The Rubinoos im Audimax, Hamburg 1978

The Rubinoos - Audimax, Hamburg 1978 Rockpalast 08.02.2021 53:03 Min. Verfügbar bis 30.12.2099 WDR

14. März 1978 - Hamburg

The Rubinoos im Audimax, Hamburg 1978

The Rubinoos aus dem kalifornischen Berkeley feiern Ende der Siebziger ihre ersten Erfolge außerhalb der Vereinigten Staaten. Der Rockpalast schnappte zu und filmte ihren Auftritt im Audimax in Hamburg, wo die Band mit ihrem Power Pop ihr Publikum zum Tanzen brachte.

Eine der großen Stärken des Rock'n'Roll ist das Gefühl von Jugendlichkeit, das er vermittelt. Und eine der Musikrichtungen, die dieses Gefühl am stärksten beschwören, ist Power Pop. Mit viel Sixties-Feel und Elementen wie mehrstimmigem Gesang oder Surfgitarren-Sounds evozieren auch The Rubinoos aus Berkeley die Frühzeit des Rock'n'Roll und ewiges Teenagertum, ohne dabei altmodisch zu klingen.

Ihre Anfänge hatte die Band tatsächlich bei High School-Tanzveranstaltungen in ihrer Heimat Kalifornien. Diese harte Schule bewährte sich, denn die Band wusste von Anfang an zu unterhalten. Das stellten sie auch bei ihrem Auftritt im Rockpalast unter Beweis, als sie unter anderem Ohrwürmer wie "I Think We're Alone Now" oder "Walk Don't Run" ablieferten.