Retrospektive des Videokünstlers Marcel Odenbach in Düsseldorf

Retrospektive des Videokünstlers Marcel Odenbach Westart 09.10.2021 29:28 Min. UT Verfügbar bis 09.10.2022 WDR Von Anke Rebbert

Retrospektive des Videokünstlers Marcel Odenbach in Düsseldorf

Der Kölner Marcel Odenbach ist ein Pionier der Videokunst. Bereits Mitte der 70er Jahre begann er, die damals noch junge Videotechnik für Installationen und Performances zu nutzen. Typisch für seine Arbeit ist das Spiel mit dem Schein: Er wählt Fotos, Film- und Fernsehmitschnitte, Archivmaterial und selbst produzierte Aufnahmen aus, löst sie aus ihrem Kontext und fügt sie zu überraschenden Collagen zusammen. Seine Themen: die deutsche Geschichte, Erinnerung und Verdrängung, Antisemitismus, Rassismus und Kolonialismus.

In diesem Jahr wurde Marcel Odenbach mit dem Wolfgang-Hahn-Preis ausgezeichnet. Die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen zeigt rund 60 seiner Werke in der großen Retrospektive "So oder so", zu sehen im K21 in Düsseldorf bis zum 9. Januar 2022.

Stand: 05.10.2021, 16:30