"Die Unsichtbare Skulptur" - Ausstellung auf der Zeche Zollverein

"Die Unsichtbare Skulptur": Ausstellung auf der Zeche Zollverein in Essen Westart 08.05.2021 03:27 Min. UT Verfügbar bis 08.08.2021 WDR Von Dirk Fleiter

"Die Unsichtbare Skulptur" - Ausstellung auf der Zeche Zollverein

Düsseldorf ist das Epizentrum des Jubiläumsjahres. In der Stadt war und ist Joseph Beuys bis heute präsent. Aber auch zum Ruhrgebiet hatte er eine enge Verbindung. Mit Standorten in Gelsenkirchen und Essen gab es dort gleich zwei Filialen seiner "Freien Internationalen Universität".

An Beuys' Einfluss erinnert die Ausstellung "Die Unsichtbare Skulptur" in Essen. Dafür wurde auf der Zeche Zollverein eigens eine neue Location gebaut. In der Schau geht es um Beuys' gesellschaftliche Wirkung, um seine Bedeutung für die aktuellen Debatten über Freiheit, Kunst, Ökologie und Wirtschaft. Westart schaut sich um und trifft Museumschef Heinrich Theodor Grütter.

Stand: 04.05.2021, 13:24