WDR 4 Meilensteine und Legenden

Große Momente

WDR 4 Meilensteine und Legenden

WDR 4 erinnert an beeindruckende Persönlichkeiten, bewegende Ereignisse und bahnbrechende Erfindungen. 

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

1929: Geburtstag von Hans Clarin WDR 4 Meilensteine und Legenden 14.09.2019 02:07 Min. Verfügbar bis 13.09.2020 WDR 4

Am 14. September 2019 wäre Schauspieler und Sprecher Hans Clarin 90 Jahre alt geworden. Mit ihm sind Millionen Menschen aufgewachsen, er hat dem frechen Kobold Pumuckl seine Stimme geliehen. Autorin: Claudia Belemann.

1959: "Bonanza" startet in den USA WDR 4 Meilensteine und Legenden 12.09.2019 02:13 Min. Verfügbar bis 11.09.2020 WDR 4

Die Fernsehserie "Bonanza" war der Inbegriff amerikanischer Wildwest-Romantik und über Jahrzehnte in den Wohnzimmern von Millionen Fernsehzuschauern präsent. Am 12. September 1959 startete in den USA die erste Folge. Autorin: Ulrike Modrow.

1964: Einmillionster Gastarbeiter trifft in Köln ein WDR 4 Meilensteine und Legenden 10.09.2019 02:14 Min. Verfügbar bis 09.09.2020 WDR 4

Um den Arbeitskräftemangel in der Nachkriegszeit auszugleichen, wurden in den 50er und 60ern gezielt Arbeitskräfte aus dem Ausland angeworben. Das Eintreffen des einmillionsten "Gastarbeiters" Armando Rodrigues de Sá am 10. September 1964 wurde gebührend gefeiert. Autorin: Martina Meissner.

1919: Erste Waldorfschule eröffnet WDR 4 Meilensteine und Legenden 07.09.2019 02:15 Min. Verfügbar bis 06.09.2020 WDR 4

Sie schweben in wallenden Gewändern und lilafarbenen Wollpullovern durch runde Klassenzimmer, klatschen rhythmisch Mathe-Aufgaben und tanzen ihren Namen: soweit das Klischee der Waldorfschulen. Wissenschaftliche Studien beweisen, dass diese besondere Pädagogik erfolgreich und beliebt ist. Die erste Waldorfschule wurde am 7. September 1919 in Stuttgart eröffnet. Autorin: Ariane Hoffmann.

25. August 1819: 200. Todestag James Watt WDR 4 Meilensteine und Legenden 25.08.2019 02:20 Min. Verfügbar bis 24.08.2020 WDR 4

Andere Tüftler vor James Watt hatten bereits Dampfmaschinen geschaffen, die ihre Kraft aus Wasserdampf schöpfen. Watt aber hat die Dampfmaschine durch eine kleine geniale Erfindung grundlegend verbessert. Sein leistungsstarkes Modell eroberte rasch die Welt und trieb die Industrialisierung voran. Autor: Ferdinand Quante.

Ephraim Kishon würde 95 Jahre alt WDR 4 Meilensteine und Legenden 23.08.2019 02:16 Min. Verfügbar bis 22.08.2020 WDR 4

Wer hätte das gedacht: "Auch die Waschmaschine ist nur ein Mensch". So lautet zumindest der Titel eines der mehr als 100 Bücher des Satirikers Ephraim Kishon. Unter anderem erzählt er darin die Geschichte einer Waschmaschine, die die Freiheit entdeckt, Reißaus nimmt und im Schleudergang durch die Wohnung wandert. Hierzulande wurde der erfolgreiche Schriftsteller vor allem durch seine "Familiengeschichten" rund um "die beste Ehefrau von allen" bekannt. Ephraim Kishon würde 95 Jahre alt. Autor: Ralf Goedde.

