In Duisburg steht jetzt eine Berg·manns·ampel

Text hören

Jahres·rückblick 2018 17.12.2018 01:44 Min. Verfügbar bis 17.12.2019 WDR.de

Download Podcast

Oktober

In Duisburg steht jetzt eine Berg·manns·ampel

 Seit Oktober gibt es in Duisburg eine besondere Ampel.

            Duisburg ist eine Stadt in Nordrhein-Westfalen.

Diese besondere Ampel gibt es nur in Duisburg.

Was ist passiert?

In Duisburg gibt es jetzt eine Berg·manns·ampel.

Die Lichter von der Ampel leuchten mit der Figur von einem Berg·mann.

            Berg·mann ist ein Beruf.

            Ein Berg·mann arbeitet in einem Berg·werk.

Und die Lichter von der Ampel leuchten rot.

Und grün.

Diese Ampel ist die einzige Berg·manns·ampel auf der Welt. 

 

Ampel erinnert an Arbeit von Berg·männern

In Duisburg hat es früher viele Berg·werke gegeben.

Berg·männer haben in diesen Berg·werken gearbeitet.

Die Berg·männer sind mit einem Helm in das Berg·werk gegangen.

Und die Berg·männer haben auch eine Lampe im Berg·werk gehabt.

Deshalb haben die Berg·männer von der Ampel auch einen Helm.

Und auch eine Lampe.

Mit der Berg·manns·ampel sollen sich die Menschen an die Arbeit von den Berg·männern erinnern.

Und die Menschen sollen wissen:

            In Duisburg hat es viele Berg·männer gegeben.

            Und die Berg·männer sind wichtig für Duisburg.

Jetzt möchte Duisburg noch 5 weitere Berg·manns·ampeln haben.  

 

Sie möchten zu der Übersicht von unserem Jahres·rückblick?

Dann klicken Sie hier.

Prüfsiegel der Forschungsstelle Leichte Sprache an der Universität Hildesheim

Die Forschungs·stelle Leichte Sprache hat die Texte wissenschaftlich geprüft.
Die Forschungs·stelle Leichte Sprache hat zum Beispiel geprüft:
• Sind die Sätze kurz?
• Und hält sich der WDR an die Regeln?
Die Forschungs·stelle ist an der Universität in Hildesheim.

Stand: 11.10.2018, 19:19