Nils Lofgren im Studio L, Köln 1976

Nils Lofgren - Studio L, Köln 1976 Rockpalast 04.01.2021 54:33 Min. Verfügbar bis 30.12.2099 WDR

18. Mai 1976 - Köln

Nils Lofgren im Studio L, Köln 1976

Nils Lofgren kennt man heute vor allem durch seine Zusammenarbeit mit Neil Young, Bruce Springsteen oder Ringo Starr. Doch Lofgren ist auch ein sensationeller Solokünstler und trat insgesamt dreimal mit seiner Band im Rockpalast auf - erstmals 1976 im WDR Studio L.

Als Nils Lofgren 1976 im Rockpalast auftrat, war er bereits acht Jahre professioneller Musiker, hatte aber gerade erst ein Jahr zuvor seine Solokarriere begonnen und tourte gemeinsam mit seinem Bruder Tom an der Rhythmusgitarre und drei weiteren Musikern. 

In Deutschland lernte ihn das Publikum vor allem durch seine beiden furiosen Auftritte beim Rockpalast kennen. Lofgren war bei seinen Liveauftritten ein unheimliches Energiebündel, spielte Gitarre, Klavier, tanzte und feuerte das Publikum an. Lofgrens Musik als Solokünstler ist eine Mischung aus Rock, Pop und Einflüssen aus Blues und World Music, und lange Jams voller Inspiration gehören immer dazu.