Drogen, Horrortrips & Microdosing: Macht die Dosis das Gift? #26

Carpe What? Der Sinn-Podcast 07.12.2023 30:08 Min. Verfügbar bis 05.12.2028 WDR Online

Im Techno-Club wie im Bundestag: Alle reden über Drogen! Aber was suchen wir eigentlich im Rausch? Geht's uns um Enthemmung oder Bewusstseinserweiterung? Weshalb liegt Microdosing im Trend? Und was hätte Nietzsche dazu gesagt?


Ab (00:59) sprechen Laura und Dennis über Drogenkonsum und die Bedürfnisse, die dahinterstecken: von Linderung über Leistungssteigerung bis hin zu Bewusstseinserweiterung. Ab (05:03) erzählt Dennis, auf welchem Bad Trip der französische Existenzialist Jean-Paul Sartre bei seinem Meskalin-Experiment hängengeblieben ist. Ab (05:38) geht Dennis auf Nietzsche ein, der unsere Sehnsucht nach Rausch und unser Bedürfnis nach Kontrolle mit den griechischen Göttern Dionysos und Apollon erklärt. Ab (09:32) spricht Laura über den Microdosing-Trend aus dem Silicon Valley und was sich Menschen davon versprechen. Ab (13:33) geht's um Paracelsus, von dem der Spruch der Folge stammt: um das Leben und die Lehre des Alchemisten und Heilers, der heute sowohl in der Homöopathie als auch in der Schulmedizin einen guten Ruf genießt. Ab (18:08) erklärt Laura, warum Psychedelika in der Psychotherapie aktuell ein Comeback erleben und welche Wirkungen sie auf das menschliche Gehirn haben. Ab (21:15) stellen sich Laura und Dennis die Frage, welche Dosis die richtige ist. Ab (21:55) bringt Dennis ein Argument der Philosophin Peg O'Connor, warum wir Antworten auf Sinnfragen und existenzielle Bedürfnisse nicht in Substanzen, sondern in der Philosophie suchen sollten. Ab (24:57) sammeln Laura und Dennis Ideen, wie wir uns auch ohne Drogen Rausch-Zustände ermöglichen können. Ab (28:23) ziehen die beiden ein Fazit.

Ihr habt eine Themenidee, euch ist ein Spruch aufgefallen oder ihr wollt uns Feedback geben? Dann schreibt uns gern eine Mail an sinn@wdr.de oder schickt uns eine Sprachnachricht an 0162/3362803.

Über diese Bücher, Talks, Artikel, Studien etc. sprechen wir in dieser Folge:

Redaktion/Team:
Showrunner: Thorsten Glotzmann (Weltrecorder)
Autorin: Carolin Rückl (Weltrecorder)
Redaktion WDR: Maik Bialk, Thomas Hallet
Distribution WDR: Selma Nayin, Alex Löher
Produktion: Simon Hufeisen, Dominik Bretsch (Weltrecorder)
Mischung: Sebastian Sánchez Jordan (Weltrecorder)

Download