Theater auf Zuruf: Impro-Festival in Düsseldorf

Theater auf Zuruf: Impro-Festival in Düsseldorf

Szenen ohne vorgegebenen Dialog und festgeschriebene Handlung: So geht Impro-Theater. Das Publikum wird zum Regisseur. Seine Anweisungen verwandeln die Schauspielerinnen und Schauspieler in skurrile, komische oder tiefsinnige Geschichten. Was zählt, sind Tempo, Witz und starke Nerven.

Zu den Stars gehört die Düsseldorfer Kompagnie "Phönixallee". Seit zehn Jahren veranstaltet das Ensemble das Impro-Festival. Dieses Mal öffnet dafür das altehrwürdige Kom(m)ödchen seine Pforten. Zum Abschluss wird am 19. Mai der "Goldene Phön" vergeben. Westart ist bei der "Show der Giganten" dabei, dem Treffen der besten Impro-Künstler aus Deutschland.

Autorin: Anke Rebbert

Stand: 13.05.2019, 17:28