1969: Mondlandung WDR 4 Meilensteine und Legenden 15.08.2019 02:00 Min. Verfügbar bis 14.08.2020 WDR 4

Die Mondlandung war eines der prägendsten Erlebnisse 1969, egal ob für Hippies oder Spießer oder ganz nomale Leute. Träume wurden wahr und Viele erkannten, wenigstens für kurze Zeit, was der Menschheit möglich ist. Autor: Klaus Graf.

14. August 1969: Deutscher Kinostart von "Spiel mir das Lied vom Tod" WDR 4 Meilensteine und Legenden 14.08.2019 02:15 Min. Verfügbar bis 13.08.2020 WDR 4

Für viele gilt er als der beste Western überhaupt: "Spiel mir das Lied vom Tod" von Sergio Leone ist ein perfekt komponiertes Meisterwerk, das wegen seiner Brutalität allerdings auch umstritten war. Am 14. August 1969 kam der Film in Deutschland ins Kino und wurde schnell ein riesiger Erfolg. Autorin: Christiane Kopka.

1969: Das "Urmeli" kommt ins Fernsehen WDR 4 Meilensteine und Legenden 13.08.2019 02:00 Min. Verfügbar bis 12.08.2020 WDR 4

1969 ist auch die Geburtsstunde der "Mupfel": Im Fernsehen gab es zum ersten Mal das "Urmel aus dem Eis" zu sehen und besagte "Mupfel" wurde Bestandteil der Popkultur. Der hessische Rundfunk produziert die vierteilige Serie in Farbe und die Augsburger Puppenkiste ließ ihren phantasievollen Marionetten freien Lauf. Autor: Klaus Graf.

Erika Berger würde 80 Jahre alt WDR 4 Meilensteine und Legenden 13.08.2019 02:13 Min. Verfügbar bis 12.08.2020 WDR 4

Ihre Markenzeichen waren ihre warme Stimme mit bayrisch-österreichischem Singsang und ihre endlos langen Beine, die sie immer sehr elegant übereinander schlug. Berühmt wurde Erika Berger mit der Fernsehsendung "Eine Chance für die Liebe", wo sie mit Anrufern über Liebe und Sex sprach. Sie ist die "Aufklärungstante" der Nation. Am 13. August 1939 wurde sie in München geboren. Autor: Andrea Klasen.

11. August 1899: Einweihung des Dortmund-Ems-Kanals WDR 4 Meilensteine und Legenden 11.08.2019 02:15 Min. Verfügbar bis 10.08.2020 WDR 4

Der Dortmund-Ems-Kanal ist heute nur eine von vielen Wasserstraßen für die deutschen Binnenschiffer. Doch vor 120 Jahren war er der erste der erste der großen Binnenschifffahrtskanäle und galt als Meisterleistung der Ingenieurskunst. Fertig gestellt in nur sieben Jahren: Rund 265 Kilometer lang, mit 20 Schleusen und mehr als 200 Brücken. Zu seiner Einweihung am 11. August 1899 strömten die Menschen von überall her nach Dortmund. Alle wollten den neuen Kanal sehen, das beeindruckende Schiffshebewerk Henrichenburg – und den Kaiser. Autorin: Martina Meißner.

9. August 1969: Todestag Sharon Tate WDR 4 Meilensteine und Legenden 09.08.2019 02:15 Min. Verfügbar bis 08.08.2020 WDR 4

Es ist wie eine besonders grausame Szene aus einem blutigen Horrorfilm: In einer Villa in Hollywood werden fünf junge Menschen bestialisch ermordet, erschossen und erstochen. Die Welt und vor allem die Filmszene, ist erschüttert, denn unter den Opfern ist die 26-jährige hochschwangere Sharon Tate, Schauspielerin und Ehefrau von Regisseur Roman Polanski. Der Massenmord geschieht in der Nacht zum 9. August 1969. Autorin: Ariane Hoffmann.

