Der Kölner U-Bahn-Fotograf Maurice Cox

Der Kölner U-Bahn-Fotograf Maurice Cox Westart 01.06.2019 03:26 Min. UT Verfügbar bis 01.06.2020 WDR Von Martin Rosenbach

Der Kölner U-Bahn-Fotograf Maurice Cox

Tausende Fahrgäste hasten jeden Tag durch die Kölner U-Bahn-Stationen – meist ohne überhaupt einen Blick auf ihre Umgebung zu werfen. Dabei gibt es viel zu sehen: Seit 1968 die erste Linie zwischen Friesenplatz und Dom in Betrieb genommen wurde, sind zahlreiche höchst unterschiedlich gestaltete Haltestellen dazugekommen: spektakuläre, schräge, funktionale oder auch einfach nur langweilige und mittlerweile vernachlässigte Stationen.

Der Kölner Fotograf Maurice Cox hat sie für den Bildband "Linienführung" ins Visier genommen. Seine brillanten Fotos illustrieren die Beschreibungen der Architekturkennerin Barbara Schock-Werner. Und sie machen Lust, die Alltagsschätze unter der Erde mit eigenen Augen selbst zu entdecken.   

Autor: Martin Rosenbach

Barbara Schock-Werner: Linienführung
Die Kölner U-Bahn-Stationen
Fotos: Maurice Cox
Greven Verlag 2018, Preis: 35 Euro

Stand: 27.05.2019, 19:17