunsmann. In Münster läuft gerade der Deutsche Ärztetag. Für viele Mediziner auch die Gelegenheit, mal in der Öffentlichkeit loszuwerden, was ihnen so auf dem Herzen brennt. Eine Sache fällt dabei besonders auf.

Kommentar: Wenn einem nix mehr einfällt ... WDR 4 Zur Sache 28.05.2019 01:58 Min. WDR 4 Von Irene Geuer

Von Irene Geuer. CDU-Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer gibt gerade kein gutes Bild ab. Sie ist sauer auf die YouTuber, die vor der Europawahl unter anderem dazu geraten haben, nicht die CDU zu wählen.

Kommentar: Besseres Klima schaffen! WDR 4 Zur Sache 27.05.2019 02:01 Min. WDR 4

Von Irene Geuer. Also jetzt haben wir es schwarz auf weiß: Das Klima ist fast jedem in Deutschland das wichtigste politische Thema. 48 Prozent denken laut einer Umfrage von infratest dimap so. Und das hat sich auch im Wahlergebnis für die Grünen niedergeschlagen.

Welchen Politikertyp hätten wir denn gerne? WDR 4 Zur Sache 24.05.2019 02:19 Min. WDR 4

Von Ferdinand Quante. Es wird ja immer viel von Politikverdrossenheit geredet. Tatsächlich ist es aber so, dass das Interesse an Politik stetig steigt. Angesichts der großen Baustellen von Klimawandel über Digitalisierung bis hin zu Fragen sozialer Gerechtigkeit ist das kein Wunder.

Kommentar: Rezo und die Politik WDR 4 Zur Sache 23.05.2019 02:19 Min. WDR 4

Von Ferdinand Quante. Die "Fridays for Future"-Bewegung hat ja schon gezeigt, dass in den Adern vieler Jüngerer doch ziemlich viel politische Energie fließt. Ein politisches Energiebündel ist auch Rezo, 26 Jahre alt, ein bislang eher mittlerer YouTube-Star aus Wuppertal.

Kommentar: Grundrente ist nicht teuer – eigentlich WDR 4 Zur Sache 22.05.2019 02:09 Min. WDR 4

Von Ferdinand Quante. Die SPD will sie, die CDU rechnet noch. Ob und wann die Grundrente kommt, steht noch in den Sternen. Alle, die mindestens 35 Jahre in die Rentenversicherung eingezahlt und nur wenig verdient haben, haben jetzt zumindest die Aussicht, dass ihre Rente später einmal über dem Sozialhilfeniveau liegen wird.

WDR4, Wort, Zur Sache, Coffee to go, Kaffeebecher, Umwelt, Recyc WDR 4 Zur Sache 21.05.2019 02:14 Min. WDR 4

Von Ferdinand Quante. Für Umweltzerstörung und Klimakatastrophe gibt es so viele große weltweite Ursachen, dass einem leicht der Gedanke kommt, man selbst als kleine Einzelperson spiele da eigentlich keine Rolle. Irgendwie aber vielleicht doch, denn irgendwie muss ja dieser riesige Abfallberg zustande kommen.

Kommentar: Lasst euch nicht beirren, Leute! WDR 4 Zur Sache 20.05.2019 02:22 Min. WDR 4

Von Ferdinand Quante. In den Tagen vor der Europawahl wird viel Werbung für Europa und den europäischen Gedanken gemacht. Das scheint wohl bitter nötig zu sein, denn politisch sieht's gerade ziemlich düster aus.

Kommentar: Braucht die Welt elektrische Tretroller? WDR 4 Zur Sache 17.05.2019 02:11 Min. WDR 4

Von Stephan Karkowsky. Der Bundesrat hat heute der Zulassung elektrisch angetriebener Tretroller zugestimmt, sogenannte City-Roller oder E-Scooter.

Mopedführerschein ab 15 - ein vorgezogenes Wahlgeschenk? WDR 4 Zur Sache 16.05.2019 02:13 Min. WDR 4

Von Stephan Karkowsky. Das Bundeskabinett hat beschlossen, das Mindestalter für den Mopedführerschein von 16 auf 15 Jahre zu senken. Die Bundesländer können selbst entscheiden, ob sie da mitmachen wollen.

EuGH-Urteil: Kriegt nun jeder Betrieb eine Stechuhr? WDR 4 Zur Sache 15.05.2019 02:15 Min. WDR 4

Von Stephan Karkowsky. Das Urteil des Europäischen Gerichtshofes kam gestern, seitdem wird viel darüber diskutiert: Ob Betriebe künftig alle eine Stechuhr einführen müssen.

Der Boom der Shoppingcenter geht zu Ende WDR 4 Zur Sache 14.05.2019 02:06 Min. WDR 4

Von Stephan Karkowsky. In Nordrhein-Westfalen gibt es derzeit 81 Shoppingcenter - so viele wie in keinem anderen Bundesland. Doch nun sagen Kölner Handelsforscher, der Markt sei gesättigt.