5. August 1984: 35. Todestag Richard Burton WDR 4 Meilensteine und Legenden 05.08.2019 02:28 Min. Verfügbar bis 04.08.2020 WDR 4

Er brillierte als Shakespeare-Darsteller und wurde als hochbegabter Filmschauspieler gehandelt – der Brite Richard Burton. Heute vor 35 Jahren ist er mit nur 58 Jahren gestorben. Dass ihn die Nachwelt weniger als Hamlet und mehr als Hasardeur in Erinnerung hat, liegt an seiner Lebensführung und seiner Liebe zu Hollywoodstar Liz Taylor. Alles in allem: Drama, Baby, Drama. Autor: Steffi Tenhaven.

1984: Erste E-Mail kommt in Deutschland an WDR 4 Meilensteine und Legenden 03.08.2019 02:11 Min. Verfügbar bis 02.08.2020 WDR 4

Die Post hat gerade das Porto angehoben, unter anderem deshalb, weil immer weniger Briefe verschickt werden. Und das hat ganz klar etwas mit dem Internet zu tun. E-Mails sind einfach viel schneller und brauchen keinen Umschlag und keine Briefmarke. Heute vor 35 Jahren kam die erste E-Mail in Deutschland an.

1. August 1984 – Bußgeld für Gurtmuffel WDR 4 Meilensteine und Legenden 01.08.2019 02:15 Min. Verfügbar bis 31.07.2020 WDR 4

Autofahren – das heißt: Tür auf, einsteigen, Gurt anlegen, starten. Heute! Anfang der 80er Jahre hieß es: einsteigen, losfahren! Anschnallen? Nein, unmännlich oder schlecht für den Busen. Nur rund 60% der Autofahrer legten den Sicherheitsgurt an. Das änderte sich schlagartig, als am 1. August 1984 ein Bußgeld für Gurtmuffel eingeführt wurde. Autor: Ariane Hoffmann.

31. Juli 1969 – 50. Todestag von Alexandra WDR 4 Meilensteine und Legenden 31.07.2019 02:23 Min. Verfügbar bis 30.07.2020 WDR 4

Am 31. Juli 1969 ereignete sich der plötzliche und frühe Unfalltod der aufstrebenden Sängerin Alexandra. Sie war erst 27, als sie auf dem Weg in den Urlaub in Norddeutschland mit ihrem Wagen tödlich verunglückte. Später wollten viele so werden wie sie. In Kiel und Hamburg, wo sie eine Zeit lang zuhause war, benannte man Straßen nach ihr und dort wo sie starb, steht ein Gedenkstein. Autor: Horst Senker.

29. Juli 1974 – 45. Todestag Erich Kästner WDR 4 Meilensteine und Legenden 29.07.2019 02:15 Min. Verfügbar bis 28.07.2020 WDR 4

Er hat einmal gefragt, wie man das Durcheinander seiner literarischen Arbeiten zu einem geschmackvollen Strauß binden kann. Es muss auf jeden Fall ein bunter Strauß sein, denn er schrieb für das Kabarett und für das Theater, er war Lyriker und Drehbuchautor, er hat Romane geschrieben und arbeitete als Journalist. Berühmt geworden ist er allerdings als Kinderbuchautor. Von ihm stammen: "Pünktchen und Anton", "Das fliegende Klassenzimmer" und "Das doppelte Lottchen". Heute vor 45 Jahren starb Erich Kästner. Autor: Detlef Wulke.

Jacqueline "Jackie" Kennedy würde 90 Jahre alt WDR 4 Meilensteine und Legenden 28.07.2019 02:20 Min. Verfügbar bis 27.07.2020 WDR 4

"Jackie" Kennedy war zwischen 1961 und 1963 die First Lady der USA und fiel an der Seite von John F. Kennedy mit modischen Statements auf. Nach der Ermordung ihres Ehegatten mied sie die Öffentlichkeit. Autor: Ferdinand Quante.

