16. April 2013

16. April 2013

Am 16.04. war das legendäre Underground in Köln-Ehrenfeld Schmelztiegel glühend heißer Gitarrenriffs: die Stoner Rock-Band Spiritual Beggars hatte im Rahmen ihrer Europatour vorbeigeschaut und jede Menge Songs aus zwanzig Jahren Bandgeschichte und sieben Alben im Gepäck, darunter auch aus dem letzten, Hard Rock-lastigen Werk "Return To Zero". Support hatten die Schweden von den Münsteranern Zodiac, die 2012 mit ihrem Debüt "A Bit Of Devil" und ihrem '70s-inspirierten Retro-Sound irgendwo zwischen Led Zeppelin und Iron Maiden für Furore gesorgt haben.

Mann mit langen Haaren und Kopftuch im grünen Bühnenlicht

Spiritual Beggars

Spiritual Beggars

Spiritual Beggars

Spiritual Beggars

Spiritual Beggars

Spiritual Beggars

Spiritual Beggars

Spiritual Beggars

Spiritual Beggars

Spiritual Beggars

Spiritual Beggars

Spiritual Beggars

Spiritual Beggars

Spiritual Beggars

Spiritual Beggars

Spiritual Beggars

Spiritual Beggars

Spiritual Beggars

Spiritual Beggars

Spiritual Beggars

Spiritual Beggars

Spiritual Beggars

Spiritual Beggars

Spiritual Beggars

Spiritual Beggars

Spiritual Beggars

Zodiac

Zodiac

Zodiac

Zodiac

Zodiac

Zodiac

Zodiac

Zodiac

Zodiac

Zodiac

Zodiac

Zodiac

Zodiac

Zodiac

Zodiac

Zodiac

Zodiac

Zodiac

Zodiac

Zodiac

Stand: 08.05.2014, 12:30 Uhr