Fotografie und Grafik: Rudolf Holtappel und Walter Kurowski in Oberhausen

Westart 22.01.2022 03:40 Min. UT Verfügbar bis 22.01.2023 WDR Von Dirk Fleiter

Fotograf und Karikaturist – zwei große Oberhausener in der Ludwiggalerie

Stand: 18.01.2022, 15:37 Uhr

Rauchende Schlote, streikende Kumpels mit schwarz verschmierten Gesichtern, kahle Haldenlandschaften vor monströsen Hochöfen – der Fotograf Rudolf Holtappel und der Grafiker Walter Kurowski haben unser Bild vom Ruhrgebiet entscheidend geprägt. Dabei hatten die beiden Künstler einen ganz unterschiedlichen Blick auf die Region.

Rudolf Holtappel fotografierte Industriekulissen ebenso wie Kaufhäuser und Theater, porträtierte Städte und arbeitete als Bildjournalist. Walter Kurowski, Zeichner, Musiker und Oberhausener Kulturlegende, engagierte sich mit seinen gesellschaftskritischen Karikaturen und Plakaten im Kampf für die Rechte der Arbeiter. Jetzt sind die Werke der beiden erstmals gemeinsam zu sehen. Die Ausstellung in der Ludwiggalerie Schloss Oberhausen ist vom 23. Januar bis zum 8. Mai geöffnet.