1949: Die Erfindung des Schnullers WDR 4 Meilensteine und Legenden 27.07.2019 02:23 Min. Verfügbar bis 26.07.2020 WDR 4

Nucki, Duddu, Nubbel oder Lulli – für den Schnuller gibt es viele Bezeichnungen aber kaum ein Baby, das ihn nicht im Mund hat. Heute vor 70 Jahren wurde der Prototyp des modernen Schnullers als Patent angemeldet. Autorin: Steffi Tenhaven.

50 Jahre Mondlandung - Verschwörungstheorien WDR 4 Meilensteine und Legenden 19.07.2019 02:04 Min. Verfügbar bis 18.07.2020 WDR 4

Die Mondlandung, Apollo 11 mit Astronaut Neil Armstrong: Als erster Mensch setzt er den Fuß auf den Mond - vor genau 50 Jahren! Oder hat das vielleicht alles gar nicht stattgefunden und war alles nur eine große Täuschung? Das glauben jedenfalls Verschwörungstheoretiker: alles Lüge, was man uns da am 20. Juli 1969 vorgesetzt hat. Genau dazu hat es jetzt im Planetarium in Münster eine öffentliche Veranstaltung gegeben.

1814: Samuel Colt wird geboren WDR 4 Meilensteine und Legenden 19.07.2019 02:34 Min. Verfügbar bis 18.07.2020 WDR 4

Mit zehn Jahren nahm er die Waffen seines Großvaters auseinander, mit 14 sprengte er seine Schule in die Luft, mit 21 erhielt er ein Patent auf seine erste Pistole: Samuel Colt. Wie kaum ein anderer Tüftler hat er die Waffengeschichte der USA geprägt. Sein Peacemaker, Friedensstifter, gilt auch heute noch als Legende. Das Geschäft mit dem Tod machte ihn reich. Samuel Colt wurde am 19. Juli 1814 geboren - vor 205 Jahren.

1949: 70 Jahre "Freiwillige Selbstkontrolle" WDR 4 Meilensteine und Legenden 18.07.2019 02:21 Min. Verfügbar bis 17.07.2020 WDR 4

Die "Freiwillige Selbstkontrolle" ist für Altersbeschränkungen im Medienbereich zuständig und spielt bis heute eine zentrale Rolle im Jugendschutz. Am 18. Juli 1949 trat das Gremium erstmals zusammen. Autorin: Ulrike Modrow.

16. Juli 1989 – 30. Todestag von Herbert von Karajan WDR 4 Meilensteine und Legenden 16.07.2019 02:17 Min. Verfügbar bis 15.07.2020 WDR 4

Den Namen Herbert von Karajan kennt jeder: Sein Ruhm war das Resultat seiner Genialität, seines Ehrgeizes und seiner Affinität zur Technik. Wie kein anderer hat er in Ton- und Filmaufnahmen sein Werk dokumentiert. Am 16. Juli 1989 ist er hochverehrt gestorben, allerdings ist ihm gerade gegen Ende seines Lebens der scharfe Wind der Kritik um die musikalischen Ohren gefegt. Autor: Claudia Belemann.

1709: Die Geburtsstunde des "Kölnischen Wassers" WDR 4 Meilensteine und Legenden 13.07.2019 02:25 Min. Verfügbar bis 12.07.2020 WDR 4

Es machte Köln als "Stadt der Düfte" weltberühmt: das "Eau de Cologne", das "Kölnische Wasser". Am 13. Juli 1709 wurde die Produktion aufgenommen und die älteste heute noch existente Parfümfabrik der Welt eröffnet. Autorin: Ulrike Modrow.

