PABSTs Virtueller Sommer

PABSTs Virtueller Sommer 2020 Rockpalast 21.06.2020 01:01:40 Std. Verfügbar bis 30.12.2099 WDR

Sommer-Festivals 2020

PABSTs Virtueller Sommer

PABST aus Berlin veröffentlichen Mitten im „Corona”-Sommer ihr zweites Album. Dazu waren Auftritte auf über 20 Sommer-Festivals in ganz Europa geplant, von denen aufgrund der aktuellen Situation kein einziges stattfindet. PABST haben die Not zur Tugend gemacht und das Release-Konzert für den Rockpalast vor einem riesigen Green Screen gespielt, auf den Videos und Impressionen der abgesagten Festivals projiziert wurden.

PABST spielen eine Mischung aus Garagerock, Grunge und Stoner Rock. Ihr zweites Album "Deuce Ex Machina" wurde von Sound-Guru Moses Schneider (Beatsteaks, Turbostaat, Tocotronic uvm.) aufgenommen. Präsentiert wird es nun virtuell. So bringt die Band zumindest noch etwas Festivalfeeling in den tristen Corona-Sommer und bietet gleichzeitig ein exklusives digitales Konzerterlebnis, das sich visuell von herkömmlichen Livestreams absetzt.