The Roomsounds

The Roomsounds

Rock'n'Roll aus den USA

The Roomsounds

Viele vielversprechende Bands wurden schon aus mehr oder weniger berufenem Munde als "the future of rock and roll" bezeichnet - und konnten diesem Vorschusslorbeer später nicht gerecht werden. Wenn aber niemand Geringeres als Rodney Hall, Betreiber der legendären Muscle Shoals Studios in Alabama, eine Band als die Zukunft des Rock'n'Roll etikettiert, dann darf man schon gespannt sein.

The Roomsounds selbst sehen das gelassen und ordnen sich pragmatisch ein: "wir sehen uns selbst musikalisch als eine moderne Variante von Tom Petty & The Heartbreakers". Und so wirkt das Quartett aus Dallas, Texas, auch live - jeder spielt songdienlich, alle ordnen sich dem Lied unter, um dem ohnehin herausstechenden Material den bestmöglichen Schliff mitzugeben. Ihre Songs sind entsprechend an klassischen Größen der Rock'n'Roll-Liedschreiberkunst orientiert, an Big Star, Tom Petty, den Faces und - natürlich - an den Beatles und Rolling Stones.