2004: Todestag Inge Meysel WDR 4 Meilensteine und Legenden 10.07.2019 02:18 Min. Verfügbar bis 09.07.2020 WDR 4

Als Mutter der Nation bezeichnet zu werden, das mochte Inge Meysel gar nicht. Denn die beliebte Schauspielerin war alles andere als ein mütterlicher Typ. Eher eine unbequeme Provokateurin, die gern aneckte und polarisierte. Sie engagierte sich für Frauenrechte und im Kampf gegen AIDS. Am 10. Juli 2004 ist Inge Meysel gestorben. Autor: Ralf Goedde.

1919: Vor 100 Jahren wurde Walter Scheel geboren WDR 4 Meilensteine und Legenden 08.07.2019 02:17 Min. Verfügbar bis 07.07.2020 WDR 4

Wer es damals nicht live im Fernsehen gesehen hat, kennt dennoch die Geschichte: Ein deutscher Außenminister steht vor einem Männerchor, gemeinsam schmettern sie ein Volkslied und erobern die Hitparade. Mit "Hoch auf dem gelben Wagen" sang sich Walter Scheel in die Herzen der Deutschen. Autor: Ferdinand Quante.

1994: Uraufführung des Films "Forrest Gump" WDR 4 Meilensteine und Legenden 06.07.2019 02:15 Min. Verfügbar bis 05.07.2020 WDR 4

Als der Film "Forrest Gump" am 6. Juli 1994 ins Kino kam, hatte man in Hollywood keine hohen Erwartungen. Ein herzensguter Simpel, der an einer Bushaltestelle in Savannah auf einer Bank hockt und den Wartenden seine Lebensgeschichte erzählt – das ist nicht gerade der Stoff, aus dem man Blockbuster macht. Doch "Forrest Gump" wurde zum erfolgreichsten Streifen des Jahres 1994 und mit sechs Oscars ausgezeichnet. Autorin: Christiane Kopka.

1979: Erster "Walkman" WDR 4 Meilensteine und Legenden 01.07.2019 02:18 Min. Verfügbar bis 30.06.2020 WDR 4

Wenn man die Geschichte von Musik zum Mitnehmen erzählt, dann steht am Anfang das tragbare Transistorradio. Am 1. Juli 1979 brachte Sony einen noch kleineren Apparat raus, der fortan "Walkman" genannt wurde.

2009: Zehnter Todestag von Pina Bausch WDR 4 Meilensteine und Legenden 30.06.2019 02:16 Min. Verfügbar bis 29.06.2020 WDR 4

Wuppertal hat die Schwebebahn – und Pina Bausch. Die Tänzerin und Choreografin übernahm 1973 die Leitung des dortigen Balletts und revolutionierte den Tanz. Die hagere Frau mit den durchdringenden Augen und den streng zurück gekämmten Haaren gilt als wichtigste Choreografin ihrer Zeit. Am 30. Juni 2009 ist die Tanzpionierin gestorben. Autor: Andrea Klasen.

1929: Die GRUGA in Essen wird eröffnet WDR 4 Meilensteine und Legenden 29.06.2019 02:13 Min. Verfügbar bis 28.06.2020 WDR 4

Der 60 Hektar große Grugapark ist das grüne Herz der Stadt Essen und ein Besuchermagnet. Das war von Anfang an so. Als die "Große Ruhrländische Gartenbau-Ausstellung" am 29. Juni 1929 - also vor 90 Jahren eröffnet wurde, war nicht nur halb Essen auf den Beinen.

1969: Stonewall-Aufstand WDR 4 Meilensteine und Legenden 28.06.2019 02:15 Min. Verfügbar bis 27.06.2020 WDR 4

Am 28. Juni 1969 gab es in einer New Yorker Kneipe einen Aufstand, der seither jedes Jahr mit vielen Demonstrationen und Umzügen gefeiert wird, der Christopher-Street-Day. Der größte Umzug findet in Köln am 7. Juli 2019 statt. Zu Ehren der Männer und Frauen, die vor 50 Jahren aufgestanden sind gegen Diskriminierung und Kriminalisierung.

