Rockmusik und Revolution: Erinnerungen an die 70er Jahre

Rockmusik und Revolution: Erinnerungen an die 70er Jahre Westart 01.06.2019 03:24 Min. Verfügbar bis 01.06.2020 WDR Von Dirk Fleiter

Rockmusik und Revolution: Erinnerungen an die 70er Jahre

Deutschland Anfang der 70er: Baader/Meinhof terrorisieren die Republik. Günter Netzer schießt Gladbach in den Fußballhimmel. Und Dieter Thomas Heck feiert den deutschen Schlager in der Hitparade. Es ist die Zeit, als der 16-jährige Flint und seine Freunde von Rockmusik und Revolution träumen. 30 Jahre später blickt Flint zurück. Als Gitarrist ist er gescheitert, die Freundin hat ihn verlassen, sein Leben liegt in Trümmern.

Ernst Hofacker, Musikjournalist und Autor aus Münster, erzählt in seinem ersten Roman "Flint oder der wundersame Gesang des Mellotron" vom Erwachsenwerden, vom Hinfallen und Wiederaufstehen – liebevoll untermalt vom Sound der Zeit und gewürzt mit viel Münsteraner Lokalkolorit. Westart hat den Autor getroffen und dabei auch das Geheimnis des Mellotron gelüftet.

Autor: Dirk Fleiter

Ernst Hofacker: Flint oder der wundersame Gesang des Mellotron.
Agenda Verlag 2019, Preis: 19,90 Euro

Stand: 27.05.2019, 19:17