Die Ausstellung "Der Katalysator" im Museum Morsbroich

Impulsgeber und Influencer: "Der Katalysator" im Museum Morsbroich Westart 08.05.2021 03:57 Min. UT Verfügbar bis 08.08.2021 WDR Von Hilka Sinning

Die Ausstellung "Der Katalysator" im Museum Morsbroich

Politik und Kunst – für Joseph Beuys waren das keine Gegensätze. Im Gegenteil. Die Gestaltung der Gesellschaft war für ihn wie die Kunst ein schöpferischer Akt. Zeitlebens kämpfte er für direkte Demokratie, engagierte sich für Umweltschutz und ökonomische Solidarität. Legendär sein Projekt "Eine Straßenaktion", mit dem er 1971 mitten in Köln bei den Passanten für Volksabstimmungen warb.

Zu sehen ist die Aktion jetzt im Museum Morsbroich als Teil der Ausstellung "Der Katalysator. Joseph Beuys und Demokratie heute". Die Schau zeigt ihn als Impulsgeber und Influencer, als politischen Wegweiser und Visionär. Und sie schlägt einen Bogen in die Gegenwart – zu 18 Künstlerinnen und Künstlern, die die Koalition aus Kunst und Politik neu ausloten. Die Ausstellung ist vorläufig online zu sehen.  

Stand: 04.05.2021, 13:24