120 Jahre Mausefalle WDR 4 Meilensteine und Legenden 27.06.2019 02:25 Min. Verfügbar bis 26.06.2020 WDR 4

Menschen und Mäuse verbindet eine besondere Beziehung und das ist wahrlich keine Liebesgeschichte. Die kleinen Nager sind seit ewigen Zeiten Konkurrenten um Nahrung. Deshalb jagt der Mensch die Maus. Am 27. Juni 1899 wurde eine Mausefalle zum Patent angemeldet und darin lauert seitdem der Tod. Autor: Steffi Tenhaven.

Das beschädigte Idol - 10. Todestag von Michael Jackson WDR 4 Meilensteine und Legenden 25.06.2019 02:05 Min. Verfügbar bis 24.06.2020 WDR 4

Vor 10 Jahren starb der King of Pop - Michael Jackson. Die Nachrichten waren zunächst voller Spekulationen. War sein damaliger Leibarzt Schuld? Ein Narkosemittel, das er verschrieben hatte, führte zum Tod. Nicole Markwald berichtet für WDR 4 aus Los Angeles darüber, was inzwischen aus dem Vermächtnis von Michael Jackson geworden ist. Autor: Nicole Markwald.

1974: Tabakwerbeverbot im Radio und Fernsehen WDR 4 Meilensteine und Legenden 18.06.2019 01:56 Min. Verfügbar bis 17.06.2020 WDR 4

Die Tabakindustrie verführte einst Millionen dazu, den blauen Dunst "frohen Herzens zu genießen". Nach der Veröffentlichung der Tabakstudie des US-Gesundheitsministeriums von 1964 galten die verheerenden Auswirkungen des Tabakkonsums allerdings als amtlich bestätigt. Immer mehr Untersuchungen belegten nun den Zusammenhang zwischen Zigarettengenuss und Krebserkrankungen.

1994: Eröffnung "Haus der Geschichte" in Bonn WDR 4 Meilensteine und Legenden 14.06.2019 02:16 Min. Verfügbar bis 13.06.2020 WDR 4

Vor 25 Jahren war es ein großer Festakt in Bonn. Das Haus der Geschichte wurde von Bundeskanzler Helmut Kohl eröffnet, denn der hatte die Idee, ein solches Museum zu bauen, das die Geschichte der Bundesrepublik und auch der DDR nach dem Zweiten Weltkrieg erzählt. Und zwar so, dass wir alle im Museum Dinge wiederfinden, die wir kennen, und über die wir was erzählen können. Zum Anfassen, zum Zuhören, zum Schmunzeln, aber auch zum Nachdenken. Autor: Irene Geuer.

1809: Geburtstag des "Struwwelpeter"-Autors Heinrich Hoffmann WDR 4 Meilensteine und Legenden 13.06.2019 02:25 Min. Verfügbar bis 12.06.2020 WDR 4

Es ist nach der Bibel das meistübersetzte Buch der Welt, ein Kinderbuch-Klassiker: "Der Struwwelpeter". Die Erzählungen darin sind für den heutigen Zeitgeschmack ziemlich brutal; zu ihrer Entstehung Mitte des 19. Jahrhunderts war man da nicht so empfindlich. Erdichtet und gezeichnet wurden sie vom Frankfurter Nervenarzt Heinrich Hoffmann. Am 13. Juni vor 210 Jahren wurde er in Frankfurt am Main geboren.

1979: Todestag John Wayne WDR 4 Meilensteine und Legenden 11.06.2019 02:21 Min. Verfügbar bis 10.06.2020 WDR 4

John Wayne spielte immer den harten Kerl, den nichts und niemand daran hindert, seinen Weg zu gehen. Wahrscheinlich musste er es gar nicht mal spielen, denn auch privat lebte John Wayne nach der Devise "Dir wird nichts geschenkt, du musst es dir holen". Im Guiness-Buch-der-Rekorde steht er als der Schauspieler mit den meisten Hauptrollen. Bis heute ist John Wayne der größte aller Westernhelden. Autor: Ferdinand Quante.

