Der Dokumentarfilm "Klasse Deutsch"

Der Dokumentarfilm "Klasse Deutsch" Westart 11.05.2019 04:18 Min. Verfügbar bis 11.05.2020 WDR Von Christof Boy

Der Dokumentarfilm "Klasse Deutsch"

Fünf Stunden Deutsch an fünf Tagen die Woche: Die B206 an der Kölner Henry-Ford-Realschule ist keine normale Schulklasse und Ute Vecchio keine normale Lehrerin. In die B206 gehen Kinder, die aus ganz unterschiedlichen Ländern neu nach Deutschland gekommen sind. In maximal zwei Jahren sollen sie auf das deutsche Schulsystem vorbereitet werden. Das heißt die Sprache lernen, Schulstoff nachholen, aber auch mit dem Alltag vertraut werden. Dabei bringt jede ihren eigenen Wissensstand und jeder seine eigenen Erfahrungen mit.

Beeindruckt von der Leidenschaft und Energie, mit der die jungen Immigranten um das Ankommen in Deutschland ringen, hat Regisseur Florian Heinzen-Ziob die Klasse sechs Monate lang begleitet. Sein berührender Film "Klasse Deutsch" kommt am 16. Mai in die Kinos.

Autor: Christof Boy

Stand: 06.05.2019, 19:30