Der Fotograf Thomas Ruff im K20 in Düsseldorf

Thomas Ruff Westart 12.09.2020 03:43 Min. Verfügbar bis 12.09.2021 WDR Von Peter Scharf

Der Fotograf Thomas Ruff im K20 in Düsseldorf

Thomas Ruff gehört zu den erfolgreichsten deutschen Fotokünstlern und ist einer der wichtigsten Vertreter der Düsseldorfer Fotoschule. Er fotografiert nicht nur selbst, sondern schafft aus Fotografien unterschiedlichster Herkunft neue Werke. Dafür nutzt er Atelieraufnahmen aus dem 19. Jahrhundert, Zeitungsbilder der Nachkriegszeit oder auch Planetenfotos aus dem All.

Die Kunstsammlung NRW K20 zeigt ab dem 12. September Arbeiten, die in den letzten 20 Jahren entstanden sind. Zum ersten Mal zu sehen ist die Serie "Tableaux chinois", für die er Propagandabilder aus der Volksrepublik China verwendet und digital bearbeitet hat. Zu sehen ist die Schau bis zum 7. Februar 2021. Westart hat Thomas Ruff beim Aufbau der Ausstellung begleitet.

Stand: 08.09.2020, 15:56