Falsche BVB-Plakate - illegal und doch sympathisch WDR 4 Zur Sache 13.05.2019 02:03 Min. WDR 4

Von Irene Geuer. Der BVB hat am Wochenende die große Chance, Meister zu werden. Aber ihn beschäftigt noch ein anderes Thema: Wer hat im Namen des Vereins Plakate gegen Nazis aufgehängt?

Kommentar: "Maria 2.0" – Frauenstreik in der Katholischen Kirche WDR 4 Zur Sache 10.05.2019 02:08 Min. WDR 4

"Maria 2.0." nennt sich die Protestbewegung. Das klingt ein bisschen nach Internet-Zeitalter, soll aber vor allem die katholische Kirche selbst wachrütteln – so sehen es die Macherinnen der Aktion.

Kommentar: Wie viel Auto brauchen wir überhaupt? WDR 4 Zur Sache 09.05.2019 02:46 Min. WDR 4

Ab heute gibt es ein neues Auto zu kaufen – eines, das "Made in NRW" ist. "e.go life" heißt der kleine Elektrowagen, der im Umfeld der Aachener Hochchule entwickelt wurde.

Kommentar: Mannomann! WDR 4 Zur Sache 08.05.2019 02:04 Min. WDR 4

Da werden viele Frauen jetzt sagen: "Das hab ich doch schon immer gewusst!" Eine neue Untersuchung hat nämlich ergeben: Ein Drittel der Mütter empfinden ihren Partner als weiteres Kind.

Kommentar: Prinz Harry im Vaterglück WDR 4 Zur Sache 07.05.2019 02:11 Min. WDR 4

Von Katja Schwiglewski. So, so, eine Hausgeburt im Frogmore Cottage. Das hatte sich Meghan gewünscht. Alles möglichst natürlich, mit Hebamme und Yoga. Vermutlich stand trotzdem ein Team von Ärzten mit medizinischer Komplett-Ausrüstung bereit. Es handelte sich ja schließlich nicht um irgendeine beliebige Geburt, so wie sie tagtäglich tausendfach überall auf der Welt passiert.

Kommentar: Impfen – Pflicht oder Privatsache WDR 4 Zur Sache 06.05.2019 02:07 Min. WDR 4

Von Katja Schwiglewski. Musste der forsche Herr Spahn wirklich die Keule rausholen und mit Kita-Verboten und Bußgeldern bis zu 2.500 Euro drohen? Katja Schwiglewski denkt, das war nötig, um die entsprechende Aufmerksamkeit zu erreichen.

Kommentar: Keine Politik mehr jenseits von Afrika WDR 4 Zur Sache 03.05.2019 02:00 Min. WDR 4

Von Irene Geuer. Die Kanzlerin besucht Afrika seit 2015 häufig. Und das ist gut so, sagt Irene Geuer, denn wir wissen zu wenig über diesen Kontinent - vor allem die Politik weiß zu wenig.

Große Themen - wir müssen sie diskutieren WDR 4 Zur Sache 02.05.2019 01:51 Min. WDR 4

Von Irene Geuer. Derzeit gibt es viele große Themen in der Politik: Wie wollen wir die Energieversorgung gestalten? Wie gehen wir mit Leben um, Stichwort Gentest? Wie wollen wir in Zukunft wohnen?

Kommentar: Der 1. Mai verlangt viel von uns WDR 4 Zur Sache 30.04.2019 02:15 Min. WDR 4

Von Ferdinand Quante. Der 1. Mai wartet mit vielen Veranstaltungen auf, er ist ein ausgesprochen aktiver Tag, der einiges von uns verlangt. Wobei der 1. Mai eins aber nicht ist ...

Kommentar: Geld allein macht die Luft nicht sauber WDR 4 Zur Sache 29.04.2019 02:09 Min. WDR 4

Von Ferdinand Quante. Autofahren und Heizen könnten demnächst teurer werden: Die Bundesregierung plant die Einführung einer CO2-Steuer, um die Umwelt zu entlasten. Funktioniert das wirklich?

Hat Jürgen Vogel immer gute Laune? WDR 4 Zur Sache 29.04.2019 00:31 Min. WDR 4

Von Ralf Gödde. Angefangen hat er als Kindermodel. Von dem Geld kaufte er sich als Elfjähriger seine erste Musikanlage. Inzwischen ist Jürgen Vogel einer der vielseitigsten Schauspieler hierzulande. Am 29. April feiert der gebürtige Hamburger seinen 50. Geburtstag.

Kommentar: Die ewige Romantik des Revierderbys WDR 4 Zur Sache 26.04.2019 02:07 Min. WDR 4

Von Ferdinand Quante. Jetzt klopfen die schwarz-gelben Herzen, es wehen die Fahnen in Königsblau. Das Revierderby steht wieder mal an, Dortmund gegen Schalke, der westdeutsche Fußballklassiker schlechthin.

