Ärger um vergiftete Eier

August

Ärger um vergiftete Eier

Text hören

Jahres·rückblick 2017 22.12.2017 01:37 Min. Verfügbar bis 30.12.2099 WDR.de

Im August haben Fach∙leute Pflanzenschutz·mittel in Eiern gefunden.

            Pflanzenschutz∙mittel ist giftig.

Deshalb haben viele Supermärkte in Deutschland keine Eier mehr verkauft.

Auch in Nordrhein-Westfalen haben viele Supermärkte keine Eier mehr verkauft. 

 

Was ist passiert?

Fach∙leute haben im August das Pflanzenschutz∙mittel Fipronil in Eiern gefunden.

            Fipronil ist giftig.

            Fipronil tötet Insekten.

Die Fach∙leute haben Eier in ganz Deutschland untersucht.

Und die Fach∙leute haben gesagt:

            In den Eiern ist Fipronil.

            Aber für Erwachsene sind die Eier nicht gefährlich.  

 

Trotzdem haben viele Supermärkte in Deutschland im August

keine Eier mehr verkauft.

Die Supermärkte in Deutschland wollten nämlich die Menschen schützen.

Deshalb konnten die Menschen im August nicht in allen Supermärkten Eier kaufen.

Auch in Nordrhein-Westfalen konnten die Menschen nicht überall Eier kaufen. 

 

Die vergifteten Eier waren fast alle aus den Niederlanden.

Und aus Belgien.

            Belgien und die Niederlande sind Nachbar∙länder von Deutschland.  

 

Sie möchten zu der Übersicht von unserem Jahres·rückblick?

Dann klicken Sie hier.

Prüfsiegel der Forschungsstelle Leichte Sprache an der Universität Hildesheim

Die Forschungs·stelle Leichte Sprache hat die Texte wissenschaftlich geprüft.
Die Forschungs·stelle Leichte Sprache hat zum Beispiel geprüft:
• Sind die Sätze kurz?
• Und hält sich der WDR an die Regeln?
Die Forschungs·stelle ist an der Universität in Hildesheim.

Stand: 04.08.2017, 15:00