Ruhrfestspiele 2022: Haltung und Hoffnung

Westart 07.05.2022 29:50 Min. UT Verfügbar bis 07.05.2023 WDR Von Claudia Kuhland

Ruhrfestspiele 2022 – Haltung und Hoffnung

Stand: 03.05.2022, 18:00 Uhr

"Haltung und Hoffnung" lautet das Motto der diesjährigen Ruhrfestspiele, die ein Zeichen für Vielfalt und gegen Rassismus setzen wollen. Das Theaterfestival findet vom 1. Mai bis Mitte Juni in Recklinghausen statt.

Wie können wir in Frieden miteinander leben? Wie leicht akzeptieren wir Fakten, die unsere eigenen Vorstellungen erschüttern? Wie leicht gelingt es uns, Neues tatsächlich kennenzulernen? Westart besucht die Aufführung "SIBYL" von William Kentridge, der seit seinen frühen Jahren im Südafrika der Apartheid Theater, Literatur, Tanz und Film zu einem Gesamtkunstwerk verbindet.