Kommentar: Das E-Bike braucht mehr Platz WDR 4 Zur Sache 25.04.2019 02:16 Min. WDR 4

Von Ferdinand Quante. Der Mai wird bald kommen, die Räder fahren aus. Die Zahl der Elektrofahrräder steigt dabei beständig, und überproportional steigt dabei die Zahl der Unfälle. Warum nur?

WDR 4 Zur Sache - Kommentar: Sonntags in die Bücherei? WDR 4 Zur Sache 24.04.2019 01:58 Min. WDR 4

Von Irene Geuer. Die NRW-Landesregierung will "dritte Orte" schaffen. Das hört sich mysteriös an, ist aber nichts anderes als die abgeguckte Idee eines amerikanischen Soziologen.

Kommentar: Impfpflicht - wenn es so einfach wäre ... WDR 4 Zur Sache 23.04.2019 01:57 Min. WDR 4

Von Irene Geuer. Die Masern sind derzeit das große politische Gesundheitsthema. Kindergärten wollen ungeimpfte Kinder nicht mehr aufnehmen, Politiker fordern eine Impfpflicht.

Kommentar: Tanzverbote an Karfreitag WDR 4 Zur Sache 18.04.2019 02:06 Min. WDR 4

Von Stephan Karkowsky. Der Bochumer Verein Religionsfrei im Revier darf am Karfreitag eine Disco veranstalten. Die Bezirksregierung erteilte eine Ausnahmegenehmigung, trotz des Tanzverbotes an den Stillen Feiertagen.

Kommentar: Über die heilende Kraft des Gärtnerns WDR 4 Zur Sache 17.04.2019 02:02 Min. WDR 4

Von Stephan Karkowsky. Bundespräsident Steinmeier eröffnet heute die Bundesgartenschau in Heilbronn. Die Anwesenheit des Staatsoberhauptes an der Seite des baden-württembergischen Ministerpräsidenten Kretschmann unterstreicht die Bedeutung, die die Politik dem Gartenbau beimisst.

Kommentar: Notre Dame WDR 4 Zur Sache 16.04.2019 02:09 Min. WDR 4

Von Stephan Karkowsky. Der Brand in der weltberühmten Kathedrale Notre Dame in Paris ist gelöscht. Die Bilder vom Feuer haben weltweit Entsetzen ausgelöst.

Sollte Herbert Reul wegen Lügde zurücktreten? WDR 4 Zur Sache 15.04.2019 02:11 Min. WDR 4

Von Stephan Karkowsky. Im Kinderpornoskandal von Lügde gerät CDU-Innenminister Herbert Reul weiter unter Druck: Nachdem der Campingplatzbetreiber beim Abriss des Tatorts weitere Datenträger gefunden hat, die die Polizei übersehen hatte.

Julian Assange – Tragischer Held oder Egomane WDR 4 Zur Sache 12.04.2019 01:39 Min. WDR 4

Von Jörg Brunsmann. 2012 ist er in die Botschaft Ecuadors in London geflüchtet – gestern musste er sie verlassen und wurde direkt von der Polizei festgenommen. Julian Assange, der Mitgründer der Internetplattform Wikileaks.

Thank you und dankeschön, Dirk Nowitzki! WDR 4 Zur Sache 11.04.2019 01:59 Min. WDR 4

Von Katja Schwiglewski. Als er vor 20 Jahren sein erstes Spiel in der amerikanischen Basketball-Profiliga NBA absolviert, gilt er als "German Wunderkind". Jetzt tritt Dirk Nowitzki ab, und es besteht überhaupt kein Zweifel: Er ist den hohen Erwartungen mehr als gerecht geworden.

Kommentar: Der Wert der Handschrift WDR 4 Zur Sache 10.04.2019 02:04 Min. WDR 4

Immer weniger Schüler können flüssig und gut leserlich mit der Hand schreiben. Das berichten Lehrer, die der Verband Bildung und Erziehung für eine bundesweite Studie befragt hat.

Kommentar: Der Anleger wird nie satt WDR 4 Zur Sache 09.04.2019 02:09 Min. WDR 4

Von Jörg Brunsmann. Jetzt also ist es raus. Von den weltweit 12.000 Stellen, die der Pharmakonzern Bayer streicht, sind alleine in Deutschland 4.500 Arbeitsplätze betroffen. Und das, obwohl es dem Konzern gar nicht schlecht geht.

Kommentar: Stimmenfang mit Immobilienenteignung WDR 4 Zur Sache 08.04.2019 02:16 Min. WDR 4

Von Jörg Brunsmann. Gegen teure Mieten sollen jetzt Immobilienenteignungen helfen. Die Enteignung der fetten Wohnungsgesellschaften werden aber nicht nur von linken, jungen Berlinern gefordert sondern nun auch von Politikern.