Ruhr-Universität erhält Preis für Gebäude

Text hören

Jahres·rückblick 2018 17.12.2018 02:56 Min. Verfügbar bis 17.12.2019 WDR.de

Download Podcast

Juni

Ruhr-Universität erhält Preis für Gebäude

Im Juni gewinnt die Ruhr-Universität Bochum einen Architektur∙preis.

Der Preis heißt: Big Beautiful Buildings.

Und der Preis ist für ein besonderes Gebäude an der Ruhr-Universität Bochum.

Was ist passiert?

Die Ruhr-Universität Bochum hat einen Preis bekommen.

Der Preis ist für das Audimax.

            Das Audimax ist der größte Hör∙saal von der Ruhr-Universität Bochum.

                        Ein Hör∙saal ist ein Raum an einer Universität.

                        In dem Raum spricht zum Beispiel ein Professor über ein Thema.

                        Und in dem Raum hören zum Beispiel Studenten dem Professor zu.

            Und in das Audimax passen viele Menschen.

Im Audimax finden auch verschiedene Veranstaltungen statt.

            Zum Beispiel:

            • Feste

            • Oder Konzerte. 

 

Audimax gewinnt Architektur∙preis

Im Juni hat das Audimax einen Architektur∙preis bekommen.

            Architektur ist die Planung von Gebäuden.

            Und Architektur ist der Bau von Gebäuden.

Das Audimax wurde aus Beton∙teilen gebaut.

            Beton ist ein Stoff zum Bauen.

            Mit Beton baut man zum Beispiel Gebäude.

Und die Beton∙teile sind erst bei dem Bau zusammen∙gestellt worden.

Der Architektur∙preis ist nämlich nur für Gebäude aus der Nachkriegs∙zeit.

            Das heißt:

            Das Gebäude ist in der Zeit nach dem 2. Welt∙krieg gebaut worden.

            Im 2. Welt∙krieg sind viele Gebäude in Deutschland kaputt∙gegangen.

            Die Gebäude wurden zum Beispiel von Bomben zerstört.

Und der Preis ist nur für Gebäude im Ruhr∙gebiet.

            Das Ruhr∙gebiet ist ein Gebiet in Nordrhein-Westfalen.

            Das Gebiet liegt an der Ruhr.

                        Die Ruhr ist ein Fluss. 

 

Was bedeutet der Preis?

Der Architektur∙preis heißt: Big Beautiful Buildings.

Der Titel ist auf Englisch.

Und der Titel heißt auf Deutsch:

            Große schöne Gebäude.

Der Preis soll sagen:

            Dieses Audimax ist etwas Besonderes.

            Das Audimax ist nämlich aus der Nachkriegs∙zeit.

            Und das Gebäude ist im Ruhr∙gebiet.

Deshalb hat die Ruhr-Universität Bochum den Architektur∙preis gewonnen.  

 

Sie möchten zu der Übersicht von unserem Jahres·rückblick?

Dann klicken Sie hier.

Prüfsiegel der Forschungsstelle Leichte Sprache an der Universität Hildesheim

Die Forschungs·stelle Leichte Sprache hat die Texte wissenschaftlich geprüft.
Die Forschungs·stelle Leichte Sprache hat zum Beispiel geprüft:
• Sind die Sätze kurz?
• Und hält sich der WDR an die Regeln?
Die Forschungs·stelle ist an der Universität in Hildesheim.

Stand: 21.06.2018, 16:41