Harald Juhnke würde 90 Jahre alt WDR 4 Meilensteine und Legenden 10.06.2019 02:25 Min. Verfügbar bis 09.06.2020 WDR 4 Von Claudia Belemann

Harald Juhnke war ein ganz großer Entertainer: Auf der Bühne war er zuhause – als Schauspieler, Sänger, Tänzer, Chansonier, Showmaster. Der unnahbare Star, der seine Einsamkeit zu ertränken versuchte, wirkte wie einer, den man gleich per Zufall am Tresen trifft, das machte ihn für Millionen so sympathisch.

Günter Strack würde 90 Jahre alt WDR 4 Meilensteine und Legenden 04.06.2019 02:19 Min. Verfügbar bis 03.06.2020 WDR 4

Günter Strack war ein ganz großer in der Film und Fernsehbranche – er wäre am 4. Juni 2019 90 Jahre alt geworden.

29. Mai 2014: Todestag Karl-Heinz Böhm WDR 4 Meilensteine und Legenden 29.05.2019 02:33 Min. Verfügbar bis 29.05.2020 WDR 4

Märchenprinz und Menschenfreund, vierfacher Ehemann und Vater von sieben Kindern: Der Schauspieler Karl-Heinz Böhm hat einiges geschafft in seinem Leben. Als Kaiser Franz Joseph von Österreich in den Sissi-Filmen wird er berühmt an der Seite von Romy Schneider. Durch Regisseur Rainer Werner Fassbinder wird er politisch und engagiert sich für die Menschen in Äthiopien. Am 29. Mai 2014 ist Karl-Heinz Böhm gestorben. Autorin: Ariane Hoffmann.

1999: 20. Todestag von Horst Frank WDR 4 Meilensteine und Legenden 25.05.2019 02:05 Min. Verfügbar bis 24.05.2020 WDR 4

Horst Franks Stimme haben viele noch im Ohr: Sie klingt dunkel und sanft, meistens verkörperte der Schauspieler finstere Charaktere. So wie den Baron in der deutschen Fernsehserie "Timm Thaler". Am 25. Mai 1999 verstarb Frank in Heidelberg. Autor: Stefan Keim.

Joe Cocker würde 75 Jahre alt WDR 4 Meilensteine und Legenden 20.05.2019 02:11 Min. Verfügbar bis 19.05.2020 WDR 4

Vor 50 Jahren, als Joe Cocker beim Woodstock-Festival seinen internationalen Durchbruch feierte, war der Sänger aus der englischen Industriestadt Sheffield einer, vor denen Eltern damals gewarnt hätten: ein wilder Schreihals, der mit ungelenken Bewegungen über die Bühne fegte und selbst die unschuldigste Ballade in einen Sturm verwandelte. Ein paar Jahrzehnte später war er ein gern gesehener Gast in jeder Samstagabend-Familienshow. Am 20. Mai 2019 wäre der grandiose Soul-, Rock- und Balladensänger 75 geworden. Autor: Joachim Deicke.

Wunderstute Halla stirbt heute vor vierzig Jahren WDR 4 Meilensteine und Legenden 19.05.2019 02:18 Min. Verfügbar bis 18.05.2020 WDR 4

Hans Günter Winkler nannte sie eine "irre Ziege". Die Rede ist von Halla, der sogenannten "Wunderstute", die den verletzten Winkler 1956 bei den Olympischen Spielen zur Goldmedaille trägt.

Jean Gabin würde 115 Jahre alt WDR 4 Meilensteine und Legenden 17.05.2019 02:14 Min. Verfügbar bis 16.05.2020 WDR 4

Die Schauspielerei hielt er immer für einen "Idiotenberuf": Eigentlich wollte Jean Gabin lieber Maurer oder Lokomotivführer werden. Doch sein Vater verschaffte ihm ein Engagement als Statist. So begann die Karriere eines der größten Stars Frankreichs. Autor: Christiane Kopka.

