D'r Zoch kütt! Rosenmontagszug im Puppenformat

Hänneschen Westart 13.02.2021 03:25 Min. UT Verfügbar bis 13.02.2022 WDR Von Max Burk

D'r Zoch kütt! Rosenmontagszug im Puppenformat

Das Karnevalswochenende ohne Karneval – wie soll das gehen? Keine Sitzungen, kein Straßengetümmel, kein Rosenmontagszug? Ganz so schlimm kommt es nicht, denn in Köln findet der Rosenmontagszug statt! Zwar im Miniaturformat, aber trotzdem provokant und politisch wie eh und je.

Die Idee dazu hatten die Jecken des Festkomitees Kölner Karneval um Zugleiter Holger Kirsch. Nach dem Session-Motto "Nur zesamme sin mer Fastelovend" haben sie sich mit dem Hänneschen-Theater zusammengetan und einen Puppenspielzug kreiert. Alles sieht aus wie in echt, von den Funkemariechen über Musikkapellen und Pferde bis zum großen Finale mit dem Dreigestirn. Die Persiflagewagen sind genau nach den ursprünglichen Plänen gebaut. Statt durch die Straßen zieht der Zug durch die Wagenbauhalle des Festkomitees und ist am Rosenmontag ab 14 Uhr im WDR Fernsehen zu sehen.

Stand: 09.02.2021, 10:54