16. Mai 1929: Erste Oscar-Verleihung WDR 4 Meilensteine und Legenden 16.05.2019 02:23 Min. Verfügbar bis 15.05.2020 WDR 4

Jedes Jahr steht der Academy Award im Mittelpunkt der internationalen Filmindustrie und gilt als deren höchste Auszeichnung. Am 16. Mai 1929 wurde der Oscar zum allerersten Mal verliehen – und schon nach einer Viertelstunde war die Zeremonie beendet. Autor: Ulrike Modrow.

1984: Herbert Grönemeyers Album "4630 Bochum" erscheint WDR 4 Meilensteine und Legenden 11.05.2019 02:08 Min. Verfügbar bis 10.05.2020 WDR 4

Erfolglos hatte Herbert Grönemeyer bis 1984 vier Schallplatten veröffentlicht, seine Stuttgarter Plattenfirma beendete den Vertrag. Doch hartnäckig versuchte Grönemeyer es weiter: Bei der Kölner Plattenfirma EMI veröffentlichte er mit 28 ein Album mit schwarzem Cover, darauf mit weißer Kreide der Titel: "4630 Bochum". Am 11. Mai 1984 erschien der musikalische Meilenstein. Autor: Oliver Rustemeyer.

1929: Entdeckung des Penicillins WDR 4 Meilensteine und Legenden 10.05.2019 02:18 Min. Verfügbar bis 09.05.2020 WDR 4

"Manchmal findet jemand etwas, wonach er gar nicht gesucht hat" – mit diesen Worten kommentierte der schottische Wissenschaftler Alexander Fleming einst seine Entdeckung. Ganz zufällig war er auf eine Schimmelpilz-Substanz gestoßen, die er Penicillin nannte. In einer medizinischen Fachzeitschrift veröffentlichte er am 10. Mai 1929 erstmals einen Bericht über seine Beobachtungen und Versuche. Autor: Ulrike Modrow.

1954: Erstsendung "Wort zum Sonntag" WDR 4 Meilensteine und Legenden 08.05.2019 02:34 Min. Verfügbar bis 07.05.2020 WDR 4

Am Anfang war das Wort - auch im Fernsehen: das Wort zum Sonntag. Vor 65 Jahren wurde es zum 1. Mal gesendet und ist damit die zweitälteste Sendung nach der Tagesschau. 300 Sprecher und Sprecherinnen haben seitdem das Evangelium vor laufenden Kameras verkündet - darunter auch 2 Päpste. Am 8. Mai 1954 wurde das erste Wort zum Sonntag gesendet. Autor: Ariane Hoffmann.

1974: Willy Brandt tritt vom Amt des Bundeskanzlers zurück WDR 4 Meilensteine und Legenden 06.05.2019 02:21 Min. Verfügbar bis 05.05.2020 WDR 4

Er war eine charismatische Persönlichkeit und ein visionärer Politiker. Gegen den erbitterten Widerstand der konservativen Opposition betrieb Willy Brandt als Bundeskanzler eine neue, auf Entspannung setzende Ostpolitik – und stolperte ausgerechnet über einen Spion der DDR. Autor: Ferdinand Quante.

03.05.1979: Literaturverfilmung "Die Blechtrommel" WDR 4 Meilensteine und Legenden 03.05.2019 02:21 Min. Verfügbar bis 02.05.2020 WDR 4

Die Blechtrommel ist berüchtigt für ihren Klang, aber sie ist auch berühmt. Schriftsteller Günter Grass setzte ihr mit seinem gleichnamigen Roman ein Denkmal und vor 40 Jahren, am 3. Mai 1979, schepperte es in deutschen Kinos. Da hatte nämlich die Literaturverfilmung der "Die Blechtrommel" ihre Uraufführung.